Mutares Aktie: Hammer-Nachricht!

Die Dividendenrendite von Mutares im Vergleich

Mutares & schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Kapitalmärkte auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 8,94 % und somit 3,89 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 5,05 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit höher und führt zur Einstufung „Buy“.

Gute Stimmungslage bei Mutares

Die Anleger-Stimmung bei Mutares & in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Buy“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Bewertung des Kursverlaufs im Marktvergleich

Mutares & erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -11,36 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Kapitalmärkte“-Branche sind im Durchschnitt um 798,48 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -809,84 Prozent im Branchenvergleich für Mutares & bedeutet. Der „Finanzen“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 541,87 Prozent im letzten Jahr. Mutares & lag 553,22 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mutares?

Aktie fundamental derzeit unterbewertet

Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Mutares & mit einem Wert von 0,62 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Kapitalmärkte“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 232,2 , womit sich ein Abstand von 100 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

Baisse-Modus bei Mutares

Der aktuelle Kurs der Mutares & von 17,04 EUR ist mit -20 Prozent Entfernung vom GD200 (21,3 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Sell“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 18,43 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Sell“-Signal vorliegt, da der Abstand -7,54 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Mutares &-Aktie als „Sell“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Aktionäre blicken optimistisch in die Zukunft

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Mutares & für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Mutares & für diesen Faktor die Einschätzung „Hold“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Buy“-Einstufung. Damit ist Mutares & insgesamt ein „Buy“-Wert.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mutares-Analyse vom 12.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Mutares jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mutares-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mutares-Analyse vom 12.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Mutares. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Mutares Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Mutares
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Mutares-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Mutares
DE000A2NB650
19,38 EUR
4,87 %

Mehr zum Thema

Mutares Aktie: Das ist ein unglaublicher Dividendenhammer!
Aktien-Broker | Di

Mutares Aktie: Das ist ein unglaublicher Dividendenhammer!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.07. Mutares Aktie: Was für ein Erfolg!Aktien-Broker 15
Wie bewegt Mutares die Gemüter? Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Mutares & auf diese beiden Faktoren…
08.06. Nebenwerte aktuell: Mutares – Börsengang einer Tochter?Michael Vaupel 134
So wurde neulich bereits die sechste Übernahme in diesem Jahr bekannt gegeben. Und zwar soll es bei dem Kauf um das Geschäft mit „Hochleistungs-Kunststoffteilen“ von MANN+HUMMEL gehen. Und im Rahmen des Zukaufs wurde dann auch gleich eine Kooperation zwischen den beiden im Bereich der Produktion vereinbart. Das Geschäft mit den Filtern bleibt so wie ich das verstehe bei MANN+HUMMEL. Diese…
Anzeige Mutares: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5953
Wie wird sich Mutares in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mutares-Analyse...
18.05. Nebenwerte aktuell: Mutares auf Kurs?Michael Vaupel 150
Ich weiß, irrational, aber ich habe es halt verpennt, damals (mehrfach in 2020) unter 10 Euro zu kaufen und dann tue ich mich psychologisch schwer, auf deutlich höherem Niveau dann doch einzusteigen. Dabei ist der Kurs meinem Eindruck zufolge nicht „heiß gelaufen“, sondern hat seit einstelligen Kursen 2020 von zugrunde liegenden positiven Zahlen profitiert. Mutares (vollständiger Name: Mutares SE &…
02.04. Klare Signale bei Mutares!Aktien-Broker 9
Wie solide ist die Aktie am Markt bewertet? Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Mutares & mit einem Wert von 0,91 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Kapitalmärkte" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 246,39 , womit sich ein Abstand von 100 Prozent errechnet. Daher stufen wir den…

Mutares Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mutares-Analyse vom 12.08.2022 liefert die Antwort