Nel Asa Aktie: Das ist ein absolutes Geschenk!

20298

Nel Asa ist auf dem Weg zu einem geradezu unfassbaren Durchbruch. Auch am Montag ging es für den Titel wieder deutlich nach oben. Die Aktie gewann gleich mehr als 1 % und konnte auf diesem Wege das nächste Allzeithoch für sich verbuchen. Keine Änderung gibt es bei den Gründen für diesen Anstieg: Die Aktie hat technisch, charttechnisch und wirtschaftlich (etwas) Rückenwind.

Keine Änderung

So gibt es wirtschaftlich betrachtet tatsächlich im Moment keine Änderung für den Konzern. Die Aktie profitiert davon, dass es zuletzt nach Irritationen um einen Kooperationspartner schnell wieder stimmungserhellende Äußerungen aus der Branche insgesamt gab. Zudem profitiert Nel Asa wohl immer noch von dem Deal, der von einem Taxi-Unternehmen aus Dänemark ausgeht. Nel Asa stattet die Flotte mit Wasserstoff (-tankmöglichkeiten) aus. Dies könnte nach Einschätzung von Beobachtern und Experten vor allem die Chance darstellen, einen weiteren Referenzauftrag zu besitzen. Das Projekt wird noch 2020 abgeschlossen, hieß es.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Die Kurse indes sind klar im Aufwärtstrend. Es gibt derzeit auf dem Börsenparkett keine Hindernisse nach oben. Die Kursgewinne belaufen sich sogar auf 27 %, womit die Chance auf einen nächsten Durchbruch bestens bleibt. Die Dynamik ist auch in Bezug auf ein Jahr mit + 88 % ausgesprochen stark, wobei die zwischenzeitlichen etwa 8 Monate währende Kursneutralität überwunden zu sein scheint. Damit ist der charttechnische Aufwärtstrend geradezu perfekt, meinen die Analysten und Experten.

Stark ist auch die Ansicht der technischen Analysten. Demnach wäre die Aktie nun etwa gut 30 % vom Trend-Indikator GD200 entfernt. Da die Werte aus dieser Sicht einen sehr starken Aufwärtstrend andeuten, sind die kommenden Wochen mit hoher Wahrscheinlichkeit erfreulich. Auch der GD100 und der GD38 sind inzwischen überwunden worden. Dies gilt als gutes Zeichen. Die Kurse dürften nun kaum aufzuhalten sein.

Sollten NEL ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
man kann es ja mal versuchen. Aktuell wird Nel wieder hochgekauft ;-)
0 Beiträge
tolksvar  so 12:58
es suchen viele betriebe, zb. werften, energieträger usw. aus,,, norwegen ,, weltweit für neue energ
0 Beiträge
Neo_one  hmm 12:41
So wir sind jetzt beim 38,2 retracement angekommen, seit es bei Nel im Oktober aufwärts ging! Eigent
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)