Moovly als Partner für Lee Enterprises ausgewählt

Quelle: IRW Press

VANCOUVER, KANADA – 8. Dezember 2021 – Moovly Media Inc. (TSXV: MVY) (OTC: MVVYF) (FRANKFURT: 0PV2) („Moovly“ oder „Unternehmen“) freut sich, bekannt geben zu können, dass es nach einem langwierigen Wettbewerbsverfahren als exklusiver Partner für die Plattform Simply Activ8 von Lee Enterprises ausgewählt wurde.

Im Rahmen dieser Partnerschaft beinhaltet die von Lee Enterprises entwickelte Plattform Simply Activ8 nun die Video-Automatisierungsplattform von Moovly, um Kunden ein vollständig integriertes, leistungsstarkes Marken-Tool zur Erstellung von Marketingvideos für Firmen anzubieten. Die Lösung ermöglicht es Firmen, Werbe- und andere Marketingvideos einfach und kostengünstig zu erstellen, und sie schafft für die Plattform von Lee Enterprises zusätzliche Einnahmen und Kundenbindung.

James Green, Vice President/Digital von Lee Enterprises, erklärte: „Video ist in der Werbung ein mächtiges Werkzeug. Unsere Partnerschaft mit Moovly macht dieses Tool auch für kleine und mittelständische Firmen zugänglich und erschwinglich.“

Brendon Grunewald, CEO von Moovly, sagte: „Wir sind begeistert, dass sich Lee für Moovly als Partner für seine neue Plattform entschieden hat. Dies ist ein exzellentes Beispiel dafür, wie es Moovly als Enabling-Technologie anderen Unternehmen ermöglicht, die erstklassige, von uns entwickelte Plattform in ihr eigenes Produktangebot zu integrieren und so von ihr zu profitieren.“

Weitere Informationen:

– Website von Lee Enterprises [www.lee.net]

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Moovly Media?

– Info zu Simply Activ8 [https://simplyactiv8.com/]

– Moovly [www.Moovly.com]

Über Moovly:

Moovly ist der führende Anbieter von kreativen, cloudbasierten Tools zur Erstellung von spannenden Marketing-, Kommunikations- und Schulungsvideos und -videopräsentationen.

Der moderne Editor Moovly Studio, mit Millionen von nahtlos integrierten digitalen Beständen (über Partnerschaften mit Getty Images und StoryBlocks), ist alles, was Sie für die Gestaltung ansprechender Videoinhalte benötigen, um Ihr Produkt, Ihren Service oder Ihre Botschaft zu bewerben, zu kommunizieren oder zu erklären.

Moovlys Programmierschnittstellen und Automatisierungstechnologien bieten Dritten die Möglichkeit, ihre Videoinhalte entweder teilweise oder zur Gänze automatisiert zu gestalten – ob es sich nun um kundenindividuelle Massenvideos, personalisierte Videos (Videoversion von MailMerge), automatische Inhaltserstellung oder Aktualisierung durch Verknüpfung von Datenquellen handelt.

Moovly, zu dessen Kunden mehr als 300 der Fortune 500-Unternehmen, Kleinunternehmen, Freiberufler und Ivy League-Universitäten zählen, ist eine intuitive, kosteneffiziente Möglichkeit, um ansprechende videobasierte Inhalte zu erstellen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Moovly Media sichern: Hier kostenlos herunterladen

„Deine Geschichte beginnt mit Moovly“

Weitere Informationen über Moovly erhalten Sie unter www.moovly.com.

ÜBER LEE

Lee Enterprises (NASDAQ: LEE) ist eine große Abonnement- und Werbeplattform und ein führender Anbieter lokaler Nachrichten und Informationen mit Tageszeitungen, schnell wachsenden digitalen Produkten und über 350 wöchentlichen und Spezialpublikationen, die 77 Märkte in 26 Bundestaaten bedienen. Die durchschnittliche Tagesauflage der Zeitungen von Lee beläuft sich seit Jahresbeginn auf 1,2 Millionen, und Lees bestehende Websites erreichen (einschließlich Akquisitionen) mehr als 56 Millionen digitale Einzelbesucher. Die Märkte von Lee beinhalten St. Louis, MO; Buffalo, NY; Omaha, NE; Richmond, VA; Lincoln, NE; Madison, WI; Davenport, IA; und Tucson, AZ. Die Stammaktien von Lee werden an der NASDAQ unter dem Symbol LEE gehandelt. Für weitere Informationen über Lee besuchen Sie bitte www.lee.net.

Brendon Grunewald

President, CEO & Director

E-Mail: press@moovly.com

Hinweis für den Leser

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Durch die Verwendung von Wörtern wie „erwarten“, „prognostizieren“, „fortsetzen“, „schätzen“, „Ziel“, „fortlaufend“, „könnte“, „wird“, „plant“, „sollte“, „glaubt“, „beabsichtigt“ und ähnliche Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen kenntlich gemacht werden. Insbesondere und ohne Einschränkungen enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen über Moovlys zukünftige Geschäftspläne und den zu erwarteten Nutzen seiner Produkte. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen basieren auf bestimmten wichtigen Erwartungen und Annahmen des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden.

Solche zukunftsgerichteten Informationen unterliegen naturgemäß unterschiedlichen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und Erwartungen erheblich von jenen unterscheiden, die zum Ausdruck gebracht wurden. Diese Risiken und Ungewissheiten beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt, die Unfähigkeit von Moovly, weiterhin seine Produkte zu kommerzialisieren, sowie eine sinkende oder ausbleibende Nachfrage nach seinen Produkten. Weitere Risiken werden im Lagebericht (Management Discussion and Analysis) des Unternehmens vom 30. Juni 2021, das im Profil des Unternehmens unter www.sedar.com verfügbar ist, detailliert beschrieben. Manche andere Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten auch, jedoch nicht darauf beschränkt: die allgemeine Wirtschaftslage in Kanada, den USA und weltweit; die Branchenbedingungen; unerwartete betriebliche Ereignisse; die Unfähigkeit, die erforderlichen Genehmigungen Dritter zu erlangen; die Verfügbarkeit von Kapital zu akzeptablen Bedingungen; das Erfordernis, bestimmte Genehmigungen von Regulierungsbehörden zu erhalten; die Volatilität des Aktienmarktes; der Wettbewerb, z. B. um Kapital und qualifiziertes Personal; Änderungen der Steuergesetze; sowie andere Faktoren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren nicht als vollständig gilt.

Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltlos auf diese zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen, die zum heutigen Datum gelten, und zukunftsgerichtete Informationen nicht für einen anderen als den beabsichtigten Zweck zu verwenden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen offiziell zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird gesetzlich gefordert.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sollten Moovly Media Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Moovly Media jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Moovly Media-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...

ams-OSRAM-Aktie: Ist das ein Kauf? Absturz übertrieben?

Können hier Schnäppchenjäger zugreifen? Mit einer Halbierung des We...
Moovly Media
CA61634Q1081
0,05 EUR
-14,31 %

Mehr zum Thema

Moovly Media Aktie: Eine Gewinnchance?
Aktien-Broker | 22.05.2022

Moovly Media Aktie: Eine Gewinnchance?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.04. Moovly Partner VMC startet OEM-Videodienst IRW Press 3
Quelle: IRW Press VANCOUVER, KANADA – 6. April 2022 – Moovly Media Inc. (TSXV: MVY) (OTC: MVVYF) (FRANKFURT: 0PV2) („Moovly“ oder „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass seine Integration mit dem Video Marketing Center („VMC“) (siehe frühere Pressemeldung) jetzt live ist.Mit dieser Integration können VMC-Nutzer nun ihre kundenspezifischen Vertriebs- und Marketingkampagnen nahtlos erstellen, verteilen und ihre Video-Inhalte überwachen –…
18.03. Moovly Media-Aktie: Was passiert nun? Aktien-Barometer 29
Die Moovly Media-Aktie hat in der Year-to-date-Betrachtung ein wenig an Boden verloren: Seit Januar ist der Titel an der Bourse de Toronto um 14,29 Prozent gefallen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens sich jedoch nicht bewegt: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen um 0 Prozent. Den jüngsten Handelstag beendete der Titel jedoch mit einem satten…
Anzeige Moovly Media: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6141
Wie wird sich Moovly Media in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Moovly Media-Analyse...
17.02. Moovly erweitert Sprachenangebot zur Unterstützung des Partnerwachstums IRW Press 11
Quelle: IRW Press VANCOUVER, KANADA - 17. Februar 2022 - Moovly Media Inc. (TSX VENTURE: MVY) (OTCQB: MVVYF) (FRANKFURT: 0PV2) („Moovly“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Anzahl der Sprachen, in denen seine Videoerstellungsplattform verfügbar ist, um Deutsch, Italienisch und Portugiesisch erweitert hat. Contenthouse, der Partner von Moovly, (siehe Pressemeldung vom 12. November 2020)…
09.02. Moovly unterzeichnet Partnerschaftsabkommen mit JA Worldwide, dem Nobelpreiskandidaten 2022 IRW Press 24
Quelle: IRW Press Vancouver, British Columbia - 9. Februar 2022 - Moovly Media Inc. (TSXV: MVY) (OTCQB: MVVYF) (FRANKFURT: 0PV2) („Moovly“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt geben zu können, dass das Unternehmen ein Partnerschaftsabkommen mit JA Worldwide, einer der weltweit größten Nichtregierungsorganisationen (NRO) mit Schwerpunkt Jugend, unterzeichnet hat. Im Rahmen des Abkommens wird JA Worldwide die Moovly-Plattform seinen weltweiten…