Medigene-Aktie: Fakten, Fakten, Fakten!

Analyse zur Medigene-Aktie.

Medigene, ein Unternehmen aus dem Markt „Biotechnologie“, notiert aktuell (Stand 00:18 Uhr) mit 2.81 EUR sehr stark im Plus (+7.95 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.

Unsere Analysten haben Medigene nach 5 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine „Buy“, „Hold“ oder „Sell“-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Medigene AG?

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -21,7 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Medigene damit 28,73 Prozent unter dem Durchschnitt (7,03 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Biotechnologie“ beträgt -0,05 Prozent. Medigene liegt aktuell 21,65 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Medigene-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 3,45 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (2,81 EUR) deutlich darunter (Unterschied -18,55 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (2,68 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+4,85 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Medigene-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Die Medigene-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Medigene auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Sell“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Medigene weist eine Veränderung zum Negativen auf. Dies entspricht einem „Sell“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Medigene bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Medigene AG sichern: Hier kostenlos herunterladen

4. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Medigene im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Medigene. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

5. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Medigene. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 92,35 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Medigene momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als „Sell“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 43,22, was bedeutet, dass Medigene hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Hold“ eingestuft. Medigene wird damit unterm Strich mit „Sell“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Damit erhält die Medigene-Aktie (insgesamt über alle 5 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Medigene AG-Analyse vom 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Medigene AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Medigene AG-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Medigene AG
DE000A1X3W00
2,63 EUR
0,76 %

Mehr zum Thema

Medigene AG Aktie: Lange Serie von Tagen der positiven Stimmung geht weiter!
Aktien-Broker | Mo

Medigene AG Aktie: Lange Serie von Tagen der positiven Stimmung geht weiter!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Medigene AG Aktie: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen! Aktien-Broker 152
So stellt sich für Medigene AG die Lage im RSI dar Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Medigene-Aktie hat einen Wert von 70,45. Auf dieser Basis ist die Aktie damit…
07.04. Medigene AG: Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung IRW Press 116
Quelle: IRW Press Hauptversammlung gemäß § 121 Abs. 4a AktGMeldung als PDF: https://www.pressetext.com/nfs/278/156/pdf/0.pdf Planegg/Martinsried (07.04.2022/16:15) - Medigene AG, Planegg, Ortsteil Martinsried WKN: A1X3W0ISIN: DE000A1X3W00Einladung Sehr geehrte Aktionäre,wir laden Sie zur ordentlichen Hauptversammlung der Medigene AG ein, die amMittwoch, den 18. Mai 2022, um 11:00 Uhr (MESZ), aufgrund der fortdauernden COVID 19-Pandemie auch in diesem Jahr als virtuelle Hauptversammlung ohne physische…
Anzeige Medigene AG: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1170
Wie wird sich Medigene AG in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Medigene AG-Analyse...
02.04. Medigene-Aktie: Verständliche Reaktion? Ethan Kauder 472
Am 31.03.2022, 01:05 Uhr notiert die Aktie Medigene an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 3.205 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Biotechnologie". Unsere Analysten haben Medigene nach 5 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien…
26.03. Medigene-Aktie: Was man jetzt noch wissen sollte! Ethan Kauder 344
Die Aktie notiert im Handel am 23.03.2022, 21:30 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 3.225 EUR. In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Medigene auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie. 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Medigene erzielte…