MISTRAS Group-Aktie: Wie sieht die Verschuldung aus?

Bevor wir die Bedeutung der Verschuldung verstehen, wollen wir uns ansehen, wie hoch die Verschuldung der MISTRAS Group ist.

Die Aktien der MISTRAS Group (NYSE:MG) sind in den letzten drei Monaten um 20,20% gefallen.

Die Verschuldung der MISTRAS-Gruppe

Laut dem letzten Jahresabschluss der MISTRAS Group vom 3. November 2021 beläuft sich die Gesamtverschuldung auf 229,97 Mio. $, wobei 207,20 Mio. $ auf langfristige Schulden und 22,76 Mio. $ auf kurzfristige Schulden entfallen. Bereinigt um 22,60 Mio. $ an liquiden Mitteln, hat das Unternehmen eine Nettoverschuldung von 207,37 Mio. $.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mistras?

Definieren wir einige der Begriffe, die wir im obigen Absatz verwendet haben. Kurzfristige Schulden sind der Teil der Schulden eines Unternehmens, der innerhalb eines Jahres fällig wird, während langfristige Schulden der Teil sind, der in mehr als einem Jahr fällig wird. Zu den Zahlungsmitteläquivalenten gehören Bargeld und alle liquiden Wertpapiere mit einer Laufzeit von höchstens 90 Tagen. Die Gesamtverschuldung entspricht den kurzfristigen Schulden plus den langfristigen Schulden abzüglich der Zahlungsmitteläquivalente.

Investoren betrachten den Verschuldungsgrad, um zu verstehen, wie hoch die finanzielle Verschuldung eines Unternehmens ist. Die MISTRAS-Gruppe hat eine Bilanzsumme von 587,23 Mio. $, so dass der Verschuldungsgrad 0,39 beträgt. Als Faustregel gilt, dass ein Verschuldungsgrad von mehr als eins bedeutet, dass ein erheblicher Teil der Schulden durch Vermögenswerte finanziert wird. Ein höherer Verschuldungsgrad kann auch darauf hindeuten, dass das Unternehmen bei einem Anstieg der Zinssätze einem Ausfallrisiko ausgesetzt sein könnte. Die Verschuldungsquoten variieren jedoch stark zwischen den einzelnen Branchen. Eine Schuldenquote von 35 % kann in einer Branche höher und in einer anderen durchschnittlich sein.

Bedeutung der Verschuldung

Neben dem Eigenkapital ist das Fremdkapital ein wichtiger Faktor in der Kapitalstruktur eines Unternehmens und trägt zu dessen Wachstum bei. Aufgrund der im Vergleich zum Eigenkapital niedrigeren Finanzierungskosten sind sie eine attraktive Option für Führungskräfte, die versuchen, Kapital zu beschaffen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Mistras sichern: Hier kostenlos herunterladen

Aufgrund der Zinszahlungsverpflichtungen kann jedoch der Cashflow eines Unternehmens beeinträchtigt werden. Eigentümer von Eigenkapital können überschüssige Gewinne, die mit dem Fremdkapital erwirtschaftet werden, behalten, wenn Unternehmen das Fremdkapital für ihre Geschäftstätigkeit verwenden.

Suchen Sie nach Aktien mit einem niedrigen Verschuldungsgrad? Informieren Sie sich bei Benzinga Pro, einer Marktforschungsplattform, die Anlegern nahezu sofortigen Zugang zu Dutzenden von Aktienkennzahlen bietet – einschließlich des Verschuldungsgrads. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

What Does MISTRAS Group's Debt Look Like?

Sollten Mistras Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Mistras jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mistras-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Mistras
US60649T1079

Mehr zum Thema

MISTRAS Aktie: Was war da los?
Benzinga | 11.03.2022

MISTRAS Aktie: Was war da los?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.03. MISTRAS-Group: Der Ergebnisausblick! Benzinga 110
Die MISTRAS Group (NYSE:MG) wird am Mittwoch, den 2022-03-09, ihren neuesten Quartalsbericht vorlegen.  Analysten schätzen, dass MISTRAS Group einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,08 ausweisen wird. Die Bullen der MISTRAS Group werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt, d.h. eine Wachstumsprognose. Neue Anleger sollten beachten,…
08.11.2021 MISTRAS Group Aktie: Was sagt Anlegern die Kapitalrendite? Benzinga 110
MISTRAS Group (NYSE:MG) hat im dritten Quartal einen Gewinn von 9,24 Mio. USD erzielt, was einem Anstieg von 18,8 % gegenüber dem zweiten Quartal entspricht. Der Umsatz sank auf 174,56 Mio. $, was einem Rückgang von 1,76 % zwischen den Quartalen entspricht. Im 2. Quartal verdiente die MISTRAS Group 11,37 Mio. $, und der Gesamtumsatz erreichte 177,68 Mio. $. Was…
Anzeige Mistras: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5481
Wie wird sich Mistras in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mistras-Analyse...
04.11.2021 12 Industriewerte, die sich am Mittwoch im Intraday-Geschäft bewegen! Benzinga 296
Kursgewinne Die Aktien von R.R.Donnelley & Sons (NYSE:RRD) stiegen während der regulären Sitzung am Mittwoch um 37,8% auf 9,1 $. Um 12:30 EST werden die Aktien von R.R.Donnelley & Sons mit einem Volumen von 24,8 Millionen gehandelt, was 2070,99% des durchschnittlichen Ganztagesvolumens der letzten 100 Tage entspricht. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei 662,1 Mio. $. Wie in den…
02.11.2021 ExOne Aktie: 11 Industriewerte bewegen sich am Montag im Intraday-Geschäft! Benzinga 380
Gewinner Die Aktien von Desktop Metal (NYSE:DM) stiegen während der regulären Sitzung am Montag um 21,72% auf $8,51. Das Handelsvolumen für dieses Wertpapier beträgt um 12:30 EST 15,2 Millionen, was 298,74% des durchschnittlichen Tagesvolumens der letzten 100 Tage entspricht. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei 2,2 Mrd. $. FuelCell Energy (NASDAQ:FCEL) Aktien stiegen um 14,7% auf $9,16. Um 12:30…