Merck KGaA: Tiefer Sturz – was folgt jetzt?

Liebe Leser,

Merck KGaA ist in den vergangenen Handelstagen gleich um gut 5 % abgestürzt. Dabei hatte das Unternehmen zuletzt darauf verwiesen, dass es Erfolge in Zulassungsverfahren verzeichne. Damit sollte sich das Geschäft dauerhaft verbessern. Doch nur 10 % aller fundamental orientierten Analysten halten dem Unternehmen derzeit noch mit einer „Kaufempfehlung“ die Stange. Immerhin empfehlen 90 % der Experten die Aktie zu „halten“, sodass unter dem Strich auch niemand verkauft.

Charttechniker verweisen zudem darauf, dass das am 12. Mai 2017 erreichte Allzeithoch bei 114,61 Euro in einem Abstand von lediglich 8 % verlaufe. Insofern sei der jüngste Kurssturz kein besonders großes Problem. Zudem würde die Aktie noch über der wichtigen Untergrenze von 100 Euro notieren, womit eine bedeutende Unterstützung gehalten werden konnte. Insofern könnte der Wert durchaus einen Turnaround schaffen und noch in den Sommermonaten ein neues Allzeithoch aufstellen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Merck?

Technische Analyse: Jetzt wird es spannend

Technische Analysten sehen dabei eine knappe Entscheidung. Formal notiere die Aktie noch im langfristigen Abwärtstrend, da der GD200 als langfristiger Indikator noch knapp 4 % unterhalb des Kurses verlaufe. Dennoch: In allen anderen zeitlichen Dimensionen sind die Trendpfeile abwärts gedreht worden. Daher befinde sich die Aktie in den kürzeren Zeitabständen im Abwärtstrend.

Insgesamt hat Merck KGaA durchaus große Chancen, verläuft derzeit allerdings im neutralen Bereich.

Sollten Merck Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Merck jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Merck-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Merck
DE0006599905
179,30 EUR
1,54 %

Mehr zum Thema

Merck Aktie: Ist jetzt alles möglich?
Aktien-Broker | 20.05.2022

Merck Aktie: Ist jetzt alles möglich?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.04. Merck & Co: Krisenresistente Pharma-Aktie ? GeVestor Verlag 152
Sind Sie in diesen turbulenten Zeiten auf der Suche nach krisenresistenten Aktien? Dann empfehle ich Ihnen, sich einmal näher in der Pharmabranche umzuschauen, die vollkommen zu Recht als enorm krisensicher gilt. Einen der großen Pharma-Werte – den US-Konzern Merck & Co – möchte ich Ihnen heute näher vorstellen.KurzportraitDer US-Pharmakonzern besitzt ein breites Sortiment an Medikamenten und Impfstoffen. 17 der 20…
04.04. Merck & Co: Krisenresistente Pharma-Aktie GeVestor Verlag 80
Sind Sie in diesen turbulenten Zeiten auf der Suche nach krisenresistenten Aktien? Dann empfehle ich Ihnen, sich einmal näher in der Pharmabranche umzuschauen, die vollkommen zu Recht als enorm krisensicher gilt. Einen der großen Pharma-Werte – den US-Konzern Merck & Co – möchte ich Ihnen heute näher vorstellen.KurzportraitDer US-Pharmakonzern besitzt ein breites Sortiment an Medikamenten und Impfstoffen. 17 der 20…
Anzeige Merck: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8987
Wie wird sich Merck in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Merck-Analyse...
18.03. Merck Aktie: Die Anleger sind bestens gelaunt! Aktien-Broker 98
Wie schneidet Merck bei den Anlegern ab? Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Merck wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An 12 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein,…
15.03. Bayer Aktie, Merck Aktie und Rwe Aktie: Über diese Aktien aus dem DAX wird heute diskutiert Sentiment Investor 308
Der Wert des DAX wird momentan mit 13752 Punkten angegeben (Stand 09:04 Uhr) und ist somit stark im Minus (-1.33 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im DAX liegt derzeit bei 87 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert: Bayer, Merck und Rwe,…