Medipharm Labs tut es schon wieder?

Was lässt sich aus dem RSI ablesen?

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Medipharm Labs-Aktieder Wert beträgt aktuell 71,43. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein „Sell“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Medipharm Labs ist auch auf 25-Tage-Basis überkauft (Wert71,43). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Sell“-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Medipharm Labs damit ein „Sell“-Rating.

So urteilen die Anleger über Medipharm Labs

Die Diskussionen rund um Medipharm Labs auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Buy“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Medipharm Labs sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Medipharm Labs?

Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Medipharm Labs mit einer Rendite von -75,38 Prozent mehr als 162 Prozent darunter. Die „Arzneimittel“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 104,79 Prozent. Auch hier liegt Medipharm Labs mit 180,17 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Medipharm Labs kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Medipharm Labs jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Medipharm Labs-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Medipharm Labs
CA58504D1006
0,06 EUR
0,55 %

Mehr zum Thema

Medipharm Labs Aktie: Der Knall ist da!
Aktien-Broker | 12.02.2022

Medipharm Labs Aktie: Der Knall ist da!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.01. MediPharm Aktie: CBD-Firma tilgt ihre Wandelanleihe in Höhe von 41 Millionen Dollar! Benzinga 400
Das auf CBD fokussierte Pharmaunternehmen MediPharm Labs Corp. (TSXV:) (OTCQX:MEDIF) (FSE:MLZ) gab am Mittwoch bekannt, dass es alle Zahlungen im Rahmen seiner unbesicherten Wandelschuldverschreibung für 2020 in Höhe von 41 Millionen US-Dollar abgeschlossen hat. Das ist passiert "MediPharm setzt seinen Plan und seinen Weg zur Rentabilität fort, und die vollständige Rückzahlung unserer Wandelschuld ist ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg",…
26.10.2021 Cannabis-Aktien: Die wichtigsten Informationen des Tages! Benzinga 428
Ehemalige Crop One- und Sensei Ag-CEO Sonia Lo tritt in den Vorstand von Urban-Gro ein Urban-Gro, Inc. (NASDAQ:UGRO) gab am Donnerstag bekannt, dass Sonia Lo in den Vorstand des Unternehmens berufen wurde. Lo verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Landwirtschaft, Technologie und Wirtschaft. Zuvor war sie bei Sensei Ag tätig, dem AgTech-Projekt von Larry Ellison und…
Anzeige Medipharm Labs: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7692
Wie wird sich Medipharm Labs in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Medipharm Labs-Analyse...
22.05.2021 Die Woche in Cannabis: Das Wichtigste auf einem Blick! Benzinga 750
In einer ertragsstarken Woche erlebten die Cannabis-Aktien eine beträchtliche Volatilität. Im Durchschnitt stiegen die Aktien am Montag und Dienstag, fielen am Mittwoch stark und waren in den letzten beiden Tagen des Berichtszeitraums wieder etwas im grünen Bereich, unterstützt durch den Tabakriesen AltriaGroup Inc (NYSE :MO), der sich für die Legalisierung in den USA aussprach, und Nachrichten über einen neuen Gesetzesentwurf…
18.05.2021 MediPharm Aktie: Unternehmen veröffentlicht Ergebnisse für Q1 2021! Benzinga 326
MediPharm Labs Corp. (TSX:LABS) (OTCQX:MEDIF) (FSE:MLZ) meldete am Montag für das erste Quartal einen Umsatz von 5,49 Mio. CA$ (4,53 Mio. $), was einem Rückgang von etwa 9 % gegenüber dem Vorquartal und 50 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das bereinigte EBITDA, eine Non-IFRS-Kennzahl, war mit rund 6,16 Mio. CA$ negativ, was eine Verbesserung gegenüber einem Verlust von 8,77 Mio.…