NanoRepro-Aktie: Lohnender Einstieg?

Die Aktie von NanoRepro befindet sich momentan in einem schwachen Aufwärtstrend.

Seit Jahren lief es für den Kurs der Aktie sehr schlecht. Zeitweise war dieser nur noch 6 % vom Anfangspreis wert. Seit der Coronapandemie läuft es für das Unternehmen wieder besser. Das ist vor allem auf die Selbsttest des Unternehmens, welche vor allem in dieser Krise gebraucht worden sind, zurückzuführen.

Sektorenvergleich: Wie schlägt sich NanoRepro hier?

Obwohl sich der Kurs in der letzten Zeit stark gesteigert hat, wirkt das Unternehmen im Vergleich zu seinen Konkurrenten unterbewertet. Das durchschnittliche KGV befindet sich in der Branche bei hohen 89,62. Dem gegenüber steht ein KGV von gerade einmal 3,85 bei NanoRepro. Auch in anderer Hinsicht scheint die Firma im Verhältnis zu Mitbewerbern unterbewertet, jedoch ist eben auch die Zukunft der Firma deutlich unsicherer und weniger planbar.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NanoRepro?

Technische Analyse: Weitere gute Nachrichten?

Die Aktie befindet sich im tertiären Sinne in einem schwachen Aufschwung, welcher vor allem durch den EMA (100) nach oben gedrückt wird. Der RSI-Index befindet sich mit einem Wert von 53,7 in einem recht moderaten Bereich. Des Weiteren zeigen die Indikatoren ein klares Kaufsignal, das hauptsächlich von den Oszillatoren Momentum (10) und MACD Level (12, 26) gefördert wird.

Sollten NanoRepro Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich NanoRepro jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen NanoRepro-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NanoRepro-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu NanoRepro. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

NanoRepro Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu NanoRepro
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose NanoRepro-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

NanoRepro
DE0006577109
3,77 EUR
4,00 %

Mehr zum Thema

NanoRepro Aktie: Es hat sich bereits abgezeichnet …
Aktien-Broker | 09.08.2022

NanoRepro Aktie: Es hat sich bereits abgezeichnet …

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. NanoRepro Aktie: Das könnte ganz eng werden! Aktien-Broker 18
Negative Vorzeichen beim RSI Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Nanorepro führt bei einem…
21.04. NanoRepro Aktie: Tut sie es schon wieder? Aktien-Broker 34
Wichtige Kursmarken im Chart Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Nanorepro-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 6,96 EUR mit dem aktuellen Kurs (4,63 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -33,48 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen…
Anzeige NanoRepro: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7556
Wie wird sich NanoRepro in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle NanoRepro-Analyse...
01.04. NanoRepro Aktie: So was hat man lange nicht gesehen! Aktien-Broker 17
KGV ist als Kaufsignal zu werten Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 2,48 liegt Nanorepro unter dem Branchendurchschnitt (98 Prozent). Die Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" weist einen Wert von 117,09 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien. Dividendenrendite bei NanoRepro ein Highlight Derzeit schüttet Nanorepro höhere Dividenden aus…
25.03. NanoRepro Aktie: Tolle Nachrichten für alle Bullen! Aktien-Broker 22
NanoRepro fundamental unterbewertet Die Aktie von Nanorepro gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 2,48 insgesamt 98 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör", der 117,72 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Wie viel verdienen die Anleger an der Dividende? Wer…

NanoRepro Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NanoRepro-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort