Nasdaq-Aktie: In Kürze gibt es neue Zahlen!

Bei Nasdaq stehen nun wieder Quartalszahlen ins Haus. Obwohl die Ergebnisse teils schon vorweggegriffen sind, ergeben sich auf Jahressicht Chancen für Anleger.

Es ist wieder drei Monate her, dass Nasdaq seinen Aktionären einen aktuellen Blick in seine Bücher gewährt hat. Am 20.04. steht für das in New York City sitzende Unternehmen der Geschäftsbericht zum 1. Quartal an. Wird Nasdaq seine Umsatz- und Gewinnprognosen halten oder gar übertreffen können? Wie wird der Aktienkurs voraussichtlich auf die Bilanz reagieren?

Die neue Geschäftsbilanz der Nasdaq-Aktie lässt nicht mehr lange auf sich warten: In 13 Tagen will das an der Börse mit 30,18 Milliarden USD bewertete Unternehmen sein neues Zahlenwerk um 13:00 Uhr vorzeigen. Die Spannung steigt sowohl bei Aktionären als auch bei Analysehäusern. Letztere haben im Konsens ein leichtes Umsatzplus für das 1. Quartal veranschlagt – unter dem Strich 888,00 Millionen USD. Im Vorjahresvergleich steigerte sich der Umsatz somit um 4,35 Prozent. Ein Plus von 1,09 Prozent erwarten die Experten hingegen beim operativen Ergebnis (Ebit): Letztlich soll in den drei Monaten ein Gewinn von 463,00 Millionen USD erzielt werden.

Was machen die Aktionäre der Nasdaq-Aktie?

Für das Gesamtjahr erwarten die Analysten eine negative Geschäftsentwicklung bei Nasdaq. Sie schätzen im Mittel, dass das Unternehmen 3,59 Milliarden USD umsetzen wird – 4,94 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Das operative Ergebnis soll dem Expertenkonsens zufolge in einem Gewinn von 1,87 Milliarden USD münden, was gegenüber dem Vorjahr einer Verbesserung von 3,55 Prozent gleichkommt. Damit sinkt auch der Gewinn je Aktie um 1,99 Prozent auf 6,91 USD.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nasdaq?

Anleger haben die optimistischen Schätzungen der Quartalszahlen jedoch noch nicht vorweggenommen. Der Kurs der Nasdaq-Aktie ist in den vergangenen 30 Tagen um 8,19 Prozent geklettert.

Analysten und Charttechnik: So geht es bei der Nasdaq-Aktie weiter!

Der Aktienkurs wird von der Geschäftsentwicklung natürlich beeinflusst. Analysten haben auf dieser Grundlage für die Nasdaq-Aktie im Konsens ein 12-Monats-Kursziel von 208,07 USD bestimmt. Das sind 54,99 USD mehr als der aktuelle Handelspreis des Titels. Somit können Anleger aktuell von einer Jahresrendite von 35,92 Prozent ausgehen.

Basierend auf charttechnischen Indikatoren müssen Anleger jedoch kurzfristig mit einem Widerstand bei 187,00 USD kalkulieren.

Sollten Nasdaq Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nasdaq jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nasdaq-Analyse.

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
Nasdaq
US6311031081
144,58 EUR
2,76 %

Mehr zum Thema

Nasdaq Aktie: Der Knaller!
Aktien-Broker | 12.05.2022

Nasdaq Aktie: Der Knaller!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Nasdaq 100: So geht es weiter GeVestor Verlag 86
Der zunächst schwache Wochenstart sorgte vermutlich bei vielen Anlegern zur Sorge. Ich hatte mich gestern Morgen von meiner Short Trading-Idee auf den Nasdaq 100 mit einem positiven Ertrag getrennt und den Wechsel auf die Long Seite vollzogen. Warum? Nachfolgend auch nochmals meine Worte aus der gestrigen Ausgabe:„In großen Schritten nähert sich der Index nun seiner zentralen Unterstützung bei rund 13.000…
23.04. Kryptowährungen: Interview über Bitcoin! Benzinga 170
Die in Detroit ansässige Benzinga, ein Medien- und Datenanbieter, der die Kluft zwischen Kleinanlegern und institutionellen Investoren überbrückt, schickte sein Team vom 6. bis 9. April nach Miami, Florida, zur Bitcoin 2022. In dieser Zeit versuchte Benzinga, die Innovationen im Bereich der digitalen Vermögenswerte im Allgemeinen zu erkennen, und sprach mit Gründern, Investoren und darüber hinaus. Das Folgende ist ein…
Anzeige Nasdaq: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6863
Wie wird sich Nasdaq in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nasdaq-Analyse...
19.04. Nasdaq: Ergebnisvorschau! Benzinga 86
Nasdaq (NASDAQ:NDAQ) wird am Mittwoch, den 20.04.20, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Analysten schätzen, dass Nasdaq einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $1,94 ausweisen wird. Nasdaq-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie…
14.04. Nasdaq Aktie: Die Analysten sehen viel Potenzial! Benzinga 212
Analysten haben im letzten Quartal folgende Bewertungen für Nasdaq (NASDAQ:NDAQ) abgegeben: Bullish Einigermaßen bullish Gleichgültig Geradezu bearish Bearish Gesamtbewertung 4 5 4 0 0 Letzte 30D 0 1 0 0 0 Vor 1M 0 0 0 0 0 Vor 2M 1 1 1 0 0 Vor 3M 3 3 3 0 0   Nach Angaben von 13 Analysten, die in…