Moderna und BioNTech: Es sieht gut aus!

Moderna übertrifft die Erwartungen der Analysten und sorgt damit auch bei den Aktionären von BioNTech für beste Stimmung.

Auf den ersten Blick fielen die jüngsten Ergebnisse von Moderna nicht unbedingt traumhaft aus. Vor allem bei den Gewinnen musste das Unternehmen einen Rückgang verzeichnen. Statt 6,46 US-Dollar je Aktie im Vorjahr konnten zuletzt lediglich 5,24 Dollar je Anteilsschein erzielt werden.

Kräftig aufwärts ging es allerdings beim Umsatz, der sich von 4,35 Milliarden Dollar auf 4,7 Milliarden Dollar verbesserte. Die Moderna-Aktie reagierte auf die Zahlen gestern mit kräftigen Kursgewinnen. Um fast 16 Prozent ging es in die Höhe. Das ist vor allem darauf zurückzuführen, dass der Konzern trotz hoher Kosten für Forschung und Entwicklung die Erwartungen der Analysten signifikant übertreffen konnte.

Auch BioNTech springt an

Letztere rechneten im Vorfeld lediglich mit einem Gewinn von 4,58 Dollar je Aktie, was Moderne um über zehn Prozent übertreffen konnte. Die euphorische Stimmung an den Märkten ist daher nachvollziehbar. Jene färbt auch auf die Konkurrenz ab und so ließen sich auch bei BioNTech hohe Gewinnsprünge verzeichnen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Moderna?

Um rund sieben Prozent konnte der Kurs des Mainzer Wirkstoffentwicklers sich in die Höhe bewegen und damit endlich etwas Abstand zur Linie bei 160 Euro schaffen, um welche die Bullen schon seit einiger Zeit kämpfen. Bei Handelsschluss stand die BioNTech-Aktie letztlich bei 173,40 Euro.

War das erst der Anfang?

Wichtiger als der Blick in das abgelaufene Quartal bleibt sowohl bei Moderna als auch BioNTech, was die Zukunft bringt. Mit neuen Impfstoffen gegen die Omikron-Variante des Coronavirus sind die Unternehmen grundsätzlich gut aufgestellt. Allerdings gibt es freilich keine Garantie auf ähnliche Erfolge wie in der Vergangenheit und ebenso wenig lässt sich das weitere Infektionsgeschehen mit letzter Sicherheit vorhersagen.

Moderna kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Moderna jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Moderna-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Moderna-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Moderna. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Moderna Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Moderna
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Moderna-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Moderna
US60770K1079
183,56 EUR
-3,29 %

Mehr zum Thema

Was macht der Kurs bei Moderna?
Aktien-Broker | 30.07.2022

Was macht der Kurs bei Moderna?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.07. Moderna-Aktie: COVID-19 Booster bei Jugendlichen? DPA 9
Moderna, Inc. (NASDAQ:MRNA), ein Biotechnologieunternehmen, das bei der Entwicklung von Boten-RNA (mRNA)-Therapeutika und Impfstoffen Pionierarbeit leistet, gab heute bekannt, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) eine positive Stellungnahme abgegeben hat, in der er eine Änderung der bedingten Marktzulassung (CMA) empfiehlt, um eine Auffrischungsdosis von Spikevax, dem COVID-19-Impfstoff des Unternehmens, in der Dosierung von 50 µg für…
21.07. Moderna Aktie: Was kommt nun? Jakob Ems 15
Der Kurs der Aktie Moderna steht am 21.07.2022, 00:51 Uhr bei 167.15 USD. Der Titel wird der Branche "Biotechnologie" zugerechnet. Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Gut", "Neutral" bzw. "Schlecht" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung. Anleger Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ.…
Anzeige Moderna: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9047
Wie wird sich Moderna in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Moderna-Analyse...
02.06. Moderna-Aktie: Änderung des COVID-19-Impfstoffliefervertrags! DPA 18
Änderung des COVID-19-Impfstoffliefervertrags Moderna, Inc. (Nasdaq: MRNA), ein Biotechnologieunternehmen, das bei der Entwicklung von Boten-RNA (mRNA)-Therapeutika und -Impfstoffen Pionierarbeit leistet, gab heute eine Vereinbarung mit der Europäischen Kommission (EK) zur Änderung der ursprünglich vertraglich vereinbarten Lieferfristen für das Moderna COVID-19-Impfstoff-Booster-Produkt (Spikevax, mRNA-1273) oder einen aktualisierten Booster-Impfstoffkandidaten bekannt. Spätere Auslieferung möglich Die Änderung ermöglicht es den teilnehmenden Mitgliedstaaten, die für das…
30.04. Moderna-Aktie: Das sieht gut aus! DPA 15
Moderna beantragt Erweiterung der bedingten Marktzulassung für den Impfstoff COVID-19 auf Kinder im Alter von sechs Monaten bis unter sechs Jahren in der Europäischen Union Überblick Der Antrag folgt auf die jüngste Entscheidung des Ausschusses für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittel-Agentur, eine positive Stellungnahme abzugeben, in der die Marktzulassung des Impfstoffs COVID-19 von Moderna für Kinder ab sechs Jahren empfohlen wird.…

Moderna Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Moderna-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort