Mitek Aktie: Weitere Abwärtstwelle im Anflug?

Mitek und die Gleitenden Durchschnitte

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Mitek-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 18,11 USD mit dem aktuellen Kurs (13,86 USD), ergibt sich eine Abweichung von -23,47 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (15,51 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-10,64 Prozent), somit erhält die Mitek-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Mitek aktuell ein Underperformer

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Mitek mit einer Rendite von 1,14 Prozent mehr als 58 Prozent darunter. Die „Software“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 86,8 Prozent. Auch hier liegt Mitek mit 85,66 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mitek?

Was raten Analysten den Anlegern?

Für Mitek liegen aus den letzten zwölf Monaten 5 Buy, 0 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Buy“-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Mitek vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 24,13 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (13,86 USD) könnte die Aktie damit um 74,06 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Mitek-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Stimmung ist im Keller

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Mitek konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Sell“. Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Mitek auf dieser Stufe daher eine „Sell“-Rating.

Sollten Mitek Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Mitek jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mitek-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Mitek
US6067102003
8,65 EUR
-1,53 %

Mehr zum Thema

Klare Signale bei Mitek!
Aktien-Broker | 19:36

Klare Signale bei Mitek!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Mitek-Anleger dürfen nicht länger zögern! Aktien-Broker 68
Positives Sentiment bei Mitek Bei Mitek konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Mitek in diesem Punkt positive Auffälligkeiten…
15.02. Mitek löst Jubelsturm aus! Aktien-Broker 116
Mitek: Das Sentiment stimmt Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Mitek auf diese beiden Faktoren hin untersucht.…
Anzeige Mitek: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5339
Wie wird sich Mitek in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mitek-Analyse...
16.01. Mitek Aktie: Das ist erstaunlich Aktien-Broker 206
So urteilen die Anleger über Mitek Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Mitek wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es konnten keine wesentlichen Richtungsausschläge in der Kommunikation ausgemacht werden. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich…
09.01. Mitek-Aktie: Wie geht es weiter? Freya Wester-Ebbinghaus 164
Die letzten fünf Handelstage sahen für die Mitek-Aktie nicht besonders gut aus. Die Aktionäre mussten einen Wertverlust von mehr als fünf Prozent hinnehmen. Das 52-Wochen-Hoch von 19,88 Euro vom 6. September rückt in immer weitere Ferne. Lange Zeit konnte die Aktie die Unterstützungsmarke von 16,00 Euro immer wieder nach oben durchbrechen. Doch seit dem 5. November scheint es den Bullen…