MUT Aktie: Was könnte jetzt noch passieren?

Welches KGV erreicht MUT derzeit?

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Nynomic liegt mit einem Wert von 28,38 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 23 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Elektronische Geräte und Komponenten“ von 36,7. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Das Stimmungsbild bei MUT

Bei Nynomic konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Nynomic in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer „Hold“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Nynomic für diese Stufe daher ein „Hold“.

Das Stimmungsbarometer ist im Tief

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Nynomic wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An zwei Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf rot, positve Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt zwei Tagen. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es ebenfalls vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Sell“-Einschätzung. Dadurch erhält Nynomic auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Sell“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei MUT?

Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Nynomic mit einer Rendite von -11,48 Prozent mehr als 38 Prozent darunter. Die „Elektronische Geräte und Komponenten“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 16,77 Prozent. Auch hier liegt Nynomic mit 28,25 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Wo verlaufen die Gleitenden Durchschnitte?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Nynomic-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 36,91 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (30,45 EUR) deutlich darunter (Unterschied -17,5 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (30,57 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,39 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Nynomic-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Die Nynomic-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

MUT kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich MUT jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen MUT-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
MUT
DE000A0MSN11
30,55 EUR
-1,13 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Do

MUT News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.05. MUT Aktie: Das KGV sieht verlockend aus!Aktien-Broker 3
Warum ist die Aktie derzeit unterbewertet? Nynomic ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Elektronische Geräte und Komponenten) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 28,38 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 23 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 36,78 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung. MUT: Das aktuelle Stimmungs-Barometer Starke positive oder…
26.01. Nynomic-Aktie: Überverkauft?Aktien-Barometer 53
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Nynomic-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 15,71 Prozent hinabgepurzelt. Vorige Woche ist der Kurs weiter in den Keller gewandert: 18,62 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen verloren. Um 7,49 Prozent ist der Titel jedoch im Tagesverlauf bis 14:07 Uhr MEZ gestiegen – und stand…
Anzeige MUT: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5110
Wie wird sich MUT in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle MUT-Analyse...
31.05.2018 M-U-T Aktie: Bald unter neuem Namen!finanztrends.de 260
Die m-u-t AG wird wohl noch in diesem Jahr unter einem neuen Namen firmieren. Darauf lassen kürzlich veröffentlichte Insiderinformationen schließen. Demnach soll der Vorstand und Aufsichtsrat bei der Hauptversammlung am 29. Juni in Wedel vorschlagen, die Firma auf Nynomic AG zu taufen. Im Jahr 1996 wurde das Unternehmen gegründet, wobei der Name damals für "market driven understanding of technology" stand.…
09.05.2018 M-U-T-Aktie: Der Kurs explodiert förmlich!Johannes Weber 507
Die m-u-t AG stellt Messgeräte für die Medizin- und Umwelttechnik her. Nur wenige von Ihnen werden dieses Unternehmen vermutlich kennen, aber eine Investition hätte sich in der Vergangenheit durchaus bezahlt gemacht. Die Firma ist in sehr interessanten Geschäftsfeldern aktiv. Eines der Kernthemen ist die berührungslose Messtechnik. Dabei fokussiert sich das Unternehmen im Grunde genommen auf folgende Bereiche: Life Science mit…