Nebenwerte aktuell: Südzucker – von der Seitenlinie?

Gar nicht übel sahen die neuen Zahlen der Südzucker AG aus. Vorab: Bei Südzucker weicht das Geschäftsjahr vom Kalenderjahr ab.

Die neuen Zahlen von Südzucker sind die für den Zeitraum 1. Juni bis 31. August 2021 – was bei Südzucker das „zweite Quartal“ des laufenden Geschäftsjahres 2021/2022 ist.

Und, wie sahen da die Zahlen aus? Der Umsatz stieg von 1,68 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum auf ca. 1,84 Mrd. Euro. Ein Plus von etwa 10%.

Und beim operativen Ergebnis gab es sogar ein überproportionales Plus auf ca. 85 Mio. Euro nach 68 Mio. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Südzucker hat mehrere Segmente, setzt also keineswegs ausschließlich auf Zucker. Aber der Bereich war es, der im Vorjahreszeitraum das Ergebnis „verhagelt“ hatte, denn da hieß es im Vorjahreszeitraum -42 Mio. Euro.

Im Bereich „Zucker“ gab es einen Turnaround, denn im 2. Quartal des GJ 2021/2022 hat Südzucker da ein Plus von 7 Mio. Euro erzielen können.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Suedzucker?

7 Milliönchen sind bei einem Konzern von der Größe und einem Quartalsumsatz von 1,68 Mrd. Euro zwar nicht gerade die Welt. Aber die Entwicklung sieht doch prima aus: Von -42 Mio. Euro auf +7 Mio. Euro.

Wenn das erste und das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres addiert werden, dann hat Südzucker da den Umsatz von ca. 3,35 Mrd. Euro auf 3,6 Mrd. Euro steigern können.

Südzucker – und beim operativen Konzernergebnis hieß es:

+134 Mio. Euro, nach +129 Mio. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

So richtig prickelnd war das 1. Quartal also keineswegs. Südzucker verweist da auf eine „pandemiebedingt heterogene Geschäftsentwicklung“.

Leider ist der Halbjahresfinanzbericht für das laufende Geschäftsjahr noch nicht veröffentlicht.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Suedzucker sichern: Hier kostenlos herunterladen

Den hätte ich mir gerne mal angeschaut im Hinblick auf die aktuelle Bilanz des Konzerns, um so zum Beispiel die Entwicklung beim Eigenkapital und bei der Finanzverschuldung anzuschauen.

Den Halbjahresfinanzbericht soll es aber laut Südzucker-Finanzkalender erst am 14. Oktober 2021 geben.

Da ich selbst hier nicht investiert bin, fand ich es gar nicht so schlecht, dass die Aktie zu Wochenbeginn zusammen mit dem Gesamtmarkt deutlich unter Druck geriet.

Vielleicht bietet sich ja ähnlich wie im Juli und August nochmal zu Notierungen unter 13 Euro eine schöne Einstiegsmöglichkeit für längerfristige Anleger/innen.

Doch wie gesagt, dazu würde ich erstmal gerne wissen, wie hoch inzwischen das Eigenkapital ist. Liegt das über oder unter der aktuellen Marktkapitalisierung (aktuell im Bereich 2,8 Mrd. Euro)?

Ich persönlich denke deshalb, dass ich hier vor Veröffentlichung des Halbjahresfinanzberichts die Entwicklung von der Seitenlinie aus verfolgen werde.

Mit freundlichem Gruß!

Michael Vaupel

Diplom-Volkswirt / M.A.

Suedzucker kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Suedzucker jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Suedzucker-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Klarstellung
Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, diese Aktie zu verkaufen oder zu kaufen. Betrachten Sie meine Zeilen als Gedankenanstoß, nicht mehr und nicht weniger. Es geht um Ihr Geld - verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine.

Zum Autor
Michael Vaupel, Diplom-Volkswirt und Historiker (M.A.), Autor mehrerer Fachbücher. Seine Einstellung: „Gewinn um jeden Preis verachte ich. Natürlich möchte ich Gewinner-Investments und profitable Trades empfehlen. Doch keineswegs solche, welche die Umwelt oder die Gemeinschaft schädigen.“ Sein Finanzblog ist lesenswert: http://www.ethische-rendite.de

Suedzucker
DE0007297004
12,31 EUR
-0,64 %

Mehr zum Thema

Suedzucker Aktie: Der absolute Durchbruch ist da!
Aktien-Broker | Di

Suedzucker Aktie: Der absolute Durchbruch ist da!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Suedzucker-Aktie: Was jetzt? Ethan Kauder 300
Der Kurs der Aktie Suedzucker steht am 12.05.2022, 06:54 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 12.4 EUR. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Suedzucker einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Suedzucker jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1. Dividende: Suedzucker schüttet gegenüber dem Durchschnitt…
16.04. Suedzucker-Aktie: Lohnt sich das? Ethan Kauder 496
An der Heimatbörse Xetra notiert Suedzucker per 15.04.2022, 08:47 Uhr bei 12.72 EUR. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Suedzucker einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Suedzucker jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI)…
Anzeige Suedzucker: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4826
Wie wird sich Suedzucker in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Suedzucker-Analyse...
04.04. Suedzucker-Aktie: Konzernergebnis gesteigert! DPA 86
330 Millionen Euro Konzernergebnis Der deutsche Zuckerhersteller Suedzucker AG (SUEZF.PK) hat sein vorläufiges operatives Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2021/22 auf rund 330 Millionen Euro von 236 Millionen Euro im Vorjahr gesteigert. Das Jahres-EBITDA stieg auf rund 690 Mio. Euro von 598 Mio. Euro im Vorjahr. Der konsolidierte Konzernumsatz lag bei rund 7,6 Milliarden Euro, nach 6,7 Milliarden Euro im Vorjahr.…
12.03. Suedzucker Aktie: Der Knall ist da! Aktien-Broker 158
Suedzucker im Abwärtstrend laut Chartbild Der aktuelle Kurs der Suedzucker von 10,71 EUR ist mit -18,74 Prozent Entfernung vom GD200 (13,18 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 12,47 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -14,11…