Nel ASA
NLLSF
1,28 EUR
-3,43 %

Nel Asa-Aktie: Crash!

Nel Asa hat am Freitag einen ungeheuerlichen Abschlag hinnehmen müssen. Die Werte kommen einem temporären Crash gleich.

Die Norweger von Nel Asa haben am Freitag einen Abschlag in Höhe von mehr als 8,5 % hinnehmen müssen. Dies ist bezogen auf die bisherige Kursentwicklung in den vergangenen Wochen ein kleines Drama. Es ist nicht ersichtlich, wie schnell die Wende nach oben gelingen kann. Wo wird sich das Kursziel nun einpendeln?

Frage an Nel Asa….

Das Unternehmen wird trotz aller Kooperationen und der jüngst vermeldeten Umsatzsteigerung im dritten Quartal noch immer Fragezeichen hinterlassen. Die Notierungen sind wirtschaftlich betrachtet weit zu hoch. Es wird mutmaßlich bis zum Jahr 2024 dauern, bis Nel Asa nachhaltig Gewinne erwirtschaften kann – wenn es denn bis dahin gelingt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Demnach sind Schwankungen im Kursbild des Unternehmens ein Normalfall. Die Aktie hat nach starken Wochen nun über den Zeitraum von einem Monat allerdings wieder die Nulllinie erreicht. Es stehen unter dem Strich exakt 0 %. Das ist viel zu wenig, um größere Ansprüche anmelden zu können. Der Aufwärtstrend ist zunächst gestoppt.

Die 200-Tage-Linie hat Nel Asa nun ohnehin deutlich verpasst. Mittlerweile fehlen wieder gut 15 %. Es wäre demnach nicht erstaunlich, wenn die Notierungen nun – etwa durch Algorithmen bei einigen Investoren – wieder nach unten getrieben werden. Oder gibt es den großen Turnaround?

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie.