Micron Technology-Aktie: Selbst wir haben nicht damit gerechnet

Micron hat für das 1. Halbjahr starke Zahlen vorgelegt und uns positiv überrascht.

Der Umsatz legte um 28,9% auf 15,5 Mrd $ zu. Unterm Strich ist ein Gewinnsprung von 228,5% auf 4,04 $ je Aktie gelungen. Während das Kerngeschäft mit DRAM-Speichern weiterhin angespannt bleibt, konnte Micron im Cloud-Bereich strategische Erfolge erzielen. Das Problem bei den DRAM-Speichern ist vielfältig: Es ist eine alte Technik, die vergleichsweise einfach zu kopieren ist, sodass die Markteintrittsbarrieren für ein Hardware-Produkt gering sind. Dazu kommen die sinkenden Verkaufspreise, die durch günstigere Konkurrenzprodukte noch weiter fallen werden.

Daran haben selbst die weltweiten Logistikprobleme und der Chip-Mangel nichts geändert. Micron erzielt noch immer zwei Drittel seines Umsatzes mit DRAM-Speichern und ist deshalb hiervon besonders abhängig. Jedoch konnte diese Entwicklung durch den Boom im Cloud-Computing mehr als ausgeglichen werden. Es ist ein klarer Trend erkennbar, der weg von den lokalen Speichern auf heimischen Computern führt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Micron?

Viel effizienter, sicherer und flexibler ist es, nur noch auf eine Cloud zuzugreifen, welche höhere Hardware-Anforderungen erfüllt und damit den Endgeräten wichtige Aufgaben abnimmt. Hier konnte sich Micron strategisch positionieren und entscheidende Aufträge für sich gewinnen. Diese Entwicklung wird dem Konzern über die strukturelle Schwäche im DRAM-Geschäft hinweghelfen. Angesichts dieser Fortschritte und nach dem Kurseinbruch ist Micron günstig bewertet.

Micron kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Micron jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Micron-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Micron
US5951121038
57,81 EUR
-0,26 %

Mehr zum Thema

Micron Aktie: So schnell kann es gehen: Die Anlegerstimmung katapultiert sich rasant nach oben!
Aktien-Broker | 04:10

Micron Aktie: So schnell kann es gehen: Die Anlegerstimmung katapultiert sich rasant nach oben!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
31.07. Micron Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern! Aktien-Broker 13
Wie schneidet Micron bei den Anlegern ab? Micron wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen…
27.07. Micron Aktie: Enormes Potenzial .... Aktien-Broker 28
Micron: Wie urteilen Chartanalysten? Die Micron ist mit einem Kurs von 59,66 USD inzwischen -5,66 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -21,26 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer…
Anzeige Micron: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8184
Wie wird sich Micron in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Micron-Analyse...
24.06. Micron-Aktie: Das kann ruck-zuck gehen! Quartalszahlen-Analyst 13
Zahlreiche bedeutende Aktiengesellschaften präsentieren in diesen Tagen ihre Geschäftszahlen für das 3. Quartal. Auch für das Micron ist es am 30.06. so weit. Werden Umsatz und Gewinn wie erwartet ausfallen oder könnte es Überraschungen geben? Was würde das für die Micron-Aktie an jenem Tag bedeuten? Die Veröffentlichung des neuen Zahlenwerks der Micron-Aktie steht ins Haus: In 6 Tagen will das…
17.06. Micron-Aktie: Schnellentschlossenheit gefragt! Quartalszahlen-Analyst 4
Micron-Aktionäre fiebern gebannt dem 30.06. entgegen – dem Tag, an dem das Unternehmen wieder seine Bücher öffnet. Der Geschäftsbericht zum 3. Quartal steht ins Haus, die große Frage lautet: Wird alles wie erwartet oder sind Überraschungen möglich? Und welchen Einfluss wird das voraussichtlich auf den Kurs der Micron-Aktie haben? Die Veröffentlichung des neuen Zahlenwerks der Micron-Aktie steht ins Haus: In…