Medion Aktie: Die Anleger sind bestens gelaunt!

Medion: Wie ist die Stimmungslage der Anleger?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Medion im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Medion. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

Wie stark steht die Aktie in der Diskussion?

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Medion haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Hold“.

Technische Analyse der Aktie

Die Medion ist mit einem Kurs von 14,9 EUR inzwischen -0,13 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Hold“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Hold“, da die Distanz zum GD200 sich auf -0,47 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Hold“ ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Medion?

Medion: Die Signale des Relative Strength Index

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Medion ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Medion-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 66,67, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 50, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Kann Medion dem Markt folgen?

Medion erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 1,26 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Händler“-Branche sind im Durchschnitt um 8,98 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -7,71 Prozent im Branchenvergleich für Medion bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 8,21 Prozent im letzten Jahr. Medion lag 6,94 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Wie solide ist die Aktie am Markt bewertet?

Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Medion mit einem Wert von 16,24 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Händler“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 36,35 , womit sich ein Abstand von 55 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

Medion kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Medion jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Medion-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Medion
DE0006605009
15,00 EUR
0 %

Mehr zum Thema

Was sagt man dazu, Medion?
Aktien-Broker | 17.05.2022

Was sagt man dazu, Medion?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.08.2021 Medion Aktie: Wie ist die Kursentwicklung zu bewerten?Aktien-Broker 24
Medion: Wie schlägt sich der Kurs? Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 8,69 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Medion damit 0,7 Prozent über dem Durchschnitt (7,99 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Händler" beträgt 10,62 Prozent. Medion liegt aktuell 1,93 Prozent unter diesem Wert.…
07.08.2021 Wochenanalyse: Medion Aktie - Ist das wirklich alles?Ethan Kauder 45
Am 05.08.2021, 03:57 Uhr notiert die Aktie Medion an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 15.6 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Händler". Unsere Analysten haben Medion nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Sentiment und Buzz: Medion lässt sich auch über einen längeren…