Mensch und Maschine Software Aktie – Wirklich lohnenswert?

MuM lieferte für die ersten 9 Monate gute Zahlen.

MuM lieferte für die ersten 9 Monate gute Zahlen. Der Umsatz stieg um 7,4% auf 194 Mio € und der Gewinn um 13% auf 12,7 Mio €. Auch das operative Ergebnis (EBIT) verzeichnete ein Wachstum von 10,7% auf 24 Mio €. Lediglich der Cashflow reduzierte sich um 8% auf 30,1 Mio €. Auf allen Absatzmärkten und in allen Sparten erhöhte sich der Umsatz.

Insbesondere die Sparte MuM Software stieg um 11% auf 60,8 Mio € und trug zum EBIT den größten Teil bei. Neben Einsparungen durch Rationalisierungsmaßnahmen in der Produktion werden durch striktes Kostenmanagement im Vertrieb und in der Verwaltung die Margen stetig verbessert. Insbesondere in Krisenphasen können Kosten flexibel angepasst werden und haben MuM in der Corona-Pandemie robuster gemacht. Mittelfristig strebt das Unternehmen eine EBITMarge von 20% an. Ob das gelingt, bleibt abzuwarten. Sollte der Umsatz und der Gewinn weiterhin steigen, plant das Management, eine Dividende zwischen 1,15 und 1,20 € für das nächste Jahr auszuschütten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mensch Und Maschine Software?

Investitionen werden verstärkt in den Erwerb für Vertriebspartner in den Benelux-Ländern getätigt. Die Digitalisierungsprozesse in der Wirtschaft und im Alltag wirken sich positiv auf die Geschäfte aus. Volle Auftragsbücher und hohe Auftragseingänge werden die Umsätze auch 2022 sichern. Die Kundennachfrage im Baugeschäft ist weiterhin hoch, aber auch Aufträge aus der Industrie nehmen wieder spürbar zu.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mensch Und Maschine Software-Analyse vom 16.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Mensch Und Maschine Software jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mensch Und Maschine Software-Analyse.

Trending Themen

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...

Tesla: Weniger Produktion?

Die Schwierigkeiten in den Lieferketten, die durch die jüng...

Bored Ape Yacht Club-NFT: Wie hoch könnte es gehen?

In gewisser Weise ebnete der Bored Ape Yacht Club von Yuga L...
Mensch Und Maschine Software
DE0006580806
51,00 EUR
2,72 %

Mehr zum Thema

Mensch und Maschine Software-Aktie: Führungskraft verloren!
DPA | 26.04.2022

Mensch und Maschine Software-Aktie: Führungskraft verloren!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.04. Haben die Mensch Und Maschine Software-Chefs damit gerechnet? Aktien-Broker 320
Was lässt sich aus der Stimmungslage ablesen? Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Mensch Und Maschine Software…
22.04. Mensch und Maschine-Aktie: Beständig starke Zahlen! Simon Ruic 921
Die Mensch und Maschine Software SE (kurz: MuM) mit Sitz in Weißling entwickelt und vertreibt die Konstruktions-Software CAD/CAM. Das zweites Segment namens Systemhaus umfasst Digitalisierungslösungen, Schulungen und Beratungen für Kunden aus Industrie, Bauwesen und Infrastruktur. MuM beschäftigt fast 1.000 Mitarbeiter an rund 75 internationalen Standorten. An der Börse hat die Software-Schmiede derzeit einen Wert von 919 Millionen €. Traumstart ins…
Anzeige Mensch Und Maschine Software: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1088
Wie wird sich Mensch Und Maschine Software in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mensch Und Maschine Software-Analyse...
08.08.2021 Mensch und Maschine Software - Wirklich? Volker Gelfarth 194
MuM legte für das 1. Quartal gute Zahlen vor. Zwar ging der Umsatz um 8% auf 72,3 Mio € zurück, allerdings konnte das operative Ergebnis (EBIT) um 0,7% auf 11,2 Mio € gesteigert werden. Der Gewinn ging um 0,5% auf 6,6 Mio € zurück. Der Cashflow konnte um 21,7% auf 16,6 Mio € erhöht werden und ist die Grundlage für…
16.03.2021 Mensch und Maschine: Hohes Wachstum mit geringem Risiko Holger Steffen 326
Nach der Vorlage des Geschäftsberichts durch die Mensch und Maschine SE haben die Analysten von SMC-Research ihr Urteil von zuvor „Hold“ auf „Strong Buy“ angehoben. Der SMC-Analyst Adam Jakubowski trägt damit der ausgesprochenen Prognosetreue des Managements Rechnung, das selbst in dem herausfordernden Corona-Jahr den Wachstumskurs fortgesetzt habe. Mit der Vorlage des Geschäftsberichts habe Mensch und Maschine die überzeugenden vorläufigen Zahlen…