Nebenwerte aktuell: Aroundtown-Aktie günstig?

Die im MDAX enthaltene Immobilien-Aktie Aroundtown gehörte in den letzten Jahren nun nicht gerade zu den Outperformern.

Sowohl auf 12-Monats-Sicht als auch auf 3-Jahres-Sicht steht hier eine negative Kurs-Performance zu Buche.

Das könnte aber interessant sein, denn es geht hier um ein Substanz-Unternehmen. Aroundtown ist nämlich in der Immobilienbranche und ist da sogenannter „Bestandshalter“. Das Unternehmen hält Immobilien und vermietet diese gewinnbringend.

Geographisch gesehen hat sich Aroundtown dabei auf Deutschland und die Niederlande konzentriert. Und thematisch geht es sowohl um Wohn- als auch um Geschäfts-Immobilien.

Und wenn so eine Substanz-Aktie günstig notiert, könnte das ja gerade für längerfristig orientierte Investoren ein interessanter Fall sein. Ist das hier so? Dazu der Blick auf die aktuellen Zahlen, das sind die für die ersten 9 Monate 2021.

Aroundtown: Blick in die Bilanz

Per Ende September 2021 nennt Aroundtwon einen Wert seiner Aktiva in Höhe von beachtlichen 39 Mrd. Euro. Aroundtown ist damit laut eigenen Angaben die drittgrößte börsennotierte Immobiliengesellschaft in Europa.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aroundtown?

Ich habe das nicht überprüft und gebe das hier mal so wieder. Für mich wäre zum Beispiel eine Frage, wonach sich hier die „Größe“ bemisst – Höhe der Aktiva, Höhe der Funds from Operations, vorhandenes Eigenkapital…?

Doch zu greifbareren Angaben der neuen Zahlen. Vom Immobilienbestand waren per Ende des 3. Quartals 2021 ca. 28% Wohnimmobilien. Da ga es laut Aroundtown ein starkes Momentum, was die Leerstandsquote auf 5,3% gesenkt hat. Auf Hotels im Bestand entfallen ca. 18%, auf Bürogebäude ca. 45%.

In der Immobilienbranche gibt es als Kennzahl für die Entwicklung im operativen Geschäft die Kennzahl „Funds from Operations“ oder kurz „FFO“, kann wiederum noch genauer aufgeteilt werden.

Bei Aroundtown nennt für die ersten 9 Monate 2021 für das FFO I einen Wert von insgesamt 267 Mio. Euro oder 0,23 Euro je Aktie.

Das lag etwas über dem Wert des Vorjahreszeitraums (0,22 Euro/Aktie), als Grund werden positive Auswirkungen von Aktienrückkäufen genannt.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Aroundtown sichern: Hier kostenlos herunterladen

Ist nachvollziehbar: Wenn ein Unternehmen eigene Aktien kauft und einzieht, dann verringert sich die Gesamtzahl der Aktien und sogar ein konstantes operatives Ergebnis kann so letztlich zu einem Anstieg beim Wert pro Aktie führen.

Der Blick in die Bilanz zeigt, dass da den Aktionären zuzurechnendes Eigenkapital von ca. 15,25 Mrd. Euro per 30.9.2021 zu sehen war. Am 8.12.2021 lag die Marktkapitalisierung allerdings mit rund 8,2 Mrd. Euro deutlich darunter.

Mit anderen Worten: Hier können Aktiva über die Börse günstiger gekauft werden, als sie beim Unternehmen bewertet sind.

Hier habe ich nun die Schlussfolgerung: Entweder ist das eine günstige Aktie…

…oder die Aktiva sind zu hoch bewertet in der Bilanz und es drohen Wertberichtigungen (vielleicht bei Hotels, in Pandemiezeiten?).

Was der Fall ist, kann ich ohne weitere Recherche nicht beantworten. Solche Überlegungen wie die hier skizzierte stelle ich jedenfalls ab und zu an, um überhaupt herauszufinden, ob die weitere Recherche sinnvoll sein könnte.

Marktkapitalisierung = Zahl der Aktien multipliziert mit dem Aktienkurs.Mit freundlichem Gruß!

Michael Vaupel

Diplom-Volkswirt / M.A.

Aroundtown kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Aroundtown jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aroundtown-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Klarstellung
Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, diese Aktie zu verkaufen oder zu kaufen. Betrachten Sie meine Zeilen als Gedankenanstoß, nicht mehr und nicht weniger. Es geht um Ihr Geld - verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine.

Zum Autor
Michael Vaupel, Diplom-Volkswirt und Historiker (M.A.), Autor mehrerer Fachbücher. Seine Einstellung: „Gewinn um jeden Preis verachte ich. Natürlich möchte ich Gewinner-Investments und profitable Trades empfehlen. Doch keineswegs solche, welche die Umwelt oder die Gemeinschaft schädigen.“ Sein Finanzblog ist lesenswert: http://www.ethische-rendite.de

Aroundtown
LU1673108939
4,68 EUR
2,00 %

Mehr zum Thema

Aroundtown Aktie: Was kommt jetzt? Die Stimmung der Anleger kippt extrem ab.
Aktien-Broker | Sa

Aroundtown Aktie: Was kommt jetzt? Die Stimmung der Anleger kippt extrem ab.

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. Das sollten Aroundtown-Anleger wissen! Aktien-Broker 98
Technische Analyse der Aktie Der Durchschnitt des Schlusskurses der Aroundtown-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 5,82 EUR. Der letzte Schlusskurs (4.951 EUR) weicht somit -14,93 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (5,28 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt…
23.04. Aroundtown-Aktie: Ist dies wirklich Ihr Geld wert? Ethan Kauder 546
Am 22.04.2022, 11:36 Uhr notiert die Aktie Aroundtown an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 5.14 EUR. Die Aussichten für Aroundtown haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Technische Analyse: Die Aroundtown ist mit einem Kurs von…
Anzeige Aroundtown: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7989
Wie wird sich Aroundtown in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aroundtown-Analyse...
20.03. Aroundtown Aktie: So stark, wie lange nicht mehr! Aktien-Broker 92
Wie beurteilen die Analysten die Lage? In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 8 Analystenbewertungen für die Aroundtown-Aktie abgegeben. Davon waren 4 Bewertungen "Buy", 3 "Hold" und 1 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die Aroundtown-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Aroundtown vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches…
26.02. Aroundtown-Aktie: Hoch bewertet? Ethan Kauder 440
Aroundtown weist am 25.02.2022, 11:16 Uhr einen Kurs von 5.154 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Immobilien" geführt. Die Aussichten für Aroundtown haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen…