Nel ASA-Aktie: Auf dem Weg nach oben!

Die Nel ASA-Aktie ist wieder auf dem Weg nach oben. Der norwegische Wasserstoffspezialist profitiert aktuell von einer sehr positiven Studie.

Seit gut einem Monat geht es mit der Nel ASA-Aktie wieder bergauf. Nachdem die Aktie des norwegischen Wasserstoffunternehmens Anfang Oktober bei 1,27 Euro ein Jahrestief markierte, ist sie seitdem wieder auf knapp 2 Euro gestiegen. Vom Jahreshoch bei 3,36 Euro aus dem Januar ist die Nel ASA-Aktie zwar noch meilenwert entfernt, aber Investoren scheinen wieder Geschmack an Wasserstoff gefunden zu haben. Wie geht es weiter mit der Branche?

Eine Studie befeuert Wasserstoff

Nachdem der Hype um Wasserstoff in den letzten Monaten abgeebbt war, ist der alternative Energieträger seit kurzem wieder in aller Munde. Eine Studie der Investmentbank Jeffries befeuert das Thema nun zusätzlich. Jeffries prognostiziert Wasserstoff eine glänzende Zukunft. In den kommenden Jahren dürfte sich das Volumen des Gesamtmarktes des neuen Energieträgers verachtfachen. Bei den für die Wasserstofferzeugung notwendigen Anlagen dürfte das Wachstum noch deutlich höher liegen. Jeffries vermutet, dass dieser Markt bis zum Jahr 2050 1.000 bis sage und schreibe 4.000 Mal größer sein könnte als heute.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Die größten Profiteure dieses Wasserstoff-Booms werden laut Jeffries die etablierten Unternehmen der Branche sein. Dazu zählen neben Nel ASA auch die britische ITM Power und Swedish Powercell. Angesichts der Tatsache, dass bei den genannten Unternehmen voraussichtlich nicht vor 2025 mit Gewinnen zu rechnen ist, ergibt ein Blick auf die aktuellen Bewertungen wenig Sinn. Auf Basis der abgezinsten zukünftigen Zahlungsströme sieht Jeffries durchaus noch großes Kurspotenzial bei den etablierten Playern der Wasserstoffbranche.

Wasser auf die Mühlen

Die jüngste Jeffries-Studie ist definitiv Wasser auf die Mühlen der Nel ASA-Aktie. Auch die Diskussionen auf dem Klimagipfel in Glasgow, bei denen Wasserstoff eine tragende Rolle zur Eindämmung des Klimawandels beigemessen wird, tragen zur Kursphantasie der Aktie bei. Investoren, die gerne auf grüne Aktien setzen, sollten sich vor diesem Hintergrund die Nel ASA-Aktie ins Portfolio holen.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nel ASA
NO0010081235
1,59 EUR
-0,38 %

Mehr zum Thema

Wasserstoff-Aktien: Wahnsinn! -  Run auf Nel ASA, Plug Power und Co!
Claudia Wallendorf | 15:00

Wasserstoff-Aktien: Wahnsinn! - Run auf Nel ASA, Plug Power und Co!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10:45 Hot Stock Nel Asa: Enorm gesucht! Bernd Wünsche 221
Liebe Leser, Nel Asa zählte auf den Finanzportalen auch am Dienstag zu den am stärksten gesuchten Aktien. Der Titel wurde sogar häufiger gesucht als Amazon, Microsoft, Apple oder Nvidia. Die lange Liste prominenter Titel zeigt, wie attraktiv Nel Asa als Investment für die meisten Menschen derzeit zu sein scheint. Das Wertpapier ist mit einem Kurs von 1,61 Euro zumindest aus…
08:14 Nel Asa: Was für ein Ding! Bernd Wünsche 151
Nel Asa war in den vergangenen Tagen deutlich unter Druck geraten. Anders als der US-Konkurrent Plug Power ist die Aktie nach schwachen Quartalszahlen über wenige Tage deutlich nach unten geschickt worden. Am Dienstag kam es zur Gegenbewegung: Nel Asa konnte sich um mehr als 4,5 % aufwärts schieben. Damit landete die Aktie wieder bei einem Kurs in Höhe von über…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9909
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Mo Wasserstoff-Aktien: Boom mit Ansage – Darum profitieren Nel ASA und Plug Power! Claudia Wallendorf 468
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien haben weltweit rosige Aussichten. Denn nun hat auch das US-Repräsentantenhaus das „historische“ Klimagesetz verabschiedet. Damit steht einer umfassenden Förderung von grünem Wasserstoff nichts mehr im Weg. Wie sich Nel ASA und vor allem Plug Power daher gegenwärtig positionieren, erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Na das, ging doch mal schnell: Am heutigen Montagmorgen hat…
Mo Nel ASA-Aktie: Zwischen Enttäuschung und Hoffnung! Alexander Hirschler 104
Die Papiere des norwegischen Elektrolyse-Spezialisten Nel ASA sind am Freitag schwer unter Druck geraten und an der heimatlichen Börse in Oslo letztlich um 7,53 Prozent abgesackt. Tags zuvor hatte der Wasserstoffplayer seine Bücher geöffnet und Bilanz zum abgelaufenen zweiten Quartal gezogen. Umsätze steigen, die Verluste ebenso Zwar legten die Umsätze binnen Jahresfrist um 12 Prozent auf 183 Millionen norwegische Kronen…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort