Mynaric-Aktie: Vertrag für Laserkommunikations-Demonstration unterzeichnet!

Mynaric und Airbus U.S. Space & Defense, Inc. unterzeichnen Vertrag für Laserkommunikations-Demonstration auf der ISS-Plattform Bartolomeo.

Die Nutzlastplattform von Airbus soll das Laserkommunikationsprodukt von Mynaric auf der Internationalen Raumstation demonstrieren

Mynaric (NASDAQ: MYNA)(FRA: M0Y) und Airbus U.S. Space & Defense, Inc. haben einen Vertrag über den Betrieb des CONDOR Mk2-Terminals von Mynaric für weltraumgestützte Laserkommunikation auf der Internationalen Raumstation (ISS) Bartolomeo als Testplattform unterzeichnet. Mynaric plant, sein industrialisiertes optisches Kommunikationsterminal auf der ISS zu betreiben, um die Fähigkeiten des Produkts im erdnahen Orbit zu demonstrieren und seinen Kunden ein erweitertes Spektrum an experimentellen Missionsszenarien zu bieten.

Das Terminal wird in der von Airbus gebauten und betriebenen Bartolomeo External Payload and Science Hosting Facility untergebracht, die an das Columbus-Labor der europäischen Weltraumorganisation (ESA) angeschlossen ist. Bartolomeo dient als funktionales Testfeld auf der ISS, das einem breiten Spektrum von Kunden die Möglichkeit bietet, neue Technologien und innovative Lösungen zu testen und zu entwickeln, um die Wirtschaft auf der Erde und im Weltraum zu erweitern.

Klare Sicht auf die Erde und den Weltraum

Die Positionierung des CONDOR auf Bartolomeo wird ihm eine klare Sicht auf die Erde und den Weltraum ermöglichen, sodass Mynaric seinen Kunden hervorragende Bedingungen bieten kann, um eine Reihe von Laserkommunikationsanwendungen zu testen und zu demonstrieren, bei denen ein weltraumgestütztes Endgerät zum Einsatz kommt, das unter anderem dem Interoperabilitätsstandard für optische Kommunikation der Weltraumentwicklungsbehörde entspricht. Im Rahmen dieser On-Orbit-Demonstration plant Mynaric, sein optisches Kommunikationsterminal CONDOR einem strengen Testregime zu unterziehen, um verschiedene Fähigkeiten zu demonstrieren und den Betrieb im Weltraum zu erproben.

‚Wir freuen uns, Teil der Bemühungen von Mynaric zu sein, die Konnektivität mit hoher Datenrate von der Internationalen Raumstation aus zu demonstrieren‘, sagte Debra Facktor, Leiterin der US-Raumfahrtsysteme bei Airbus U.S. Space & Defense, Inc. ‚Die Wahl von Bartolomeo als Standort für das optische Kommunikationsterminal CONDOR unterstreicht den Wert, den unsere Plattform den Kunden bietet, indem sie die Qualifizierung von Technologien im Weltraum von einer Idee zu einer potenziell marktverändernden Lösung beschleunigt und vereinfacht.‘

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mynaric?

‚Durch die Nutzung der Bartolomeo-Plattform als Host für unsere Lösung planen wir, unseren Kunden ein erweitertes Spektrum an Demonstrations- und experimentellen Missionsszenarien zu präsentieren und anzubieten‘, sagte Tim Deaver, Vice President für strategische Lösungen bei Mynaric. Diese Erfahrung wird ihnen helfen, den Nutzen unserer Produkte zu erforschen, verschiedene Einsatzstrategien für die Laserkommunikationstechnologie insgesamt zu verfeinern und zu beschleunigen und unser operatives Erbe im Weltraum aufzubauen. Das optische Kommunikationsterminal CONDOR von Mynaric wird voraussichtlich Teil der Wiederversorgungsmission der Internationalen Raumstation im Herbst 2022 sein.

Über Airbus U.S. Space & Defense, Inc.

Airbus U.S. Space & Defense, Inc. mit Hauptsitz in Arlington, VA, bietet fortschrittliche Lösungen für die komplexesten Anforderungen der USA in den Bereichen Verteidigung, Sicherheit, Raumfahrt und Aufklärung. Als langjähriger Partner der US-Regierung setzt Airbus U.S. erstklassige Lösungen in den Bereichen Satelliten, Laserkommunikation, Rotor- und Starrflügler ein, um seine auf die nationale Sicherheit ausgerichteten Kunden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter https://airbusus.com/.

Über Mynaric

Mynaric (NASDAQ: MYNA)(FRA: M0Y) ist führend in der industriellen Revolution der Laserkommunikation durch die Herstellung von optischen Kommunikationsterminals für Luft-, Raumfahrt- und mobile Anwendungen. Laserkommunikationsnetzwerke bieten Konnektivität vom Himmel aus und ermöglichen ultrahohe Datenraten und eine sichere Datenübertragung über große Entfernungen zwischen sich bewegenden Objekten für drahtlose terrestrische, mobile, luft- und raumgestützte Anwendungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und weitere Niederlassungen in Los Angeles, Kalifornien, und Washington, D.C. Weitere Informationen finden Sie unter mynaric.com.

Mynaric kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Mynaric jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mynaric-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mynaric-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Mynaric. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Mynaric Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Mynaric
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Mynaric-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Mynaric
DE000A0JCY11
34,00 EUR
0,89 %

Mehr zum Thema

Mynaric Aktie: Wann sehen wir endlich einen klaren Trend?
Aktien-Broker | Fr

Mynaric Aktie: Wann sehen wir endlich einen klaren Trend?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.04. Mynaric Aktie: Aktionärsbrief für das Geschäftsjahr 21 veröffentlicht! DPA 380
München, 28. April 2022 - Mynaric (NASDAQ: MYNA)(FRA: M0Y) hat heute seinen Aktionärsbrief für das Gesamtjahr 2021 veröffentlicht In dem das Unternehmen die Fortschritte bei der Produktion von seriellen optischen Kommunikationsterminals, den Erfolg bei neuen und bestehenden Kunden, die Aussichten für 2022 und die vorläufigen Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 hervorhebt. Der Aktionärsbrief für das Gesamtjahr 2021 kann im Bereich…
12.04. Mynaric Aktie: Weder Fisch noch Fleisch! Aktien-Broker 314
Mynaric: Wie sieht das Kursbild aus? Der gleitende Durchschnittskurs der Mynaric beläuft sich mittlerweile auf 55,4 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 40,05 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -27,71 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 38,11 EUR. Somit ist die Aktie mit…
Anzeige Mynaric: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2836
Wie wird sich Mynaric in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mynaric-Analyse...
27.03. Mynaric-Aktie: Business Update verschoben! DPA 284
Mynaric (NASDAQ: MYNA)(FRA: M0Y) gab heute bekannt, dass das anstehende Business Update für das Geschäftsjahr 21 um eine Woche verschoben wird, da das Managementteam krankheitsbedingt nicht verfügbar ist. Mynaric plant nun, das Geschäftsupdate für das GJ21, einschließlich ausgewählter Zahlen der vorläufigen Finanzergebnisse für das GJ21 und anderer wichtiger Informationen, in Form eines Aktionärsbriefs am Montag, den 4. April 2022, um…
24.03. MYNARIC-Aktie: "Satellite Executive of the Year 2021"! DPA 236
Good News! Tina Ghataore, Chief Commercial Officer von Mynaric, wurde auf der Satellite 2022 zum "Satellite Executive of the Year 2021" ernannt. Der Gewinner wird durch eine Kombination aus Stimmen der Öffentlichkeit und der Redaktion von Via Satellite bestimmt. Bei der Entgegennahme des Preises dankte Ghataore ihrem Team für die Unterstützung, die sie erfahren hat. "Tina ist eine echte Bereicherung…

Mynaric Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mynaric-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Mynaric Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz