Microsoft-Aktie: Neuer Angriff auf den EMA50!

Die Microsoft-Aktie hat sich zuletzt wieder deutlich verbessert gezeigt. In der kommenden Woche könnte ein weiterer Ausbruchsversuch über den EMA50 erfolgen.

Die Microsoft-Aktie ist im Zuge der Korrekturen an den Technologiemärkten im Januar ebenfalls stark unter Druck geraten und zu Beginn der vergangenen Woche (24.01) auf ein Tief bei 276,05 Dollar abgesackt und fand erst im Bereich der 200-Tage-Linie (EMA200) einen Halt.

Hammer leitet Trendwende ein

So entstand ein Hammer mit einem langen unteren Schatten und einem bullischen Körper. Die Bären konnten zwar neue Tiefstkurse herbeiführen, waren aber nicht in der Lage die Aktie auf diesem Niveau zu halten. Stattdessen bescherten die Bullen der Aktie zum Handelsende einen leichten Zugewinn und sorgten dafür, dass der Schlusskurs oberhalb des Eröffnungskurses und nahe dem Tageshoch lag.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Microsoft?

Microsoft-Aktie mit deutlichen Zugewinnen

Beim Hammer handelt es sich um eine typische Trendwendeformation, sofern sich dieser wie im Fall der Microsoft-Aktie in einer Abwärtsphase bildet und auf eine Reihe bärischer Chartkerzen folgt. Das hat sich in den folgenden Tagen auch bewahrheitet. Angetrieben von starken Quartalszahlen drang die Aktie Mitte der Woche bis auf 315,12 Dollar vor und stellte damit den Kontakt zur 50-Tage-Linie (EMA50) her.

Wie geht es nun weiter?

Nach schwachen Quartalszahlen und einer Gewinnwarnung des Facebook-Konzerns Meta Platforms kam es am Donnerstag zu einem weiteren Ausverkauf an den Tech-Märkten, Microsoft büßte knapp 4 Prozent ein. Am Freitag ziehen die Märkte auch dank starker Zahlen des Internetriesen Amazon wieder an, für die Microsoft-Aktie geht es um etwas mehr als 2 Prozent nach oben. Das sind gute Voraussetzungen, um in der kommenden Woche einen weiteren Ausbruchsversuch über den EMA50 zu wagen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microsoft-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Microsoft jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microsoft-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microsoft-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Microsoft. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Microsoft Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Microsoft
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Microsoft-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Microsoft
US5949181045
242,20 EUR
-0,90 %

Mehr zum Thema

Microsoft-Aktie: Schöne neue Welt?
Andreas Göttling-Daxenbichler | Di

Microsoft-Aktie: Schöne neue Welt?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Microsoft-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 3246
Microsoft ist ein weltweit agierendes Unternehmen. Jüngst kam es allerdings zu Wettbewerbs-Beschwerden. Hintergrund ist, dass der europäische Cloud-Anbieter OVH Beschwerde in Brüssel eingereicht hat. Er sah sich durch die Lizenzbedingungen benachteiligt. Wie wird es hier weitergehen? In diesem Artikel soll nun aber geklärt werden, ob es sich lohnt, die Microsoft-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen, ob ein Kauf angebracht…
Sa Microsoft-Aktie: Der Klügere gibt nach? Cemal Malkoc 558
Die Microsoft-Aktie hat in der vergangenen Handelswoche weiter nachgegeben. Der Aktienkurs sank um weitere 2,83 Prozent. In diesem Monat hat die Microsoft-Aktie bereits 11,5 Prozent verloren. Dennoch steht der Tech-Riese operativ sehr gut da. Experten sind überzeugt, dass die Cloud-Offensive Früchte tragen wird. Die Kombination aus Cloud-Services und mehr Nachhaltigkeit soll dazu beitragen. So soll ab dem 1. Juni die…
Anzeige Microsoft: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5692
Wie wird sich Microsoft in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Microsoft-Analyse...
17.05. Microsoft-Aktie: Attraktive Einstiegskurse, aber ... Alexander Hirschler 296
Der starke Verkaufsdruck an den Märkten hat auch vor der Aktie des Softwaregiganten Microsoft keinen Halt gemacht. In der vergangenen Woche rutschten die Kurse unter die horizontale Unterstützung bei 270 Dollar und markierten ein Tief bei 250,02 Dollar. Das war der niedrigste Stand seit Anfang Juni 2021. Auch wenn sich die Aktie am Freitag mit einem Gewinn von 2,26 Prozent…
09.05. Microsoft-Aktie: Aktien im Sinkflug! Benzinga 272
Ankündigung der Fed-Zinserhöhung Die Aktien mehrerer Unternehmen aus dem breiteren Technologiesektor, einschließlich der Microsoft Corporation (NASDAQ:MSFT), werden inmitten der Marktschwäche niedriger gehandelt, da die Händler weiterhin die Ankündigung der Fed-Zinserhöhung vom Mittwoch verarbeiten. Ein Anstieg der Treasury-Renditen hat die Technologie- und Wachstumswerte belastet. Leitzins um 0,5 % angehoben Die US-Notenbank hat am vergangenen Mittwoch ihren Leitzins um 0,5 % auf…

Microsoft Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microsoft-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Microsoft Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz