x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Mynaric Aktie: Jetzt könnte es kritisch werden!

Zu viele Käufer für Mynaric – droht ein Trendbruch?

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Mynaric-Aktie hat einen Wert von 78,51. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine “Sell”-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (35,35). Der RSI25 liegt bei 35,35, was bedeutet, dass Mynaric hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als “Hold” eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein “Sell”-Rating für Mynaric.

Anleger sehen viel Negatives

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Mynaric haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung “Sell” zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis “Sell”.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mynaric?

Mynaric kann nicht mit dem Markt mithalten

Mynaric erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -48,6 Prozent. Ähnliche Aktien aus der “Luft- und Raumfahrt und Verteidigung”-Branche sind im Durchschnitt um 16,29 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -64,88 Prozent im Branchenvergleich für Mynaric bedeutet. Der “Industrie”-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 51,57 Prozent im letzten Jahr. Mynaric lag 100,16 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem “Sell”-Rating in dieser Kategorie.

Was sagen die Technischen Analysten?

Der Durchschnitt des Schlusskurses der Mynaric-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 40,74 EUR. Der letzte Schlusskurs (33,05 EUR) weicht somit -18,88 Prozent ab, was einer “Sell”-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 31,34 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+5,46 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Mynaric ergibt, die Aktie erhält eine “Buy”-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Mynaric-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein “Hold”-Rating.

Sollten Mynaric Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Mynaric jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mynaric-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mynaric-Analyse vom 01.02.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Mynaric. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Mynaric Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Mynaric
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Mynaric-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Mynaric
DE000A0JCY11

Mehr zum Thema

Mynaric-Aktie: Kann der Auftrag was ändern? 
Andreas Opitz | 24.01.2023

Mynaric-Aktie: Kann der Auftrag was ändern? 

Weitere Artikel

20.01. Mynaric-Aktie: Gar nicht schlecht!Andreas Göttling-Daxenbichler 258
Kürzlich sprach Mynaric über die eigene Performance im vergangenen Jahr und hatte dabei durchaus gute Neuigkeiten im Gepäck. Zufrieden zeigten die Verantwortlichen sich vor allem mit Zahlungseingängen, die sich wohl auf Rekordniveau bewegt haben. Dabei wurde ein zu Beginn des neuen Jahres abgeschlossener Auftrag mit einem Volumen von 24 Millionen US-Dollar noch nicht einmal berücksichtigt. Man sieht sich also auf…
12.12.2022 Mynaric-Aktie: Die Anleger tappen im Dunkeln!Andreas Göttling-Daxenbichler 854
Vor rund zwei Wochen berichtete Mynaric über einen neuen Auftrag an einen nicht näher benannten US-Kunden. Dabei handelt es sich aber lediglich um Lieferungen von HAWK-Systemen für einen Testbetrieb, sodass die Anleger auf das Ganze kaum reagierten. Seither hat sich anscheinend nicht allzu viel getan. Zumindest öffentlich wurden zuletzt keinerlei Neuigkeiten mehr kommuniziert, und das tut dem Aktienkurs von Mynaric…
Anzeige Mynaric: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1340
Wie wird sich Mynaric in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mynaric-Analyse...
08.02.2022 Mynaric Aktie: Schlechter als die Konkurrenz?Aktien-Broker 299
Mynaric verliert im Marktvergleich Mynaric erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -45,56 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung"-Branche sind im Durchschnitt um 17,05 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -62,61 Prozent im Branchenvergleich für Mynaric bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 56,07 Prozent im letzten Jahr. Mynaric lag 101,63 Prozent unter…
24.01.2022 Mynaric Aktie: Das ist ein Alarmsignal!Aktien-Broker 116
Mynaric derzeit deutlich überkauft Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Mynaric-Aktie hat einen Wert von 70,15. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen…

Mynaric Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mynaric-Analyse vom 01.02.2023 liefert die Antwort