Nel ASA-Aktie: Beginnt jetzt das Wasserstoff-Zeitalter?

Das norwegische Unternehmen für Wasserstoff-Technologien Nel ASA hat eine durchwachsene Woche durchlebt, wie geht es weiter?

Die Kursentwicklung für die Nel ASA-Aktie stellt allmählich eine solide Option für Anleger dar. Dabei waren viele Anleger aufgrund der Kursverluste zu Beginn dieses Jahres noch abgeschreckt. Auch wenn die Aktie diese Woche leichte Verluste verzeichnet hat, ist Experten nach zu urteilen langfristig eine starke Performance nicht unwahrscheinlich.

Nachdem Nel ASA vergangenen Monat Großaufträge verbuchen konnte, ist der Kurs im Laufe des vergangenen Monats konstant gestiegen. Die in UN-Weltklimakonferenz spielt hierbei eine wichtige Rolle. Dort wurde die Zukunft von Wasserstoff-Technologien zur Bekämpfung des Klimawandels thematisiert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Die guten Nachrichten und der optimistische Blick in die Zukunft haben die Aktie vorerst stabilisiert, dennoch sind keine starken Kursgewinne ersichtlich. Auch hat die Nel-Aktie hohe Hürden zu überwinden. Ein Ausbruch über die charttechnische Hürde von 2,13 Euro (21 NOK) ist möglich. Jedoch ist darüber hinaus ein weiterer Anstieg zunächst unwahrscheinlich, da massiver Widerstand zu erwarten ist.

Was sagen Analysten?

Die durchschnittliche Empfehlung aus 16 Analystenratings ist Aufstocken, wobei sechs „Kaufen“, vier „Aufstocken“ und ein Analyst „Halten“ empfiehlt. Jeweils zwei empfehlen „Reduzieren“ und „Verkaufen“. Die mehrheitliche, optimistische Haltung der Analysten in Bezug auf diese volatile Aktie hebt die Spannung für die kommenden Wochen. Die Nel ASA-Aktie verliert zum Ende der Woche und der gestrige Schlusskurs notierte bei 1,84 €.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 27.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie.