x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Mastercard- und Visa-Aktie: Das sind wichtige Signale!

Die beiden bekannten Kreditkartenunternehmen sind in den letzten Tagen und Wochen sehr stark gefallen. Doch deutet sich in Kürze eine anstehende Trendumkehrung an.

Auf einen Blick:
  • Die hohen Inflationsraten sorgen dafür, dass sich das Konsumverhalten der Verbraucher negativ entwickelt. Bezahlen die Kunden nicht mit Kreditkarte, leiden die beiden Unternehmen Mastercard und Visa. Ihr Verdienst geht zurück!
  • Jedoch gibt es Hinweise, dass genau das Gegenteil prognostizieren wird- die Rede ist von Kurszuwächsen. Doch wie kann das bei der aktuellen Krise sein?
  • Mastercard - die Analysten sind sich einig hinsichtlich des zukünftigen Umsatzwachstums und bilden somit ein einheitliches Meinungsbild! Wie dieses wohl aussieht?
  • Visa - Auch hier sind die Experten gleichgesinnt, was die Entwicklung der Visa-Aktie angeht. Liegt Potential in der Aktie?

In der heutigen Ausgabe stellen wir Ihnen die Charts zweier bekannter Kreditkartenunternehmen vor. Die Rede ist von Visa und Mastercard.

Mastercard kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Mastercard jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mastercard-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Mastercard
US57636Q1040
331,90 EUR
-2,86 %

Mehr zum Thema

Mastercard-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 23.11.2022

Mastercard-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

09.11. MasterCard-Aktie: Neue Chance für die Bullen!Alexander Hirschler 46
Die MasterCard-Aktie handelt seit Anfang Februar in einem abwärts verlaufenden Trendkanal. Mitte Oktober setzte das Papier das letzte Mal am unteren Ende des Trendkanals auf, als der Kurs im Tief bis auf 276,87 Dollar zurückfiel. Der horizontale Support im Bereich der 280-Euro-Marke holte die Käufer wieder an den Markt zurück. Anfang November stieg die Aktie auf ein Hoch bei 333,64…
09.10. MasterCard Aktie - Inflationsgefährdet?Die Aktien-Analyse 33
MasterCard hat von der Konsumlust seiner Kunden profitiert und im 1. Halbjahr sowohl den Umsatz als auch den Gewinn kräftig gesteigert. Allerdings sieht das Unternehmen zunehmend die Gefahr einer zurückgehenden Konsumlust durch die hohe Inflation. Gleichzeitig profitiert MasterCard aber auch von einer höheren Inflation, da bei steigenden Preisen auch die Provisionen für die Nutzung der Kreditkarte steigen.  Im 1. Halbjahr…
Anzeige Mastercard: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3922
Wie wird sich Mastercard in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mastercard-Analyse...
09.05.2021 Investment und Banking: Wie die digitale Transformation die Cybersicherheit im Banking beeinflusst!Benzinga 64
Die oberste Priorität der Banken ist der Schutz der Vermögenswerte ihrer Kunden. Deshalb ist die Gewährleistung der Cybersicherheit im Bankwesen entscheidend. Finanzinstitute werden in der Regel 300-mal häufiger angegriffen als andere Unternehmen. Marktriesen wie Mastercard Inc (NYSE:MA) müssen sich täglich mit etwa einer halben Million Eindringversuchen auseinandersetzen. Wir informieren Sie über die Herausforderungen, mit denen Banken der nächsten Generation heute…
11.04.2021 Warum PayPal den Fintech-Krieg gewinnt!Benzinga 239
PayPal Holdings Inc. (NASDAQ:PYPL) ist eine globale Online-Plattform, die sowohl Verbraucher (PayPal und Venmo) als auch Händler (Braintree und iZettle) bedient und über einen starken Netzwerkeffekt verfügt. Die 348 Millionen Verbraucher von PayPal ziehen mehr Händler an, während 29 Millionen Händler einen besseren Service für die Verbraucher bieten. PayPal ist einer der größten Nutznießer des strukturellen Wandels hin zu Online-…