x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Microsoft-Aktie: Das wäre ein Warnsignal

10.000 Stellen werden bei Microsoft gestrichen. Das Unternehmen reagiert damit auf Rezessionsgefahren. Der Aktienkurs ist nach oben gedeckelt.

Auf einen Blick:
  • Microsoft-Aktie: Eine Seitwärtsbewegung ist noch kein Boden
  • Das Unternehmen reagiert mit Entlassungen auf Rezessionsgefahren
  • Ein Test der jüngsten Tiefs wäre negativ

Fehlausbrüche nach unten und oben – so kann die charttechnische Verfassung der Microsoft-Aktie für die vergangenen Wochen beschrieben werden. Das „Hü und hott“ im Wert spiegelt dabei die Unsicherheit der Marktteilnehmer über die weiteren Aussichten des Softwarekonzerns wider. Hoffnungen auf eine Belebung der Konjunktur in Verbindung mit einer moderaten Zinspolitik der US-Notenbank ließen die Optimisten kaufen – Ängste und Sorgen über die weiteren wirtschaftlichen Aussichten hingegen brachten die Pessimisten dazu, die Erholungen wiederum zu verkaufen.

Widerstand und Unterstützung

So lässt sich im Kursverlauf der Titel von Microsoft eine Verkäuferzone, eine Widerstandszone im Bereich von 250 US-Dollar erkennen – sowie eine Käuferzone im Bereich 225/220 US-Dollar. Diese Zonen wurden mit Fehlausbrüchen Anfang November sowie Mitte Dezember 2022 zwar geknackt – doch die „Kernrange“ des Wertes darf zwischen diesen Zonen angenommen werden. Die Unsicherheit dürfte wohl vorerst anhalten. Ein nochmaliger Ausbruch hingegen aus der Range würde ein Richtungssignal liefern – ein Test der jüngsten Tiefs wäre ein Warnsignal.

Neuste Artikel

05:05 Meta Platforms-Aktie: Investoren aufgepasst!Benzinga
Meta Platforms, Inc (NASDAQ:META) wird seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal nach Börsenschluss am Mittwoch veröffentlichen. Die Aktie wurde fast 2% höher gehandelt, auf dem Weg zu dem Ereignis. Aktie stürzte um 23 % ab Als der Tech-Gigant am 26. Oktober seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichte, stürzte die Aktie am darauffolgenden Tag um etwa 23 % und in…
05:00 Alphabet-Aktie: Kleinanleger sollten das wissen!Benzinga
Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine ablehnende Haltung gegenüber Alphabet (NASDAQ:GOOGL) eingenommen. Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn etwas so Großes mit GOOGL passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass…
Mi Krypto: Darum ist der Fed-Entscheid für Bitcoin & Co. so wichtig!Alexander Hirschler
Die Nervosität vor dem heutigen Zinsentscheid der Federal Reserve Bank hat in den letzten Tagen die Bewegungen an den Märkten geprägt. Zu Wochenbeginn gaben die Märkte spürbar nach, da sich Anleger auf breiter Front zurückzogen und das Risiko gemieden wurde. Auch im Kryptosektor waren die Auswirkungen zu spüren. Bitcoin & Co. verzeichneten nach dem Höhenflug der vergangenen Wochen einen kräftigen…
Mi Die Aktie des Tages: Intel – Anfang vom Ende?Erik Möbus
Liebe Leser, Anleger der Intel-Aktie haben es derzeit nicht leicht. Schlechte Ergebnisse, eine Bestandskorrektur sowie eingetrübte Aussichten haben den Aktienkurs deutlich nach unten gedrückt. Derzeit gibt es 2 Lager, die fest von den jeweiligen Meinungen überzeugt sind. Nummer 1, Pessimisten: Diese sehen in der aktuellen Schwäche den Anfang vom Ende. Nummer 2, Optimisten: Hierbei wird deutlich, dass Intel bereits eine…
Mi Rheinmetall-Aktie: Mehr, mehr, mehr – und wieder ein neuer Auftrag!Marco Schnepf
Wieder ein neuer Auftrag für Rheinmetall: Wie der deutsche Rüstungskonzern am Mittwoch bekannt gab, habe ein internationaler Kunde Flugabwehrsysteme bestellt. Der Auftragswert soll sich demnach auf einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag belaufen. Neben den Systemen selbst wird Rheinmetall auch Munition und Ersatzteile liefern. Um welchen konkreten Auftraggeber es sich handelt, ließen die Düsseldorfer jedoch offen. Ebenso blieb unklar, welche konkreten Systeme in…
Mi Cybeats Technologies-Aktie: Das Eis wird dünner!Andreas Göttling-Daxenbichler
Cybeats Technologies war in den letzten Tagen sehr bemüht darum, für positive Impulse an den Märkten zu sorgen. Gemeldet wurden unter anderem ein neuer Auftrag sowie erfreuliche Entwicklungen rund um die eigene Software SBOM Studio. Hier ist die Rede davon, dass 75 Prozent aller Unternehmen die Software-Suite nach einer Pilotphase im Rahmen kommerzieller Verträge weiternutzen würden. Das klingt erfreulich, hinterlässt…
Mi Wasserstoff-Aktien: Alarmstufe Rot! - Jetzt machen Nel ASA und Co Druck!Claudia Wallendorf
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien durchlaufen derzeit eine ermutigende Phase. Denn momentan häufen sich die Anzeichen für Erholung, Stabilisierung und mögliche neue Höhenflüge bei Nel ASA, Plug Power und Co. Hinzu kommen einzelne Auftragsmeldungen wie etwa bei ITM Power. Doch neben dem Börsen-Geschehen steht auch im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing die Politik im Fokus. Die Stimmung im Wasserstoff-Sektor hellt sich…
Mi DYDX: Bitcoin und Ethereum sehen alt aus!Benzinga
Die dezentrale Börse dYdX’s native Token DYDX (CRYPTO: DYDX) ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 30% gestiegen und hat damit die Gewinne von Bitcoin (CRYPTO: BTC) und Ethereum (CRYPTO: ETH) übertroffen. Neue Governance-Tokens Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels notierte DYDX bei 3,174 $. Apex-Krypto über $23.000, plus 1,2% und ETH bei $1.584, plus 1% in den…
Mi Advanced Micro Devices-Aktie: Aktuelle Handelsstrategien!Benzinga
Advanced Micro Devices, Inc (NASDAQ:AMD) stieg am Dienstag im Vorfeld der Veröffentlichung der Ergebnisse für das vierte Quartal, die nach Börsenschluss am Dienstag stattfinden wird, um etwa 3,2%. Das dritte Quartal Als AMD am 1. November seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichte, stieg die Aktie zu Beginn des darauffolgenden Handelstages um 5,6%, schloss jedoch mit einem Minus von 4,64%.…
Mi Halo Collective-Aktie: Umsatzsteigerung gemeldet - aber....Bernd Wünsche
Halo Collective ist an den Börsen weiterhin eine sehr schwache Veranstaltung, so lässt sich der Eindruck lax formulieren. Das Unternehmen bewegt sich an den Börsen nur noch in der 3. Nachkommastelle. Genau deshalb hat es am Mittwoch in den ersten Handelsstunden offenbar keinerlei Änderungen gegeben. Die Notierungen sind aktuell auf dem Weg dazu, sich in Richtung Nulllinie zu bewegen. Die…
Mi Varta-Aktie: Endlich!Bernd Wünsche
Varta hat am Mittwoch in den ersten Handelsstunden einen kleinen Aufschlag geschafft und konnte ein Plus von 0,6 % für sich verbuchen. Damit setzt das Unternehmen an den Aktienmärkten durchaus die erste kleine Erholung der vergangenen Wochen fort und nähert sich wenigstens 30 Euro. Vor wenigen Tagen wurde ein neuer CFO vorgestellt. Für die Aktie wie auch für das Unternehmen…
Mi Adidas-Aktie: Die Spannung steigt!Andreas Göttling-Daxenbichler
Seit nun einem Monat hat der ehemalige Puma-Chef Björn Gulden im Chefsessel von Adidas Platz genommen und an den Märkten sind die Erwartungen an den neuen CEO groß. Nicht ohne Grund ging es mit den Aktienkursen seit den Tiefstständen im November wieder um rund 50 Prozent in die Höhe. Die bessere Stimmung bei den Aktionären ist auch den Analysten der…
Mi Linde-Aktie: Kursdruck durch Verlassen des DAX?Jörg Mahnert
Liebe Leserin, lieber Leser, die Linde-Aktie sehe ich sehr positiv. Der Grund ist einfach: Das Unternehmen ist auch weltweit gesehen einer der Spezialisten für technische Gase. Der Gedankensprung zum Thema „Wasserstoff“ ist damit kein sonderlich großer. Linde arbeitet intensiv in diesem Bereich. RWE bestellt Wasserstoff-Elektrolyseure bei Linde So gab RWE erst vor wenigen Stunden bekannt, dass der Energiekonzern zwei Elektrolyseure…
Mi Apple-Aktie: Was für eine NachrichtBernd Wünsche
Apple hat am Mittwoch an den Aktienmärkten kaum Bewegung gezeigt. Dennoch eröffnen sich hier spektakuläre Nachrichten, so jedenfalls lässt es ein Branchenbericht vermuten. Die Krise der Branche wird nicht so groß sein wie befürchtet. Am 2.2. legt Apple die nächsten Zahlen vor - das 1. Quartal wird berichtet. Dies kann erneut zu Diskussionen führen. Apple: Die Branche freut sich über…
Mi FREYR Battery-Aktie: Die Zahlen kommen!Bernd Wünsche
FREYR Battery legte am Mittwoch in den ersten Handelsstunden einen ordentlichen Kursauftrieb von gut 1 % hin. Dies setzt die Linie fort, die der Titel schon am Dienstag mit +1,1 % schaffte. Die Börsen dürften sich dennoch vor allem über eine Ankündigung freuen: Am 27. Februar, so publizierte es FREYR Battery, wird das Zahlenwerk sowohl für den Jahresabschluss wie auch…

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)