Mayr-Melnhof Karton: Muss man sich damit wirklich beschäftigen?

Der Mayr-Melnhof Karton-Schlusskurs wurde am 19.12.2018 an der Heimatbörse Vienna mit 108,4 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment „Papierverpackung“.

Unser Analystenteam hat Mayr-Melnhof Karton auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als „Buy“, „Hold“ oder „Sell“. Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Mayr-Melnhof Karton-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 116,76 EUR. Der letzte Schlusskurs (108,4 EUR) weicht somit -7,16 Prozent ab, was einer „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (112,87 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,96 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Mayr-Melnhof Karton-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Mayr-Melnhof Karton-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

2. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Mayr-Melnhof Karton liegt mit einem Wert von 12,91 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 75 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Containers & Packaging“ von 50,86. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mayr-Melnhof Karton?

3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Mayr-Melnhof Karton aktuell mit dem Wert 93,94 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Sell“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 69,07. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Sell“.

Sollten Mayr-Melnhof Karton Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Mayr-Melnhof Karton jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mayr-Melnhof Karton-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwischen zwei Parteien ...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

4 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie in einen Bärenmarkt investieren

Die Volatilität des Aktienmarktes erschwert es, den richtigen Zeitpunkt abzupassen, um in...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Mayr-Melnhof Karton
AT0000938204
159,80 EUR
-0,37 %

Mehr zum Thema

Robert Sasse | 01.08.2022

Mayr-Melnhof Karton Aktie: Jetzt wird es spannend!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.05. Mayr-Melnhof Karton-Aktie: Dürfen Anleger gespannt sein? Die Aktien-Analyse 14
Der Jahresbericht erscheint nach Redaktionsschluss. Allerdings lässt sich anhand der veröffentlichten Zahlen bereits eine Tendenz für die abgeschlossene Geschäftsentwicklung ablesen. Der Umsatz legte um 22,5% auf 3,1 Mrd € zu, wobei beide Geschäftsbereiche zum Wachstum beitragen konnten. Jedoch wurde im Verpackungsgeschäft nur ein leichter Zuwachs von 3% auf 1,6 Mrd € erzielt. Der Cashflow ging sogar um 16,1% auf 161…
15.05. Mayr-Melnhof Karton Aktie: So stark, wie lange nicht mehr! Aktien-Broker 10
Mayr-Melnhof Karton: Wie gut ist die Dividende im Vergleich? Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Mayr Melnhof Karton aktuell 2,14. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -0,61 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche "Behälter & Verpackung". Mayr Melnhof Karton bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine "Hold"-Bewertung. Mayr-Melnhof Karton: KGV mit Kaufsignal…
Anzeige Mayr-Melnhof Karton: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8689
Wie wird sich Mayr-Melnhof Karton in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mayr-Melnhof Karton-Analyse...
13.09.2021 Mayr Melnhof Karton: Jubelschreie! Aktien-Broker 21
Was deutet der Relative Strength Index an? Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Mayr Melnhof Karton. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 56,25…
11.01.2021 Mayr Melnhof Karton: Enormes Potenzial .... Aktien-Broker 115
Aktie fundamental derzeit unterbewertet Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 20,69. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Mayr Melnhof Karton zahlt die Börse 20,69 Euro. Dies sind 46 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Behälter & Verpackung" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 38,57. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und…