x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Nel ASA-Aktie: Das Ende der Skepsis!

Der wundersame Aufstieg der Aktie von Nel ASA geht weiter: Nachdem die Papiere des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten bereits in den vergangenen Tagen deutlich zugelegt hatten, sattelte die Nel-Aktie am Dienstag in Frankfurt weitere fünf Prozent auf 2,09 Euro zum Handelsschluss auf. Auch der Mittwoch begann zunächst im Plus. Die Monate der Skepsis, so scheint es, sind tatsächlich vorbei. Eine US-Großbank jedenfalls sieht für die gesamte Wasserstoff-Branche enormes Potential.

Citigroup sieht Wasserstoff-Titel im Aufwind

Denn wie Börse Online am Dienstag vermeldete, ist die Citigroup davon überzeugt, „dass die Korrektur der Wasserstoffaktien made in Europa nun einen Boden gefunden hat“, wie es heißt. Für die weitere Entwicklung der Papiere sei die Bank nach Angaben der Wirtschaftsagentur Bloomberg positiv gestimmt und sehe für europäische Wasserstoffaktien ein Potenzial von bis zu 60 Prozent. „Dabei rät die Bank vor allem zu drei Aktien: Den Papieren der beiden britischen Unternehmen ITM Power und Ceres Power sowie Nel ASA aus Norwegen“, so der Bericht.

In der Tat hatte Nel ASA vor dem Wochenende bereits für gute Laune unter den Anlegern gesorgt, als man einen neuen Rahmenvertrag mit der Howden Group vermeldete. Im Zentrum der Zusammenarbeit stehe die Entwicklung kostengünstiger Wasserstoff-Kompressorsysteme für die Elektrolyseure von Nel, hieß es. Mit deren Hilfe sollen die Kosten der Herstellung von grünem Wasserstoff auf 1,50 US-Dollar pro Kilogramm gedrückt werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nel-Aktie legt um ein Viertel zu

Die Aktie von Nel ASA hat nach ihrem kleinen Einbruch Anfang Mai, als es nach Zahlen von rund 2,50 auf bis zu 1,50 Euro nach unten ging, derweil wieder in die Spur gefunden. Zu Beginn der Vorwoche notierten die Anteilsscheine noch bei 1,65 Euro. In sieben Handelstagen hat das Unternehmen seinen Börsenwert somit um rund ein Viertel gesteigert. Bis zum Jahreshoch, das die Nel-Aktie Mitte Januar bei 3,40 Euro ausgebildet hatte, ist es allerdings noch ein weiter Weg.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 08.12. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 08.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nel ASA
NO0010081235
1,37 EUR
-0,22 %

Mehr zum Thema

Claudia Wallendorf | Mi

Wasserstoff-Aktien: Schwächeln Nel ASA und Plug Power? – Das Momentum haben jetzt andere!

Weitere Artikel

Mi Good Morning Briefing: Talfahrt bei Plug Power - was ist mit Nel AsaBernd Wünsche 308
Liebe Leser, gestern hat es für Plug Power - anders als für Nel Asa - einen rasanten Absturz an den Börsen gegeben. Die Notierungen gingen mit einem Minus von über 7 % aus dem Handel. Die schlechten Quartalszahlen, die Anfang November präsentiert worden sind, können kein Grund mehr sein. Auch die Kritik am Programm der Regierung Biden sollte hier keine…
Di Nel Asa-Aktie: Immer noch die Nr. 1Bernd Wünsche 198
Nel Asa ist in diesen Tagen außergewöhnlich stark. Am Dienstag allerdings musst der norwegische Wasserstoff-Konzern einen ordentlichen Rücksetzer verkraften. Die Aktie gab etwa 1,5 % nach und stoppte den Angriff auf eine bedeutende Marke. Auf der anderen Seite ist nicht alles verloren. Rückenwind gibt es für Nel Asa unverändert aus den USA. IRA hilft - die EU ärgert sich Das…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1271
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Di Daily Morning Briefing: Zinsen schwächen aus Nel Asa und Co.Bernd Wünsche 64
Liebe Leser, wer auf eine entspannte Woche an den Aktienmärkten gehofft hat, sieht sich erneut getäuscht. Fast 2 % gab der US-Indikator Dow Jones am Montagabend nach. Auch die zuletzt stark gefragten Werte wie Nel Asa oder BioNTech sind betroffen: Die Märkte sind derzeit volatil. Die Zinsunsicherheit verdient daher einen Blick. Zinsen: Wegen besser Konjunktur können die Kosten steigen... Die…
Mo Nel ASA-Aktie: Die Bullen geben weiterhin den Ton an!Alexander Hirschler 111
Mit voller Kraft voraus geht es weiterhin für die Aktie des norwegischen Elektrolyse-Spezialisten Nel ASA. Seit den Tiefständen von Mitte Oktober hat der Kurs inzwischen mehr als 50 Prozent zulegen können und dabei eine Reihe von bedeutenden Widerständen durchbrochen. Mit dem Sprung über die 200-Tage-Linie (EMA200), dem Anstieg über das 61,8 %-Fibonacci-Retracement des Augustabschwungs und der Rückkehr in den Aufwärtstrend…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 08.12.2022 liefert die Antwort