Mesa Air Group-Aktie: Die Gewinnperspektive!

Mesa Air Grou: Rendite auf das eingesetzte Kapital

Benzinga Pro Daten meldete die Mesa Air Group (NASDAQ:MESA) für das erste Quartal einen Umsatz von 147,76 Millionen US-Dollar. Das Ergebnis fiel auf einen Verlust von 14,27 Mio. $, was einem Rückgang von 90,45 % gegenüber dem letzten Quartal entspricht. Im vierten Quartal erwirtschaftete die Mesa Air Group einen Umsatz von 130,78 Mio. USD, verlor aber 7,50 Mio. USD an Gewinn.

Warum ist die ROCE so wichtig?

Die Kapitalrendite ist ein Maß für den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum eingesetzten Kapital eines Unternehmens. Änderungen bei den Gewinnen und Umsätzen zeigen Verschiebungen in der ROCE eines Unternehmens an. Ein höherer ROCE ist in der Regel ein Zeichen für ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens und deutet auf einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft hin. Ein niedriger oder negativer ROCE deutet auf das Gegenteil hin. Im ersten Quartal wies die Mesa Air Group einen ROCE von -0,03 % auf.

Beachten Sie, dass die ROCE zwar ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens ist, aber kein sehr zuverlässiger Indikator für die Gewinne oder Umsätze eines Unternehmens in der nahen Zukunft.

Die ROCE ist eine aussagekräftige Kennzahl für den Vergleich der Effektivität der Kapitalallokation bei ähnlichen Unternehmen. Ein relativ hoher ROCE zeigt, dass die Mesa Air Group möglicherweise effizienter arbeitet als andere Unternehmen in ihrer Branche. Wenn das Unternehmen mit seinem derzeitigen Kapitaleinsatz hohe Gewinne erzielt, kann ein Teil dieses Geldes in mehr Kapital reinvestiert werden, was im Allgemeinen zu höheren Renditen und letztlich zu einem Wachstum des Gewinns pro Aktie (EPS) führt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mesa Air?

Bei der Mesa Air Group deutet ein negatives ROCE-Verhältnis von -0,03 % darauf hin, dass das Management sein Kapital möglicherweise nicht effektiv einsetzt. Eine effektive Kapitalallokation ist ein positiver Indikator dafür, dass ein Unternehmen dauerhafteren Erfolg und günstige langfristige Renditen erzielen wird; eine schlechte Kapitalallokation kann die Leistung eines Unternehmens im Laufe der Zeit beeinträchtigen.

Prognosen der Analysten

Mesa Air Group meldete für das erste Quartal einen Gewinn pro Aktie von 0,26 $/Aktie, womit die Prognosen der Analysten von 0,11 $/Aktie nicht erfüllt wurden.

Dieser Artikel wurde von Benzingas automatischer Content-Engine erstellt und von einem Redakteur überprüft.

Mesa Air kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Mesa Air jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mesa Air-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...
Mesa Air
US5904791358

Mehr zum Thema

Mesa Air Aktie: Das müssen die Investoren wissen!
Benzinga | 10.02.2022

Mesa Air Aktie: Das müssen die Investoren wissen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.02. Mesa Air Group Aktie: Achtung! Benzinga 13
Die Mesa Air Group (NASDAQ:MESA) wird am Mittwoch, den 09.02.2022, ihren letzten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Mesa Air Group wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $-0,11 ausweisen wird. Die Bullen der Mesa Air Group werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine…
05.02. Mesa Air Group Aktie: Das sagen die Experten! Benzinga 13
Analysten haben im letzten Quartal die folgenden Bewertungen für Mesa Air Group (NASDAQ:MESA) abgegeben: Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 0 2 2 0 0 Letzte 30D 0 0 0 0 0 1M Vormals 0 0 1 0 0 2M voriges Jahr 0 1 1 0 0 3M vor 0 1 0 0 0   Diese 4 Analysten…
Anzeige Mesa Air: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2837
Wie wird sich Mesa Air in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mesa Air-Analyse...
22.10.2021 Mesa-Aktie: Testet als erste US-Fluggesellschaft die Zustellung per Drohne! Benzinga 64
Überblick Die regionale Fluggesellschaft Mesa Air wird als erste US-amerikanische Fluggesellschaft in die Welt der Drohnenzustellung einsteigen. Die Mesa Air Group, die Muttergesellschaft von Mesa Air, hat mit dem Drohnenanbieter Flirtey eine Vereinbarung über vier Lieferdrohnen mit einer Option auf den Kauf von 500 weiteren Drohnen unterzeichnet. Mesa (NASDAQ:MESA) und Flirtey erklärten in einer gemeinsamen Mitteilung, dass sie sich zunächst…
15.10.2021 Mesa Airlines-Aktie: Anstieg durch Zunahme der Flugbewegungen? Benzinga 21
Überblick Mesa Air Group Inc. (NASDAQ:MESA) Mesa Airlines meldete 29.524 Blockstunden im September 2021, ein Anstieg von 35,6 % gegenüber dem Vorjahresmonat, der auf eine anhaltende Zunahme der Flugbewegungen und die Lockerung bestimmter COVID-Beschränkungen zurückzuführen ist. Die Abflüge im September 2021 stiegen gegenüber September 2020 um 32,4 % auf 14.826. Das Unternehmen meldete einen kontrollierbaren Erfüllungsfaktor von 99,92 % bzw.…