Motorcar Parts of America-Aktie: Was gibt es Neues?

Ein Blick auf die Kapitalrendite von Motorcar Parts of America

Aus den Daten von Benzinga Pro entnommen, verzeichnete Motorcar Parts of America (NASDAQ:MPAA) im dritten Quartal einen Gewinn von 3,14 Millionen Dollar, was einem Anstieg von 14,77% gegenüber dem zweiten Quartal entspricht. Der Umsatz fiel auf $161,81 Millionen, ein Rückgang von 7,83% zwischen den Quartalen. Motorcar Parts of America verdiente im 2. Quartal 3,68 Mio. $ und erzielte einen Umsatz von 175,55 Mio. $.

Warum ist der ROIC von Bedeutung?

Die Kapitalrendite ist ein Maß für den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum investierten Kapital eines Unternehmens. Änderungen bei den Gewinnen und Umsätzen zeigen Verschiebungen im ROIC eines Unternehmens an. Ein höherer ROIC steht im Allgemeinen für ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens und ist ein Zeichen für höhere Gewinne pro Aktie in der Zukunft. Ein niedriger oder negativer ROIC deutet auf das Gegenteil hin. Im 3. Quartal verzeichnete Motorcar Parts of America einen ROIC von 3,0 %.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Motorcar Parts of America?

Beachten Sie, dass die Kapitalrendite zwar ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens ist, aber kein sehr zuverlässiger Indikator für die Gewinne oder Umsätze eines Unternehmens in der nahen Zukunft.

Ertragsdaten ohne Kontext sind unklar und können nur schwer als Grundlage für Handelsentscheidungen dienen. Die Kapitalrendite (ROIC) hilft dabei, das Signal aus dem Rauschen herauszufiltern, indem sie den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum investierten Kapital eines Unternehmens misst. Im Allgemeinen deutet ein höherer ROIC auf ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens hin und ist ein Zeichen für einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft. Im dritten Quartal wies Motorcar Parts of America einen ROIC von 3,0 % aus.

Es ist wichtig zu bedenken, dass der ROIC die vergangene Leistung bewertet und nicht als Prognoseinstrument verwendet wird. Er ist ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens, berücksichtigt aber keine Faktoren, die sich in naher Zukunft auf die Erträge und Umsätze auswirken könnten.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Motorcar Parts of America sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die positive Kapitalrendite von 3,0 % für Motorcar Parts of America deutet darauf hin, dass das Management sein Kapital effektiv einsetzt. Eine effektive Kapitalallokation ist ein positiver Indikator dafür, dass ein Unternehmen dauerhafteren Erfolg und günstige langfristige Renditen erzielen wird.

Analystenprognosen

Motorcar Parts of America meldete für das dritte Quartal einen Gewinn pro Aktie von 0,6 $/Aktie und übertraf damit die Prognosen der Analysten von 0,31 $/Aktie.

Dieser Artikel wurde von Benzingas automatischer Content-Engine erstellt und von einem Redakteur überprüft.

Motorcar Parts of America kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Motorcar Parts of America jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Motorcar Parts of America-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...

ams-OSRAM-Aktie: Ist das ein Kauf? Absturz übertrieben?

Können hier Schnäppchenjäger zugreifen? Mit einer Halbierung des We...
Motorcar Parts of America
US6200711009

Mehr zum Thema

Motorcar Parts of America-Aktie: Elektromotor-Emulator!
Benzinga | 26.04.2022

Motorcar Parts of America-Aktie: Elektromotor-Emulator!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.02. Motorcar Parts of America Aktie: 32% Umsatzwachstum! Benzinga 17
Motorcar Parts Of America Inc (NASDAQ:MPAA) meldete für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2002 ein Umsatzwachstum von 32% gegenüber dem Vorjahr auf 161,8 Mio. $ und übertraf damit den Konsens der Analysten von 140,50 Mio. $. Das ist passiert EPS von $0,16 gegenüber $0,44 im Vorjahr. Der Bruttogewinn stieg im Jahresvergleich um 34,4 % auf 32,6 Mio. USD, mit einer…
10.02. Motorcar Parts of America Aktie: Ergebnisse des Q3! Benzinga 14
Motorcar Parts of America (NASDAQ:MPAA) berichtete am Mittwoch, den 9. Februar 2022 um 08:00 Uhr über die Ergebnisse des dritten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Motorcar Parts of America übertraf die Gewinnschätzungen um 12,9% und meldete ein EPS von $0,35 gegenüber einer Schätzung von $0,31. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um…
Anzeige Motorcar Parts of America: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4593
Wie wird sich Motorcar Parts of America in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Motorcar Parts of America-Analyse...
08.02. Motorcar Parts of America Aktie: Wo liegt die Verschuldung aktuell? Benzinga 13
In den letzten drei Monaten fielen die Aktien von Motorcar Parts of America (NASDAQ:MPAA) um 18,03%. Bevor wir die Bedeutung der Verschuldung verstehen, wollen wir uns ansehen, wie hoch die Verschuldung von Motorcar Parts of America ist. Die Verschuldung von Motorcar Parts of America Laut dem letzten Jahresabschluss von Motorcar Parts of America vom 9. November 2021 belaufen sich die…
12.08.2021 Aktien: Die Ergebnisse sind für den 9. August 2021 geplant! Benzinga 359
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Privia Health Group (NASDAQ:PRVA) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $1,57 pro Aktie bei einem Umsatz von $215,17 Millionen melden. - Butterfly Network (NYSE:BFLY) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,24 pro Aktie bei einem Umsatz von $14,50 Millionen ausweisen. - Immunovant (NASDAQ:IMVT) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlichen. - Gatos Silver…