Nel Asa-Aktie: Ein großer Schatten

Nel Asa hat in den zurückliegenden Tagen immense Schwierigkeiten gehabt. Folgt jetzt sogar ein Crash der Norweger?

Die Aktie von Nel Asa ist zum Ende der vergangenen Woche am Freitag massiv nach unten gerutscht. Es ging zwar nur um gut 2 % nach unten. Dennoch hat sich ein kräftiger Schatten auf den Kurs des Unternehmens aus Norwegen gelegt.

Nel Asa: Was passiert jetzt?

Die Norweger haben vor einigen Wochen relativ schwache Quartalszahlen präsentiert. Auf dieser Basis sind die Kurse zunächst deutlich gesunken. Dann setzte eine Erholung ein, die den Wert bis auf annähernd 1,50 Euro führten. Dies geschah auch ohne wesentliche Nachrichten, die das wirtschaftliche Bild nachhaltig hätten beeinträchtigen können.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Dennoch drehte sich das Blatt in der vergangenen Woche erneut. Die große Hürde wurde nicht überwunden. Nun sackte der Kurs sogar unter die aus dieser Sicht bedeutenden 1,40 Euro. Damit ist die Aktie in einem spürbaren charttechnischen Abwärtstrend angekommen. Der Trend zeigt sich auch in der statistischen Analyse.

Immerhin ergibt sich auf Monatsbasis ein (weiterer) Abschlag von mehr als 7 %. In drei Monaten ging es um immerhin 20 % abwärts. Wenn die Untergrenze bei 1,30 Euro nicht hält, dann könnte der Wert sogar deutlich weiter fallen, da es keine Haltemarken mehr gibt. Technisch orientierte Analysten verweisen ohnehin darauf, dass die Aktie bei etwa 1,52 Euro erst zumindest einen kurzfristigen Trendwechsel schaffen würde. Hier verläuft der GD38. Wichtig wäre ein Kursgewinn bis auf zumindest 1,80 Euro, um in die Nähe des GD200 zu gelangen. Bis dahin sieht es jetzt deutlich düsterer aus.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie.



Nel ASA Forum

0 Beiträge
https://www.fool.de/2021/09/18/nel-asas-fortschritt-beim-bau-der-wasserstoff-gigafactory-und-weitere
0 Beiträge
wann der Kurs steigt oder gefallen ist. Social Trading findet woanders statt.
0 Beiträge
sanboy  Nel Asa 14:57
Leider sind die Norweger so, ...es wird nicht viel über positive Sachen geredet und bumm,,,, dann ko
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nel ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)