McDonald’s-Aktie: Tut sich da was?

MCD hat zu Jahresbeginn deutlich weniger verdient.

Höhere Kosten und Filialschließungen wegen Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine belasteten die Bilanz. Im 1. Quartal verdiente MCD unterm Strich mit 1,1 Mrd $ 28% weniger. Dabei legte der Umsatz um 11% auf 5,7 Mrd $ zu. Der flächenbereinigte Absatz stieg um 12%.

Getrieben wurde der Zuwachs durch das internationale Geschäft in Japan und Brasilien, das allerdings teilweise durch Rückgänge in China aufgrund von Lockdowns ausgeglichen wurde. MCD hatte angesichts von Inflation und neuer Marketing-Programme höhere Ausgaben, die nur zum Teil durch Preiserhöhungen ausgeglichen werden konnten. Zudem schlug die Schließung der 847 Filialen in Russland mit -127 Mio $ zu Buche. Die Zahlen lagen dennoch über den Erwartungen. Nach den Filialschließungen folgt der Rückzug. MCD verkauft sein vor mehr als 30 Jahren gegründetes Geschäft in Russland an den dortigen Lizenzpartner Alexander Govor.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei McDonald's?

Die durch den Ukraine-Krieg verursachte humanitäre Krise und das unvorhersehbare geschäftliche Umfeld sorgten dafür, dass ein Festhalten am Russland- Geschäft nicht länger tragbar war. Der Konzern stellt sich im Zuge des Verkaufs auf eine Abschreibung in Höhe von 1,2 bis 1,4 Mrd $ ein. MCD läutet den Sommer mit dem ersten veganen Eis ein. Die neue Schoko- Softeisbasis für McFlurry und McSundae überzeugt mit dem typischen MCDs-Geschmack und verzichtet dabei auf tierische Inhaltsstoffe. Der Aktienkurs entwickelt sich seit Jahresanfang besser als der Index.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre McDonald's-Analyse vom 10.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich McDonald's jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen McDonald's-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
McDonald's
US5801351017
254,80 EUR
1,17 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Di

McDonald's Aktie: Jetzt könnte alles passieren

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.07. McDonald's Aktie: Steht eine Kurswende an? Aktien-Broker 22
McDonald's und der Relative Strength Index Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Mcdonald's aktuell mit dem Wert 44,94 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung…
12.07. McDonald’s-Aktie: Kostenlose Pommes am Nationalen Tag der Pommes frites! DPA 61
Pommes frites, deren Ursprung in Belgien zu suchen ist, gelten als eine der beliebtesten Beilagen weltweit. Am Mittwoch verschenkt McDonald's an Mitglieder seines Kundenbindungsprogramms eine große Portion Pommes frites, die nur über die App bestellt werden kann. McDonald's verwendet Berichten zufolge rund 7 % aller in den Vereinigten Staaten angebauten Kartoffeln für seine Pommes frites. Kostenloser McFlurry Die Burger-Kette bietet…
Anzeige McDonald's: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8906
Wie wird sich McDonald's in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle McDonald's-Analyse...
25.06. McDonald's-Aktie: Was muss ich hier unbedingt beachten? Ethan Kauder 74
Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung. 1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als…
21.05. McDonald's-Aktie: Anleger sollten dies wissen! Ethan Kauder 64
Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Mcdonald's liegt mit einem Wert von 23,94 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 68…