Moovly stellt Unternehmensupdate mit Details zu beispiellosem Wachstum bereit

Quelle: IRW Press

Vancouver (Kanada), 21. Oktober 2021 – Moovly Media Inc. (TSX-V: MVY, OTC: MVVYF, Frankfurt: 0PV2) („Moovly“ oder das „Unternehmen“) freut sich, das folgende Unternehmensupdate bereitzustellen, das viele noch nie dagewesene Erfolge enthält.

Brendon Grunewald, CEO von Moovly, sagte: „Wir haben zu Beginn des Jahres entschieden, unser Hauptaugenmerk auf die Entwicklung unseres Integrationspartner- und indirekten Vertriebskanalgeschäft sowie auf den multinationalen Unternehmensvertrieb zu richten, und ich freue mich, dass wir äußerst positive Ergebnisse dieser Bestrebungen sehen. Wir haben unser Team um kompetente und effiziente Vertriebs- und Marketingmitarbeiter erweitert, die sich darauf konzentrieren, unser Wachstum in diesen Bereichen zu beschleunigen. Besonders vielversprechend ist auch die Tatsache, dass alle größeren Deals, die Moovly abgeschlossen hat, im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens vergeben wurden. Meiner Meinung nach sagt das alles über das überlegene Produktangebot von Moovly aus.“

Im vergangenen Geschäftsjahr (1. Oktober 2020 bis 30. September 2021) hat das Unternehmen seine erklärte Strategie umgesetzt und freut sich, die folgenden Kennzahlen für das Geschäftsjahr vorzulegen, die dieses beispiellose Wachstum verdeutlichen.

Nutzer und Nutzung:

– Registrierungen um über 15 % auf insgesamt fast 4 Mio. gestiegen

– Produzierte Videos um fast 21 % auf über 4 Mio. gestiegen

– Nutzung von Moovly-Produkt Gallery, das Präsentation von Nutzervideos ermöglicht, um 52 % gestiegen

– Nutzung von Vimeo um 34 % gestiegen

– Nutzung von YouTube um 40 % gestiegen

Umsatz durch Unternehmen und Bildungseinrichtungen:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Moovly Media?

– Anzahl an Unternehmenskunden um 58 % (auf zurzeit insgesamt 38) gestiegen. Jeder dieser Kunden hat mindestens fünf Moovly-Nutzer, wobei manche Hunderte von Nutzern haben. Das Management rechnet mit einem weiteren Anstieg der Nutzerzahlen in jedem dieser Unternehmen – die Akzeptanz innerhalb des Unternehmens im Laufe der Zeit ist ein übliches Phänomen, das bereits bei anderen Moovly-Kunden beobachtet wurde.

– Im September 2021 unterzeichnete Moovly den größten Auftrag in der Geschichte des Unternehmens. Es handelt sich um ein mehrjähriges Abkommen, dessen Veröffentlichung durch eine Geheimhaltungsvereinbarung eingeschränkt wird.

– Unternehmenskunden sind immer mehr bereit, für Moovly-Zusatzprodukte wie Backoffice und andere Workflow-Funktionen zu zahlen.

– Vollständige Nutzung von Moovly an einer Universität mit über 80.000 Mitarbeitern und Studenten, was die Tür zu Moovly-Installationen an anderen ähnlichen Einrichtungen öffnet

Geschäftsentwicklung, Partnerschaften und Integrationen:

– Partnerschaften mit Wiederverkäufern um 600 % (zurzeit 12) gestiegen

– Umsatz von Partnern um 520 % gestiegen

– Partnerpipeline: Potenzielle Deals im Wert von über 1 Mio. $ für bevorstehendes Geschäftsjahr

– Integrationen um 227 % (von 11 auf 25) gestiegen

– Videointegrationen um 52 % gestiegen

– Zunehmende Akzeptanz bei Marketingagenturen, die den Automator nutzen, um ihren Kunden kosteneffiziente Videolösungen zu bieten, und Moovly als bevorzugten Technologiepartner nutzen – schnelle Akzeptanz des Agency Group Subscriptions-Angebots (929 Gruppen gegenüber 0)

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Moovly Media sichern: Hier kostenlos herunterladen

Unternehmen:

– Aufgebrachtes Kapital: 5,3 Mio. CAD

– Moovly-Vertriebs- und Marketingmitarbeiter stark erhöht, was zu oben genannten Kennzahlen führte – Team von Moovly umfasst nun insgesamt 19 Mitarbeiter

Weitere Informationen:

– Moovly [www.Moovly.com]

Über Moovly:

Moovly ist der führende Anbieter von kreativen, cloudbasierten Tools zur Erstellung von spannenden Marketing-, Kommunikations- und Schulungsvideos und -videopräsentationen.

Der moderne Editor Moovly Studio, mit Millionen von nahtlos integrierten digitalen Beständen (über Partnerschaften mit Getty Images und StoryBlocks), ist alles, was Sie für die Gestaltung ansprechender Videoinhalte benötigen, um Ihr Produkt, Ihren Service oder Ihre Botschaft zu bewerben, zu kommunizieren oder zu erklären.

Moovlys Programmierschnittstellen und Automatisierungstechnologien bieten Dritten die Möglichkeit, ihre Videoinhalte entweder teilweise oder zur Gänze automatisiert zu gestalten – ob es sich nun um kundenindividuelle Massenvideos, personalisierte Videos (Videoversion von MailMerge), automatische Inhaltserstellung oder Aktualisierung durch Verknüpfung von Datenquellen handelt.

Moovly, zu dessen Kunden mehr als 300 der Fortune 500-Unternehmen, Kleinunternehmen, Freiberufler und Ivy League-Universitäten zählen, ist eine intuitive, kosteneffiziente Möglichkeit, um ansprechende videobasierte Inhalte zu erstellen.

„Deine Geschichte beginnt mit Moovly“

Dateien zum Download finden Sie unter „Pressroom“ auf www.moovly.com/pressroom.

Weitere Informationen über Moovly erhalten Sie unter www.moovly.com.

Brendon Grunewald

President, CEO & Director

E-Mail: press@moovly.com

Hinweis für den Leser

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Durch die Verwendung von Wörtern wie „erwarten“, „prognostizieren“, „fortsetzen“, „schätzen“, „Ziel“, „fortlaufend“, „könnte“, „wird“, „plant“, „sollte“, „glaubt“, „beabsichtigt“ und ähnliche Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen kenntlich gemacht werden. Insbesondere und ohne Einschränkungen enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen über Moovlys zukünftige Geschäftspläne und den zu erwarteten Nutzen seiner Produkte. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen basieren auf bestimmten wichtigen Erwartungen und Annahmen des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden.

Solche zukunftsgerichteten Informationen unterliegen naturgemäß unterschiedlichen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und Erwartungen erheblich von jenen unterscheiden, die zum Ausdruck gebracht wurden. Diese Risiken und Ungewissheiten beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt, die Unfähigkeit von Moovly, weiterhin seine Produkte zu kommerzialisieren, sowie eine sinkende oder ausbleibende Nachfrage nach seinen Produkten. Weitere Risiken werden im Lagebericht (Management Discussion and Analysis) des Unternehmens vom 30. Juni 2021, das im Profil des Unternehmens unter www.sedar.com verfügbar ist, detailliert beschrieben. Manche andere Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten auch, jedoch nicht darauf beschränkt: die allgemeine Wirtschaftslage in Kanada, den USA und weltweit; die Branchenbedingungen; unerwartete betriebliche Ereignisse; die Unfähigkeit, die erforderlichen Genehmigungen Dritter zu erlangen; die Verfügbarkeit von Kapital zu akzeptablen Bedingungen; das Erfordernis, bestimmte Genehmigungen von Regulierungsbehörden zu erhalten; die Volatilität des Aktienmarktes; der Wettbewerb, z. B. um Kapital und qualifiziertes Personal; Änderungen der Steuergesetze; sowie andere Faktoren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren nicht als vollständig gilt.

Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltlos auf diese zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen, die zum heutigen Datum gelten, und zukunftsgerichtete Informationen nicht für einen anderen als den beabsichtigten Zweck zu verwenden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen offiziell zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird gesetzlich gefordert.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Moovly Media-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Moovly Media jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Moovly Media-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

4 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie in einen Bärenmarkt investieren

Die Volatilität des Aktienmarktes erschwert es, den richtigen Zeitpunkt abzupassen, um in...

Was ist eine Stop-Order?

Eine Stop-Order ist eine Anweisung, eine Aktie zu verkaufen oder zu kaufen, wenn sie einen...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was versteht man unter Primärmarkt und Sekundärmarkt?

Der Aktienmarkt kennt zwei Hauptmärkte: einen Primärmarkt und einen Sekundärmarkt. Auf ...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Moovly Media
CA61634Q1081
0,06 EUR
-5,40 %

Mehr zum Thema

Moovly Media Aktie: Jetzt bloß einen kühlen Kopf behalten!
Aktien-Broker | Mi

Moovly Media Aktie: Jetzt bloß einen kühlen Kopf behalten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.05. Moovly Media Aktie: Eine Gewinnchance? Aktien-Broker 14
Moovly Media: Wie ist die die Stimmung der Anleger? Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell…
06.04. Moovly Partner VMC startet OEM-Videodienst IRW Press 4
Quelle: IRW Press VANCOUVER, KANADA – 6. April 2022 – Moovly Media Inc. (TSXV: MVY) (OTC: MVVYF) (FRANKFURT: 0PV2) („Moovly“ oder „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass seine Integration mit dem Video Marketing Center („VMC“) (siehe frühere Pressemeldung) jetzt live ist.Mit dieser Integration können VMC-Nutzer nun ihre kundenspezifischen Vertriebs- und Marketingkampagnen nahtlos erstellen, verteilen und ihre Video-Inhalte überwachen –…
Anzeige Moovly Media: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4888
Wie wird sich Moovly Media in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Moovly Media-Analyse...
12.03. Moovly Media-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 9
Die Moovly Media-Aktie hat in der Year-to-date-Betrachtung ein wenig an Boden verloren: Seit Januar ist der Titel an der Bourse de Toronto um 4,76 Prozent gefallen. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens wieder aufwärts: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen um 17,65 Prozent. Den jüngsten Handelstag beendete der Titel ebenfalls mit einem satten…
17.02. Moovly erweitert Sprachenangebot zur Unterstützung des Partnerwachstums IRW Press 11
Quelle: IRW Press VANCOUVER, KANADA - 17. Februar 2022 - Moovly Media Inc. (TSX VENTURE: MVY) (OTCQB: MVVYF) (FRANKFURT: 0PV2) („Moovly“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Anzahl der Sprachen, in denen seine Videoerstellungsplattform verfügbar ist, um Deutsch, Italienisch und Portugiesisch erweitert hat. Contenthouse, der Partner von Moovly, (siehe Pressemeldung vom 12. November 2020)…