Münchener Rück: 3-Stufen-Analyse vom 26.10.2017

Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von Münchener Rück um 2,79% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 191,60€. Die Münchener Rück-Aktie erzielte in der letzten Woche eine Rendite von 2,52% sowie 3,76% seit Jahresbeginn.

1. Stufe: Fundamental

Münchener Rück ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: das KUV) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern (KPI: das EV/EBITDA) überbewertet. Im Endeffekt erscheint diese Aktie daher derzeit überbewertet. Allerdings wäre Münchener Rück ab einem Kurs unter 163,18 € unterbewertet. Jedoch bedeutet dies nicht automatisch, dass der Kurs von Münchener Rück fallen wird. Weiterhin – und obwohl Münchener Rück von der Bewertung als überbewertet eingestuft wird – könnte der Kurs langfristig halten, da das KBV (Kurs-Buchwert-Verhältnis) unter 1 liegt, was das Risiko verringert, außer der Cashflow verschlechtert sich. Berücksichtige unbedingt die Entwicklung des KUV und ähnliche Kennzahlen sowie externe Einflüsse auf dieses Unternehmen, wenn du deine Anlageentscheidung triffst.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Münchener Rück?

Laut sharewise ist die Aktie von Münchener Rück fundamental als „Überbewertet“ einzustufen.

2. Stufe: Analysteneinschätzung

Für die Munich Re-Aktie gibt es aktuell 10 Buy, 2 Outperform, 13 Hold, 1 Underperform und 4 Sell Einschätzungen. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 189,50€. Das bedeutet, dass der aktuelle Kurs um -1,10% fallen würde.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Münchener Rück sichern: Hier kostenlos herunterladen

Aus Analystensicht ist die Munich Re-Aktie ein Hold.

3. Stufe: sharewise-Crowd

Dem sharewise-Crowdsentiment nach zu urteilen sind die Privatanleger der Münchener Rück-Aktie gegenüber sehr positiv gestimmt. Ungefähr 90,00% sind der Meinung, Münchener Rück ist ein Buy. Aufgrund eines Kursziels von 201,00€ besitzt Münchener Rück aus Sicht der Privatanleger auf sharewise ein Potential von 4,91%.

Die sharewise-Crowd bewertet die Münchener Rück-Aktie als Buy.

Fazit: Die Münchener Rück-Aktie bekommt im 3-Stufen Check ein Hold!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Münchener Rück-Analyse vom 26.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Münchener Rück jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Münchener Rück-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Münchener Rück
DE0008430026
224,50 EUR
0,40 %

Mehr zum Thema

Münchener Rück-Aktie: Anleger sollten dies wissen!
Ethan Kauder | 14.05.2022

Münchener Rück-Aktie: Anleger sollten dies wissen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.05. Münchener Rück-Aktie: Steigende Zahlen! DPA 224
Positive Ergebnisse  Der deutsche Rückversicherer Münchener Rück Gruppe (0KFE.L) hat am Dienstag mitgeteilt, dass sein Gewinn im ersten Quartal auf 608 Millionen Euro von 589 Millionen Euro im Vorjahr gestiegen ist. Das operative Ergebnis belief sich auf 780 Millionen Euro, nach 798 Millionen Euro vor einem Jahr. Die gebuchten Bruttobeiträge stiegen deutlich um 15,7 % auf 16,83 Milliarden Euro (Vorjahr: 14,55…
02.05. Müchener Rück-Aktie: Keine Entspannung in Sicht! Alexander Hirschler 98
Die Papiere des Rückversicherers Munich Re sind im Februar/Anfang März im Zuge der zunehmenden geopolitischen Spannungen und der russischen Invasion in der Ukraine deutlich zurückgefallen. Am 8. März wurde ein Tief bei 205,10 Euro markiert. Im Rahmen einer Erholungsbewegung stiegen die Kurse zum Ende des Monats auf ein Hoch bei 249,2 Euro und stellten damit den Kontakt zur 200-Tage-Linie (EMA200)…
Anzeige Münchener Rück: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4091
Wie wird sich Münchener Rück in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Münchener Rück-Analyse...
25.04. Münchener Rück-Aktie: Eine sichere Bank! Peter Wolf-Karnitschnig 164
Wie der Referenzindex DAX hatte auch die Münchener Rück-Aktie bislang noch kein gutes Börsenjahr 2022. Seit Jahresbeginn ist der Kurs der Rückversicherung um ca. elf Prozent gesunken. In den letzten drei Jahren konnten Investoren angesichts der massiven Kurseinbrüche im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und dem Ukraine-Krieg kaum Rendite mit der Münchener Rück-Aktie erwirtschaften. Hat der Rückversicherer überhaupt noch Aufwärtspotenzial? Gute…
24.04. Münchener Rück Aktie: Gut, wenn Sie noch investiert sind! Aktien-Broker 360
Das Stimmungsbarometer ist im Tief Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Münchener Rück auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Münchener Rück in den vergangenen zwei Tagen vor allem…