Mindset Pharma fasst Meilensteine und Highlights des Jahres 2021 zusammen

Quelle: IRW Press

Weiterentwicklung der Pipeline von innovativen psychedelischen Verbindungen im Hinblick auf verbesserte Wirksamkeit und Sicherheit

Weitere des Patentportfolioanmeldungen durch vier neue vorläufige US-Patente und vier endgültige PCT-Anmeldungen

Weiterentwicklung von MSP-1014 zum wichtigsten klinischen Arzneimittelkandidaten für IND-ermöglichende Studien

Toronto, Ontario – 30. Dezember 2021 – Mindset Pharma Inc. (CSE: MSET) (FWB: 9DF) (OTCQB: MSSTF) („Mindset“ oder das „Unternehmen“), ein Unternehmen zur Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln, das sich auf die Entwicklung optimierter und patentierbarer psychedelischer Arzneimittel der nächsten Generation zur Behandlung neurologischer und psychischer Erkrankungen mit ungedecktem medizinischen Bedarf konzentriert, gab heute eine Zusammenfassung seiner Meilensteine und Höhepunkte des Jahres 2021 bekannt.

„Im Jahr 2021 haben wir bedeutende Fortschritte beim Aufbau unseres Portfolios an psychedelischen Verbindungen der nächsten Generation gemacht, die eine verbesserte präklinische Sicherheit und Wirksamkeit von 5-MeO-DMT- und Psilocybin-basierten Therapien zeigen“, sagte James Lanthier, CEO von Mindset. „Im Jahr 2022 freuen wir uns darauf, diese neuen Therapien in Richtung klinische Prüfung weiterzuentwickeln, da wir IND-ermöglichende Studien für unseren Hauptkandidaten MSP-1014 vorantreiben und weitere Kandidaten aus unseren anderen Wirkstofffamilien auswählen werden. 2021 war jedoch nur der Anfang für Mindset. Wir bauen die branchenführende Plattform zur Arzneimittelforschung auf und wollen auch weiterhin neue Wege in der psychedelischen Arzneimittelforschung gehen, um Patienten, die an einer Reihe von psychischen und neurologischen Erkrankungen leiden, patentierte, sichere und effektive Therapien bieten zu können.“

Betriebliche Highlights:

– Erweitertes Patentportfolio: Vier neue vorläufige Patentanmeldungen wurden eingereicht, womit die Gesamtzahl der bis dato eingereichten vorläufigen Patentanmeldungen auf insgesamt acht gestiegen ist. Mindset hat außerdem vier abschließende PCT-Anmeldungen eingereicht, die eine breite Palette an neuartigen Arzneimittelkandidaten der nächsten Generation abdecken, die von Psilocybin-, DMT- und 5-MeO-DMT-Gerüsten sowie einem neuartigen Psilocybin-Synthese- und Herstellungsverfahren inspiriert wurden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mindset Pharma?

– Wichtigster Arzneimittelkandidat auf dem Weg zur klinischen Prüfung: Der erste klinische Kandidat MSP-1014, ein differenziertes Analogon auf Psilocybin-Basis, wurde ausgewählt, um in Studien mit neuen Prüfpräparaten (IND-ermöglichende Studien) untersucht zu werden.

– Wachsende Bibliothek an neuartigen Verbindungen: Hat über 100 neue Verbindungen synthetisiert, die in mehr als 750 In-vitro- und In-vivo-Studien getestet wurden.

– Entwicklung eines erstklassigen Benchmarkings: Im Rahmen des Cooperative Psychedelics Evaluation Platform („COPE“)-Programms haben Mindset und sein Partner InterVivo Solutions weiterhin erstklassige Benchmarking-Daten für psychedelische Medikamente der ersten Generation erzielt.

– Entwicklung einer neuartigen Technologieplattform für Arzneimittel mit überlegener Wirksamkeit und Sicherheitsdifferenzierung: Präklinische Daten, die über die vier Familien von neuartigen chemischen Substanzen hinweg generiert wurden, führten zur Identifizierung einer Plattformtechnologie, die die Effektgröße verbessert und die Sicherheitsprofile psychedelischer Arzneimittel verbessert. Im Mai 2021 wurde eine vorläufige Patentanmeldung eingereicht.

– Das Führungs- und das Beratungsteam wurden erweitert: Ernennung von Dr. Malik Slassi zum Senior Vice President of Innovation, Ian Dean zum Director of PreClinical Development und Dr. Michael Rogawski, Dr. Guy Higgins, Dr. Joseph Gabriele und Dr. Ishrat Husain wurden in das Scientific Advisory Board (SAB) berufen.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Kontakt für Anleger:

Allison Soss/Tim Regan

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Mindset Pharma sichern: Hier kostenlos herunterladen

KCSA Strategic Communications

E-Mail: MindSet@kcsa.com

Tel: 212-896-1267/ 347-487-6788

Kontaktperson des Unternehmens:

James Lanthier, CEO

E-Mail: jlanthier@mindsetpharma.com

Jason Atkinson, VP, Corporate Development

E-Mail: jatkinson@mindsetpharma.com

Tel: 416-479-4094

Über Mindset Pharma Inc.

Mindset Pharma Inc. ist ein auf die Erforschung und Entwicklung von Arzneimitteln spezialisiertes Unternehmen, das sich in erster Linie der Entwicklung von optimierten und patentfähigen Psychedelika der nächsten Generation für die Behandlung von neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen mit ungedecktem medizinischem Bedarf widmet. Mindset wurde gegründet, um pharmazeutische Assets der nächsten Generation zu entwickeln, die das bahnbrechende therapeutische Potenzial psychedelischer Arzneimittel nutzen. Mindset entwickelt derzeit mehrere neuartige Wirkstoffgruppen mit psychedelischen Wirkstoffen der nächsten Generation sowie ein innovatives Verfahren zur chemischen Synthese von Psilocybin bzw. eigener proprietärer Substanzen.

Weitere Informationen über Mindset erhalten Sie auf unserer Website www.mindsetpharma.com.

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie „planen‟, „erwarten‟, „prognostizieren‟, „beabsichtigen‟, „glauben‟, „vorhersehen‟, „schätzen‟, „möglicherweise‟, „werden‟, „würden“, „potentiell“, „geplant“ sowie ähnliche Begriffe oder Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten „können‟ oder „werden‟. Bei diesen Aussagen handelt es sich lediglich um Prognosen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Bereitstellung dieser Informationen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen prognostiziert werden Zusätzliche Informationen zu Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens sind unter der Überschrift „Risikofaktoren“ im Jahresinformationsblatt des Unternehmens für das Geschäftsjahr zum 30. Juni 2020 vom 5. März 2021 enthalten. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen wurden zum Datum dieser Pressemitteilung erstellt, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Informationen öffentlich zu aktualisieren, um neuen Informationen, späteren Ereignissen oder sonstigen Gegebenheiten Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mindset Pharma-Analyse vom 19.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Mindset Pharma jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mindset Pharma-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Mindset Pharma
CA60268M1023
0,36 EUR
6,01 %

Mehr zum Thema

Mindset Pharma Aktie: Was noch aussteht!
Aktien-Broker | 21.05.2022

Mindset Pharma Aktie: Was noch aussteht!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Mindset Pharma Aktie: Der Kurs sendet Alarmsignale! Aktien-Broker 23
Mindset Pharma im Abwärtstrend laut Chartbild Der gleitende Durchschnittskurs der Mindset Pharma beläuft sich mittlerweile auf 0,7 CAD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 0,49 CAD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -30 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 0,6 CAD. Somit ist die Aktie…
18.03. Mindset Pharma-Aktie: Mit kräftigen Gewinnen ins Wochenende Dr. Bernd Heim 16
Neben den hohen prozentualen Gewinnen können die Bullen auch noch einen weiteren Erfolg für sich verbuchen, denn es gelingt ihnen, den 50-Tagedurchschnitt bei 0,445 Euro zu überwinden. In der Spitze gelang während des Tages sogar ein Vorstoß bis auf 0,466 Euro. Noch ist der Anstieg allerdings nicht signifikant. Ein oberhalb des EMA50 ausgebildeter Wochenschlusskurs muss deshalb für heute das erste…
Anzeige Mindset Pharma: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8037
Wie wird sich Mindset Pharma in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mindset Pharma-Analyse...
15.03. Mindset Pharma Aktie: Tut sie es schon wieder? Aktien-Broker 19
Was sagt der RSI über den Kurs aus? Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Mindset Pharma-Aktieder Wert…
03.03. Mindset Pharma-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 36
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der Mindset Pharma-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Canadian National Stock Exchange um 31,76 Prozent. In den vergangenen fünf Handelstagen fielen die Anteile erneut um 3,28 Prozent. Ein 1,69-prozentigen Defizit steht auch bis 16:57 Uhr MEZ – sowie ein Kurs von 0,58 kanadischen Dollar. In den vergangenen 20 Tagen…