Nel ASA-Aktie: Auf Messers Schneide!

Mit Mühe und Not konnte die Nel ASA-Aktie sich in dieser Woche vor dem Absturz bewahren. Besonders selbstbewusst zeigen die Bullen sich dabei aber nicht.

Zu Beginn der gerade auslaufenden Woche sah für die Nel ASA-Aktie noch alles bestens aus. AM Montag konnten die Bullen erfolgreich einen Widerstand bei 1,60 Euro überwinden, was tags darauf für spontane Euphorie und Kurse von bis zu 1,73 Euro sorgte. Eine längere Reise gen Norden war dem Titel allerdings nicht vergönnt.

Ein buntes Sammelsurium aus (verschobenen) Kapitalerhöhungen, Zinssorgen, Rohstoffpreise und diversen anderen Faktoren ließ die Kurse bis zum Wochenende wieder purzeln. Zwar stehen derzeit auf dem Papier noch 1,60 Euro, womit sich ein großes Crash noch nicht feststellen lässt. Das mussten die Bullen sich allerdings hart erkämpfen.

Die Nel ASA-Aktie auf dünnem Eis

Während die Nel ASA-Aktie wenige bis gar keine Ambitionen zeigte, sich in Richtung Norden zu entwickeln, ging es mit den Kursen umso öfter in tiefere Kursregionen. Bis zu 1,53 Euro standen in den letzten Tagen auf dem Ticker, womit schon fast die nächste Unterstützung bei 1,50 Euro auf die Probe gestellt wurde.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Auch wenn es noch keinen Grund zur Panik gibt. Die Tendenz der letzten Tage dürfte so manchen Anleger ordentlich ins Schwitzen bringen. Die Hoffnung der letzten Tage und Wochen scheint weitgehend verflogen zu sein und damit auch die Aussicht auf eine echte Trendwende im seit Anfang 2021 aktiven Abwärtstrend.

Fehlt den Anlegern die Geduld?

Die Optimisten sterben bei der Nel ASA-Aktie freilich nicht aus. Immer wieder verweisen sie auf langfristige Chancen. Gerade mit dem geplanten Abschied Europas von russischem Gas dürfte Wasserstoff in Zukunft tatsächlich eine tragende Rolle bei der hiesigen Energieversorgung spielen.

Es gibt aber zu viele unberechenbare Faktoren, als dass die Nel ASA-Aktie plötzlich zu einer sicheren Bank mutieren würde. Bisher folgten auch noch keine neuen Großaufträge auf die veränderte Sicherheitslage in Europa und es ist gut möglich, dass einige Anteilseigner genau deshalb etwas enttäuscht sind.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Nel ASA
NO0010081235
1,32 EUR
-2,25 %

Mehr zum Thema

NEL ASA-Aktie: Die Bullen verlieren an Schwung
Dr. Bernd Heim | Fr

NEL ASA-Aktie: Die Bullen verlieren an Schwung

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co: Nächste Kursrally in Sicht? Claudia Wallendorf 1248
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sind extrem volatil und somit eine echte Herausforderung für Anleger, aber auch für Analysten. Hinzu kommt, dass Themen wie Energiewende, erneuerbare Energien und Wasserstoff gerade Megatrends beschreiben. Wie sich Nel ASA und Plug Power da positionieren, erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Außerdem gibt News von ITM Power. Momentaufnahmen eignen sich nicht, um Prognosen…
Fr Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co: Profiteure des Megatrends Claudia Wallendorf 732
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien haben in den letzten Wochen und Monaten für reichlich Turbulenzen an der Börse gesorgt. Es hat im März und im Mai Tage gegeben, die man hinterher als „Tag des Wasserstoffs“ gefeiert hat. Dann nämlich, wenn es für große Player wie Nel ASA, Plug Power, Ballard Power und ITM Power überdurchschnittliche Kursgewinne gegeben hat. Dann wieder…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3973
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Fr Nel Asa-Aktie: Lohnt sich der Kauf? Andreas Opitz 94422
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat mit der Bewertung der Papiere von Nel Asa begonnen. In der ersten Analyse wird ein "Outperform" ausgegeben. Das Kursziel sieht man bei 17 NOK. Weiterhin ist die Analystin Deepa Venkateswaran positiv für den Wasserstoff-Markt bestimmt. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nel Asa-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen,…
Do Nel ASA-Aktie: Ob der Auftrieb dieses Mal anhält? Cemal Malkoc 340
Die Aktien des Wasserstoffsektors haben in den letzten Monaten für einige Aufregung gesorgt. Vor allem nach dem Beginn des Krieges in der Ukraine sind die Hoffnungen auf einen kräftigen Impuls für die Papiere des Sektors noch einmal rapide gestiegen. Die Erwartungen in diesem Bereich sind sehr hoch, aber die Anleger wurden oftmals enttäuscht. In dieser Handelswoche ist die Aktie von…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Nel ASA Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz