Nathan’s Famous Aktie: Wann sehen wir endlich einen klaren Trend?

Nathan’s Famous in der charttechnischen Bewertung

Der gleitende Durchschnittskurs der Nathan’s Famous beläuft sich mittlerweile auf 55,79 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 54,99 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -1,43 Prozent und führt zur Bewertung „Hold“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 53,33 USD. Somit ist die Aktie mit +3,11 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Hold“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Hold“.

Kursrendite der Aktie nicht marktgerecht

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -13,24 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Nathan’s Famous damit 53,87 Prozent unter dem Durchschnitt (40,63 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Hotels Restaurants und Freizeit“ beträgt 23,42 Prozent. Nathan’s Famous liegt aktuell 36,66 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Nathan’s Famous und der Relative Strength Index

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Nathan’s Famous-RSI ist mit einer Ausprägung von 66,29 Grundlage für die Bewertung als „Hold“. Der RSI25 beläuft sich auf 52,63, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nathan's Famous?

Was besagt die Stimmung der Anleger?

Nathan’s Famous wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

KGV von Nathan’s Famous bietet Chancen

Die Aktie von Nathan’s Famous gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 16,55 insgesamt 78 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Hotels Restaurants und Freizeit“, der 74,84 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Anleger eher pessimistisch gestimmt

Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Sell“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Damit erhält die Nathan’s Famous-Aktie ein „Sell“-Rating.

Nathan's Famous kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nathan's Famous jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nathan's Famous-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Nathan's Famous
US6323471002

Mehr zum Thema

Hot Shiznity Dog: Steigt Snoop Dogg in das Hot-Dog-Geschäft ein?
Benzinga | 14.01.2022

Hot Shiznity Dog: Steigt Snoop Dogg in das Hot-Dog-Geschäft ein?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
31.05.2021 Arthur Treacher's Fish & Chips startet neu im Ghost Kitchen KonzeptBenzinga 57
Nathan's Famous Inc. (NASDAQ:NATH) rebootet die Restaurantmarke Arthur Treacher's Fish & Chips als Ghost Kitchen-Konzept. Was geschah Arthur Treacher's startete 1969 und wurde nach dem altgedienten britischen Charakterdarsteller benannt, der als Ansager und Sidekick in Merv Griffins Fernseh-Talkshow eine neue Bekanntheit erlangte. Die Kette, die sich auf gebratene Meeresfrüchte, Brathähnchen und Pommes frites spezialisierte, hatte in den 1970er Jahren auf…
08.03.2021 52-Wochen-Hoch: Das sind die Gewinner des Tages!Benzinga 212
Vor 10 Uhr ET am Montag setzten 492 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Highlights: Exxon Mobil (NYSE:XOM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Tortoise Energy (NYSE:NDP) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch setzte. Second Sight Medical (NASDAQ:EYES) verzeichnete die größte Bewegung unter den Unternehmen, da es sich…