Nel Asa Aktie: Hammer!

10134

Nel Asa ist am Donnerstagmorgen im Vormittagshandel direkt wieder auf Kurs gegangen. Am Vortag hatte die Aktie leicht nachgegeben. Dennoch bleibt es bei dem überragenden Eindruck, den das Papier aktuell macht. Der Hammer: Analysten rechnen schon in diesen Tagen mit dem nächsten Anlauf in Richtung eines neuen Allzeithochs. Die Aktie wird demzufolge erneut versuchen, die Marke von 2,19 (2,20 Euro je nach Börsenplatz) zu überwinden.

Damit wird der Titel aus Sicht der Analysten und Investoren zum Ende der Woche wohl einer der spannendsten überhaupt: Auch im Bereich der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Unternehmen hat die Aktie als einziger Titel die Chance, ein neues Allzeithoch zu erklimmen. Insofern beobachten die Märkte Nel Asa genau.

Nel Asa: Das nächste Ziel

Das nächste Ziel ist damit unmittelbar greifbar. Denn wenn Nel Asa das Top markiert hat, wird es in den kommenden Tagen eher sogar darum gehen, die nächsten Schritte in Richtung von 2,50 Euro anzugehen. Bis dahin gibt es keine Hürden, die aus charttechnischer Sicht relevant wären.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Neue Nachrichten gibt es derzeit nicht mehr, nachdem bereits zwei sehr starke Kooperationen vermeldet worden waren. Diese betreffen die USA und die dortige Tochter Nel Hydro sowie eine Kooperation mit Iberdrola in Spanien. Die Wirkung lässt tendenziell noch immer nicht nach, stellen auch die technischen Analysten fest.

Der GD200 wie auch andere technische Indikatoren sind ausgesprochen weit entfernt. Die Aktie hat nach dem Schock um Nikola sämtliche kurz-, mittel- und langfristigen Indikatoren hinter sich gelassen. Auch das Momentum wie auch die relative Stärke nach Levy sind nun nach oben gedreht worden. Insofern hat die Aktie den richtigen Trend eingeschlagen, meinen die Analysten bereits – der Handelsbeginn am Donnerstag zeigt, wohin die Reise gehen kann.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 23.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
winhel  @TRADER 20:21
Snam unterhält (Stand 2018) ein 32.625 km langes Erdgasleitungssystem, über das 72,82 Milliarden Kub
0 Beiträge
Können Gewinne mitgenommen werden Längerfristig sieht es gut aus Lese gerade in der Zeit einen Art
0 Beiträge
- Wir glauben, dass Wasserstoff bis 2050 25 Prozent des gesamten Ölbedarfs decken wird, sagt ein A
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)