Moderna-Aktie: Daher eine abwartende Haltung

328

Die Moderna-Aktie tritt auf der Stelle. Dabei sind die Nachrichten rund um das Unternehmen und dessen Corona-Impfstoff durchaus positiv. Die Nachfrage ist vorhanden und Lieferprobleme scheint es nicht zu geben. Eine solche Meldung hat Moderna erst jüngst dementiert.

Die Mehrheit der Analysten ist zudem positiv zum Unternehmen und der Moderna-Aktie eingestellt. Von 24 Analysten schätzt die Mehrheit den Wert als “Kauf” ein. Das durchschnittliche Kursziel wird in den Medien im Bereich 150 bis 170 US-Dollar genannt. Bei einem aktuellen Kurs von 131 US-Dollar ergibt sich damit durchaus Aufwärtspotenzial.

Moderna-Aktie fair bewertet?

Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell über 50 Milliarden US-Dollar. Bei einem Gesamtumsatz in 2021 von 17 Milliarden US-Dollar sowie in 2022 von circa 13,5 Milliarden US-Dollar wird ein Nettoergebnis für 2021 von knapp 9 und für 2022 von knapp 6 Milliarden US-Dollar erwartet.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Moderna?

Der Rückgang des Umsatzes als auch des Nettoergebnisses ist allerdings eher eine konservative Schätzung unter der Annahme, dass der Corona-Impfstoff in 2021 nicht mehr derart dringend benötigt wird wie im laufenden Jahr.

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis beträgt für 2021 nur rund 6 und für 2022 knapp 9. Für ein Pharmaunternehmen ein vergleichsweise geringes KGV. Und doch greifen die Anleger derzeit nicht zu. Vielmehr warten die Börsianer ab. Neue Impulse sind gefragt.

Bald neue Impulse für Moderna

Der Grund für die abwartende Haltung der Anleger ist schnell gefunden. Einerseits ist der Wert in 2020 sehr gut gelaufen. Der Wert korrigiert derzeit. Andererseits stehen einige wichtige Events an. So am 14. April ein “Investor Meeting – Vaccines Day”. Am 28. April folgt die Jahreshauptversammlung von Moderna. Am 13. Mai präsentiert das Unternehmen seine Zahlen aus dem ersten Quartal. Und am 27. Mai findet ein “Investor Meeting – Science Day” statt.

Sollten Moderna Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Moderna jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Moderna Aktie.



Moderna Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
92
16. Apr
668
16. Mär
0
31.01.20
0 Beiträge
300 $ kann jetzt in Angriff genommen werden. Wer drin ist, einfach mal liegen lassen, empfehle ich m
0 Beiträge
Vor kurzem habe ich hier geschrieben, dass ich die Moderna Position weiter ausbaue und dafür einige
0 Beiträge
Ich habe in meinem Wikifolio wieder einen Schwung Tesla verkauft und den Anteil von Moderna erhöht.
5307 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Moderna per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)