Micron Aktie: Käufer sollten sich sputen!

Wie äußern sich Anleger in sozialen Medien?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Micron. Es gab insgesamt drei positive und acht negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Micron daher eine „Hold“-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die „Buy“-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer „Buy“ Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Micron von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Hold“-Rating.

Micron im Vergleich unterbewertet

Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 11,36 liegt Micron unter dem Branchendurchschnitt (86 Prozent). Die Branche „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“ weist einen Wert von 78,95 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine „Buy“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Micron?

Analysten äußern sich positiv

Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Micron-Aktie die Einschätzung „Buy“ erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor23 Buy, 3 Hold, 1 Sell. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben – die durchschnittliche Empfehlung für Micron aus dem letzten Monat ist ebenfalls „Buy“ (3 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 110,89 USD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 21,83 Prozent erzielen, da sie derzeit 91,02 USD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung „Buy“. Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating „Buy“.

Micron: Kurs sendet Kaufsignal

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Micron verläuft aktuell bei 79,3 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Buy“, insofern der Aktienkurs selbst bei 91,02 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +14,78 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 87,66 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Micron-Aktie der aktuellen Differenz von +3,83 Prozent und damit einem „Hold“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Buy“.

Sollten Micron Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Micron jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Micron-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Micron
US5951121038
62,08 EUR
-4,75 %

Mehr zum Thema

Micron Technology-Aktie: Wird es jetzt interessant?
Ethan Kauder | Sa

Micron Technology-Aktie: Wird es jetzt interessant?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. Micron Aktie: Finger weg? Aktien-Broker 146
Wie gut ist die Stimmung bei den Anlegern wirklich? Micron wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen…
07.05. Micron Technology-Aktie: Eine sichere Investition? Ethan Kauder 372
Unser Analystenteam hat Micron auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt. 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Micron mit einer Rendite von -19,17 Prozent mehr als 78…
Anzeige Micron: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1298
Wie wird sich Micron in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Micron-Analyse...
29.04. Micron Technology-Aktie: Investoren können sich freuen! Benzinga 122
Micron Technology (NASDAQ:MU) hat den Markt in den letzten 10 Jahren um 14,5 % auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 26,31 % erzielt. Derzeit hat Micron Technology eine Marktkapitalisierung von 78,71 Mrd. $. Kauf von MU-Aktien für 100 $ Wenn ein Anleger vor 10 Jahren MU-Aktien für 100 $ gekauft hätte, wären diese heute 1.055,39 $…
29.04. Micron Technology-Aktie: Ein bearishes Zeichen erscheint auf dem Chart! Benzinga 146
Wenn die Geschichte ein Hinweis ist, könnte es für die Aktien von Micron Technology (NASDAQ:MU) Probleme geben. Viele Händler verwenden Systeme mit gleitenden Durchschnittskreuzen, um ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn ein kürzerfristiger Durchschnittskurs über einem längerfristigen Durchschnittskurs kreuzt, könnte dies bedeuten, dass die Aktie nach oben tendiert. Wenn der kurzfristige Durchschnittspreis unter dem langfristigen Durchschnittspreis kreuzt, bedeutet das, dass der…