Navient Aktie: Das KGV sieht verlockend aus!

Ist die fundamentale Bewertung attraktiv?

Navient ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Verbraucherfinanzierung) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 4,37 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 88 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 35,35 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung.

Stimmungslage bei Navient intakt?

Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Damit erhält die Navient-Aktie ein „Sell“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Navient?

Chartanalysten überzeugt von der Aktie

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Navient-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 13,21 USD mit dem aktuellen Kurs (20,12 USD), ergibt sich eine Abweichung von +52,31 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (18,48 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+8,87 Prozent Abweichung). Die Navient-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Buy“-Rating.

Navient aktuell kein Dividendenkönig

Navient schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Verbraucherfinanzierung auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 3,17 % und somit 1,88 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 5,05 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung „Sell“.

Sollten Navient Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Navient jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Navient-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Navient
US63938C1080
15,95 EUR
-0,44 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 02:12

Navient Aktie: Alles nur Schall und Rauch?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Navient-Aktie: Investoren aufgepasst! Aktueller Quartalsbericht!Benzinga 1
Analysten schätzen, dass Navient einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,75 ausweisen wird. Navient-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst, sondern die Prognose. Historische Gewinnentwicklung Im letzten…
12.04. Navient-Aktie: Wo steht sie bei den Analysten?Benzinga 1
4 Analysten bewerten Navient In den letzten 3 Monaten haben 4 Analysten ihre Meinung zur Navient (NASDAQ:NAVI) Aktie veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamte Bewertungen 0…
Anzeige Navient: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3417
Wie wird sich Navient in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Navient-Analyse...
25.01. Navient Aktie: EPS ausgewiesen!Benzinga 44
Navient (NASDAQ:NAVI) wird am Dienstag, den 25.01.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Navient wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,86 ausweisen wird. Navient-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose bzw. ein prognostiziertes Wachstum für das nächste Quartal…
22.01. Navient-Aktie: Schwerer Jahresstart!Tim Krupka 56
Ein Studium ist teuer, langfristig in den meisten Fällen allerdings auch lohnend. Vor allem in den USA geht der Besuch einer Universität an den eigenen Geldbeutel. Viele Familie können das Geld nicht auf einmal aufbringen und müssen einen Kredit aufnehmen. Navient hat sich diesem Geschäftsfeld seit einigen Jahren mit ziemlich großem Erfolg verschrieben. Die Aktie spürte davon lange Zeit allerdings…