NEL ASA-Aktie: Absturzgefahr oder Chance?

So richtig will die Nel-Aktie nicht nach oben. Eine kurze Erholung zu Beginn dieser Woche mit einem Top am Dienstag wurde zum Teil wieder verkauft. Die obere Begrenzung einer kurzfristigen Range fungiert hierbei als Widerstand. Erst ein Ausbruch aus der Range würde in der Nel-Aktie eine Bodenbildung aus Sicht der Chartanalyse vollenden.

Bis dahin besteht durchaus noch das Risiko eines abermaligen Kursabsturzes. Denn der Wert befindet sich seit Ende Januar 2021 im Abwärtstrendkanal. Die relevanten gleitenden Durchschnitte, die einen Trend anzeigen oder definieren, sind unterschritten.

Chartsituation bleibt brenzlig für die Nel-Aktie

So wurde die 50-Tage-Linie schon im Februar geknackt – und im April lediglich erfolglos getestet. Dieser mittelfristige GD notiert gegenwärtig bei rund 2 Euro. Die 200-Tage-Linie hingegen als langfristiger GD notiert bei circa 2,26 Euro. Damit sich die langfristige Chartsituation wieder aufhellt, müsste daher die Nel-Aktie sowohl die 200-Tage-Linie als auch den Abwärtstrend knacken.

Kurzfristig hingegen könnte sich das Chartbild aufhellen, sofern die gegenwärtige Range nach oben verlassen wird – und nachfolgend damit auch die 50-Tage-Linie nochmals überschritten wird. Impulse hierfür scheinen aber gegenwärtig für ein solch positives Szenario zu fehlen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

NEL ASA – Chart von www.tradesignalonline.com. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Entsprechend der Trendanalyse mit nun fallenden gleitenden Durchschnitten im Abwärtstrendkanal bleibt jedoch das Risiko weiterer Verluste. Ein wiederholter Test der jüngsten Tiefs käme einem neuen Test der unteren Begrenzung des Trendkanals gleich. Dies würde eine Schwäche der Bullen andeuten – verbunden mit dem Risiko neuer Tiefs.

Unterstützung bei NEL ASA kaufenswert?

Ein solch negatives Szenario könnte im Worst-Case-Szenario zu weiteren Verlusten an die Tiefs vom September 2020 führen. Ein Kauf am aktuellen Niveau bietet sich daher aus der Sicht des Chartanalysten aktuell nicht an.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Nel ASA
NO0010081235
1,32 EUR
-2,80 %

Mehr zum Thema

Nel ASA-Aktie: Es könnte schlimmer sein!
Andreas Göttling-Daxenbichler | 18:15

Nel ASA-Aktie: Es könnte schlimmer sein!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17:30 Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel? Bernd Wünsche 266
Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangenen Stunden ein weiteres Mal schwer unter Druck geraten. So hat Ballard Power ein Minus von -7,5 % hinnehmen müssen. Plug Power konnte sich mit dem Abschlag von -7,3 % kaum besser halten und Nel Asa ist mit -2,5 % etwas glimpflicher davongekommen. Was geht in der Branche so vor sich, wenn die…
15:00 Wasserstoff-Aktien: Nel ASA und Plug Power: Kursraketen mit Vorlauf Claudia Wallendorf 561
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien beschäftigen nach wie vor die Märkte. Dabei machen sie es Anlegern nicht gerade leicht. Doch wer das Investment besser einschätzen will, sollte nicht nur auf den gegenwärtigen Kurs schauen. Zahlen haben durchaus Aussagekraft. Aber eben nur, wenn man sie langfristig einordnet. Darum geht es im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. „Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1641
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
07:51 Wasserstoff-Aktien: Kleine Rallye bei Nel und Co. Bernd Wünsche 564
Nel Asa ist am Montag mit einem starken Auftritt an den Börsen am Ende deutlich stärker geworden als gedacht. Die Norweger konnten schon in den ersten Handelsstunden am Montag einen Aufschlag in Höhe von mehr als 2,1 % für sich verbuchen. Damit ist Nel Asa noch nicht einmal die Nummer eins geworden, da ITM Power sogar 3,1 % schafft. Starker…
Mo NEL ASA-Aktie: Die Bullen versuchen es noch einmal Dr. Bernd Heim 492
Die Käufer erhalten sich damit zunächst die Chance, die am 12. Mai auf dem Tief bei 1,09 Euro gestartete Erholung auch in den kommenden Tagen weiter fortzusetzen und einen neuen Angriff auf den 50-Tagedurchschnitt zu starten. Er stellt für die Bullen derzeit das wichtigste Hindernis dar und verläuft aktuell bei 1,41 Euro. Ein Scheitern am EMA50 hätte jedoch mit hoher…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Nel ASA Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz