Nebenwerte aktuell: CTS Eventim – auf Erholungskurs?

Wenn ich mir die Performance der CTS Eventim Aktie anschaue (+47% auf Jahressicht, auf 10-Jahres-Sicht rund +400%), dann ist mein erster Gedanke: War da nicht was?

Stichwort Pandemie – und CTS Eventim ist bekanntlich im Ticket-Verkauf für Großveranstaltungen wie Konzerte aktiv. Da hat deren Geschäftsfeld doch erheblich unter der Pandemie gelitten, oder?

Wie es der Zufall will, gab es diese Woche neue Zahlen von CTS Eventim. Und so geschah es, dass ich mir diese anschaute.

Die Umsatzentwicklung im 1. Halbjahr 2021 sah katastrophal aus: 65,3 Mio. Euro Umsatz nach 198,5 Mio. Euro Umsatz im Vorjahreszeitraum, ein Rückgang um gut zwei Drittel.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CTS Eventim?

Natürlich stellt das Unternehmen die positiven Seiten heraus. Und demnach hat sich der Umsatz in Q2 2021 mehr als verdreifacht gegenüber dem Vorjahresquartal (von 13,9 Mio. Euro auf 45,7 Mio. Euro).

Doch um nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, sollte bedacht werden, dass die Pandemie in Q2 2020 auch für erheblichen Einschränkungen bei Konzerten etc. pp. gesorgt hat.

Die Botschaft des Unternehmens lautet jedenfalls, ich zitiere:

„CTS EVENTIM schwenkt im 2. Quartal 2021 auf Erholungskurs ein“.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu CTS Eventim sichern: Hier kostenlos herunterladen

In der Tat, die Internet-Ticketmenge lag im 1. Halbjahr 2021 bei durchaus beachtlichen 7,5 Mio. Stück und trotz der gesunkenen Umsätze schaffte es CTS Eventim, unter dem Strich wieder schwarze Zahlen zu schreiben.

So lag das Ergebnis je Aktie bei 0,28 Euro (nach -0,42 Euro/Aktie im Vorjahreszeitraum).

Dafür sorgte auch der Rückgang bei den Ausgaben – was auch Entlassungen bedeutete. Die Zahl der Mitarbeiter(innen) sank von 2.735 auf 2.352.

In der Krise bewährte sich, dass CTS Eventim nicht massiv auf Schulden zur Finanzierung des Geschäftes setzte, sondern auf durchaus beachtliches Eigenkapital zurückgreifen konnte. Das den Aktionären zuzurechnende Eigenkapital lag per 30.6.21 bei ca. 467 Mio. Euro.

Für sich genommen ist das alles durchaus positiv. Aber im Hinblick auf die Bewertung der Aktie finde ich diese Bewertung zu hoch.

Denn die Aktie wird aktuell bei Kursen über 50 mit einem Kurs-Buchwert-Verhältnis von über 10 bewertet. Und auch, wenn auf Jahressicht 1 Euro pro Aktie verdient werden würde, dann wäre das ein Kurs-Gewinn-Verhältnis 2021 von rund 50.

Mit anderen Worten: Ja, es gab eine Verbesserung der Lage – aber mit Blick auf die Bewertung der Aktie ist die mir persönlich deutlich zu teuer.

CTS Eventim kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich CTS Eventim jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CTS Eventim-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Klarstellung
Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, diese Aktie zu verkaufen oder zu kaufen. Betrachten Sie meine Zeilen als Gedankenanstoß, nicht mehr und nicht weniger. Es geht um Ihr Geld - verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine.

Zum Autor
Michael Vaupel, Diplom-Volkswirt und Historiker (M.A.), Autor mehrerer Fachbücher. Seine Einstellung: „Gewinn um jeden Preis verachte ich. Natürlich möchte ich Gewinner-Investments und profitable Trades empfehlen. Doch keineswegs solche, welche die Umwelt oder die Gemeinschaft schädigen.“ Sein Finanzblog ist lesenswert: http://www.ethische-rendite.de

CTS Eventim
DE0005470306
63,95 EUR
0,40 %

Mehr zum Thema

CTS EVENTIM-Aktie: Wichtige Position geklärt!
DPA | 13.05.2022

CTS EVENTIM-Aktie: Wichtige Position geklärt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.03. CTS EVENTIM-Aktie: Optimistisch für 2022! DPA 170
CTS EVENTIM ist nach zwei pandemiegeschädigten Jahren optimistisch für 2022 * Die Finanzergebnisse für 2021 belegen die Stärke und finanzielle Stabilität der Gruppe * Jahresumsatz steigt um fast 60 Prozent auf rund 408 Millionen Euro, vor allem dank steigender Ticketverkäufe * Wichtige strategische Initiativen für 2021 umgesetzt * CEO Klaus-Peter Schulenberg: 'Deutliche Anzeichen für wachsendes Vertrauen in der Branche Was…
15.03. CTS Eventim Aktie: Steht eine Kurswende an? Aktien-Broker 68
CTS Eventim: Der RSI mit neuen Signalen Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Cts Eventim &. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 65,57…
Anzeige CTS Eventim: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7923
Wie wird sich CTS Eventim in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CTS Eventim-Analyse...
30.01. CTS EVENTIM Aktie - Daran scheiden sich die Geister Volker Gelfarth 320
CTS EVENTIM hat im 3. Quartal den Erholungskurs fortgesetzt. Nachdem die Ticketverkäufe nach drastischen Rückgängen wieder angezogen hatten, erhöhte sich die Dynamik zu Beginn der 2. Jahreshälfte noch einmal deutlich. Dazu trugen auch erfolgreiche Vorverkäufe für Konzerte von internationalen Top-Künstlern wie Ed Sheeran bei. Der Umsatz legte um 279,2% auf 114,7 Mio € erheblich zu. In den ersten 9 Monaten…
22.01. Wochenanalyse: CTS Eventim Aktie - Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten? Ethan Kauder 326
An der Heimatbörse Xetra notiert Cts Eventim & per 21.01.2022, 03:51 Uhr bei 67.22 EUR. Cts Eventim & zählt zum Segment "Telekommunikationsdienste". Nach einem bewährten Schema haben wir Cts Eventim & auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten…