Nanogate Aktie: Diese Kennziffer bereitet Sorgen!

Das sagt die Fundamentalanalyse

Die Aktie von Nanogate gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. DennDas KGV liegt mit 52,52 insgesamt 23 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment „Chemikalien“, der 42,56 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Sell“.

So urteilen die Anleger über Nanogate

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Nanogate wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Hold“-Einschätzung. Dadurch erhält Nanogate auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nanogate?

RSI für Nanogate im roten Bereich

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Nanogate-RSI ist mit einer Ausprägung von 91,3 Grundlage für die Bewertung als „Sell“. Der RSI25 beläuft sich auf 59,31, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Sell“.

Wie bewerten die Aktionäre die Lage?

Nanogate lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als „Hold“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Nanogate in diesem Punkt die Einstufung“Hold“.

Nanogate kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nanogate jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nanogate-Analyse.

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
Nanogate
DE000A0JKHC9

Mehr zum Thema

Endlich geschafft, Nanogate?
Aktien-Broker | 07.03.2022

Endlich geschafft, Nanogate?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.01. Nanogate Aktie: Wie lange Anleger noch warten müssen Aktien-Broker 176
Wie verändert sich das Stimmungsbild? Bei Nanogate konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Nanogate in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden,…
07.12.2021 Nanogate Aktie: Jetzt wird es spannend! Aktien-Broker 170
Wie verändert sich das Stimmungsbild? Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Nanogate in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob…
Anzeige Nanogate: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8329
Wie wird sich Nanogate in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nanogate-Analyse...
08.08.2021 Nanogate: Was geht denn hier ab? Aktien-Broker 140
Das sagt die Fundamentalanalyse Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 52,52 liegt Nanogate über dem Branchendurchschnitt (32 Prozent). Die Branche "Chemikalien" weist einen Wert von 39,7 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine "Sell"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien. Nanogate: Dividende lukrativ genug für Anleger? Wer aktuell in die Aktie von Nanogate investiert, kann bei…
09.06.2021 Nanogate Aktie: Das könnte sich noch rächen! Aktien-Broker 5880
Fundamental überzeugt die Aktie nicht Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 52,52 liegt Nanogate über dem Branchendurchschnitt (32 Prozent). Die Branche "Chemikalien" weist einen Wert von 39,7 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine "Sell"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien. Welche Dividendenrendite erhält man bei Nanogate? Wer aktuell in die Aktie von Nanogate investiert, kann…