Marktupdate: 48 Aktien – Die großen Gewinner und Verlierer!

Gewinner

  • AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE:AMC) Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 116,6% auf $10,70. Die Aktie der Kinokette, die während der COVID-19-Pandemie zu kämpfen hatte, ist Gegenstand eines Short Squeeze, der von der Reddit-Community WallStreetBets angeführt wird und auch zu einem Anstieg der Aktien von GameStop, BlackBerry und Nokia führt. AMC gab am Montag außerdem bekannt, dass es seit Dezember erfolgreich $1 Mrd. an frischem Kapital aufgenommen hat.
  • GameStop Corp. (NYSE:GME) Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 67% auf $245,28, da die Aktie weiterhin großes Interesse in der r/WallStreetBets Community auf Reddit erfährt. Die Aktien des Unternehmens sprangen auch am Dienstag um 93%.
  • Express, Inc. (NYSE:EXPR) stieg im vorbörslichen Handel um 44,7% auf $4,40, nachdem sie am Dienstag um 27% gefallen war. Die Aktie war volatil, nachdem das Interesse von Kleinanlegergruppen gestiegen war.
  • Calyxt, Inc. (NASDAQ:CLXT) stieg im vorbörslichen Handel um 28,6% auf $13,99, nachdem sie am Dienstag um 16% gestiegen war.
  • Tuscan Holdings Corp. (NASDAQ:THCB) stieg im vorbörslichen Handel um 24,7% auf $17,89.
  • Gogo Inc. (NASDAQ:GOGO) stiegen im vorbörslichen Handel um 23,6% auf $18,27.
  • Timber Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:TMBR) stiegen im vorbörslichen Handel um 22,8% auf $1,78, nachdem sie am Dienstag um 21% zugelegt hatten. Timber Pharmaceuticals hat kürzlich Alan Mendelsohn zum Chief Medical Officer ernannt.
  • Eastman Kodak Company (NYSE:KODK) stiegen im vorbörslichen Handel um 22% auf $11,50.
  • BlackBerry Limited (NYSE:BB) stiegen im vorbörslichen Handel um 21,6% auf $22,98. BlackBerry gab kürzlich bekannt, dass es seine Partnerschaft mit Baidu erweitert hat, um die nächste Generation autonomer Fahrtechnologie zu unterstützen.
  • Bed Bath & Beyond Inc. (NASDAQ:BBBY) stieg im vorbörslichen Handel um 21,6% auf $44,85, nachdem sie am Dienstag um über 20% gestiegen war. Die Aktie ist ein Favorit unter den Einzelhandelsinvestoren. Baird stufte Bed Bath & Beyond von Outperform auf Neutral herab und erhöhte das Kursziel von $30 auf $37.
  • Remark Holdings, Inc. (NASDAQ:MARK) Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 21,2% auf $3,55. Remark Holdings sagte Anfang des Monats, dass es seine außerordentliche Aktionärsversammlung auf den 23. Februar 2021 vertagt hat.
  • Revlon, Inc. (NYSE:REV) stieg im vorbörslichen Handel um 18,8% auf $15,71, nachdem sie am Dienstag um über 9% gestiegen war.
  • Digital Ally, Inc. (NASDAQ:DGLY) stiegen im vorbörslichen Handel um 17,6% auf $3,23. Die Aktien von Digital Ally legten am Dienstag um rund 8% zu, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass es ein US-Patent für die umfassende Sammlung und Speicherung von Videos erhalten hat.
  • Aeterna Zentaris Inc. (NASDAQ:AEZS) Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 16,6% auf $0,7917, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass ihm von der Nasdaq eine 180-tägige Fristverlängerung gewährt wurde, um die Einhaltung der Mindestgebotspreisregel wieder zu erreichen.
  • Accelerate Diagnostics, Inc. (NASDAQ:AXDX) Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 16% auf $13,92, nachdem sie am Dienstag um über 7% gefallen waren. Das Unternehmen hatte Anfang des Monats vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr veröffentlicht.
  • Oxbridge Re Holdings Limited (NASDAQ:OXBR) stieg im vorbörslichen Handel um 15,3% auf $3,62, nachdem sie am Dienstag um über 30% gestiegen war.
  • Pearson plc (NYSE:PSO) stieg im vorbörslichen Handel um 14,9% auf 12,04 $, nachdem sie am Dienstag um rund 7% gestiegen war.
  • Pitney Bowes Inc. (NYSE:PBI) stiegen im vorbörslichen Handel um 13,7% auf $15,51. Die Aktien von Pitney Bowes legten am Dienstag um 81% zu, nachdem Seeking Alpha einen Artikel mit dem Titel „Pitney Bowes – Already Transformed And Set To Shock Market.“ veröffentlicht hatte.
  • RedHill Biopharma Ltd. (NASDAQ:RDHL) stieg im vorbörslichen Handel um 12,2% auf $9,38. RedHill Biopharma wurde kürzlich das US-Patent 10,898,439 ‚Methods for treating helicobacter pylori infection‘ erteilt.
  • Koss Corporation (NASDAQ:KOSS) stieg im vorbörslichen Handel um 12% auf $11,20. Koss-Aktien sprangen am Dienstag um 67%, da die Aktie in den sozialen Medien die Aufmerksamkeit von Kleinanlegern gewann.
  • Hudson Technologies, Inc. (NASDAQ:HDSN) stieg im vorbörslichen Handel um 11,8% auf $1,52, nachdem sie am Dienstag um über 15% gestiegen war.
  • Falcon Capital Acquisition Corp. (NASDAQ:FCAC) stieg im vorbörslichen Handel um 11,1% auf $12,02.
  • Virgin Galactic Holdings, Inc. (NYSE:SPCE) stieg im vorbörslichen Handel um 11% auf $46,80. Der Aktienkurs von Virgin Galactic sprang am Dienstag um rund 17%, da Händler und Investoren spekulierten, dass das Weltraumtourismusunternehmen im Ark Investment Webcast „Ark Big Investment Ideas for 2021“ erwähnt werden würde.
  • fuboTV Inc. (NYSE:FUBO) stieg um 10,9% auf $48,69, nachdem sie am Dienstag mehr als 7% zugelegt hatte.
  • Capital One Financial Corp. (NYSE:COF) Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 5,6% auf $105,50, nachdem das Unternehmen einen besser als erwarteten Umsatz für das vierte Quartal meldete und auch einen Rückkaufplan in Höhe von $7,5 Milliarden bekannt gab.
  • Die Aktien der Microsoft Corporation (NASDAQ:MSFT) stiegen im vorbörslichen Handel um 3,6% auf 240,50 $, nachdem das Unternehmen optimistische Q2-Ergebnisse gemeldet hatte.

Verlierer

  • CohBar, Inc. (NASDAQ:CWBR) Aktien fielen im vorbörslichen Handel um 16,4% auf $1,69, nachdem sie am Dienstag über 10% gestiegen waren. CohBar kündigte Anfang des Monats eine präklinische Zusammenarbeit mit NIAID an, um das Potenzial von CB5064-Analoga für die Behandlung von COVID-19 ARDS zu untersuchen.
  • EZGO Technologies Ltd. (NASDAQ:EZGO) fiel im vorbörslichen Handel um 16,3% auf $15,15. Die Aktien von EZGO Technologies sprangen am Dienstag um 353% in die Höhe, nachdem das Unternehmen die Preisfestsetzung für seinen fest zugesagten Börsengang von 2.800.000 Aktien zu $4,00 pro Aktie bekannt gab.
  • InVivo Therapeutics Holdings Corp. (NASDAQ:NVIV) fiel im vorbörslichen Handel um 16,2% auf $1,35.
  • U.S. Well Services, Inc. (NASDAQ:USWS) fielen im vorbörslichen Handel um 14,4% auf $0,8735. U.S. Well Services erfüllt seit kurzem wieder die Nasdaq-Regel für den Marktwert der gelisteten Wertpapiere.
  • T2 Biosystems, Inc. (NASDAQ:TTOO) fiel im vorbörslichen Handel um 14,2% auf $2,41, nachdem das Unternehmen eine schwache Umsatzprognose veröffentlichte.
  • Ocugen, Inc. (NASDAQ:OCGN) Aktien fielen im vorbörslichen Handel um 14,1% auf $1,65, nachdem sie am Dienstag um über 7% gefallen waren.
  • Avinger, Inc. (NASDAQ:AVGR) fielen im vorbörslichen Handel um 13,6% auf $1,65. Avinger gab vor kurzem eine Vereinbarung mit CRG Partners III L.P. bekannt, um die Zinsperiode und das Fälligkeitsdatum des bestehenden Terminkredits zu verlängern.
  • Atossa Therapeutics, Inc. (NASDAQ:ATOS) Aktien fielen im vorbörslichen Handel um 13% auf $2,27, nachdem sie am Dienstag um 12% gefallen waren.
  • Celsion Corporation (NASDAQ:CLSN) fielen im vorbörslichen Handel um 12,9% auf $1,55. Celsion meldete den Abschluss eines registrierten Direktangebots von Stammaktien im Wert von $35 Millionen, das gemäß den Nasdaq-Regeln am Markt gepreist wurde.
  • AzurRx BioPharma, Inc. (NASDAQ:AZRX) fiel im vorbörslichen Handel um 12,5% auf $1,74. AzurRx BioPharma fügte am Dienstag zwei neue klinische Prüfzentren in Europa für die Phase 2b OPTION 2 Erweiterungsstudie von MS1819 sofort freisetzenden Kapseln bei Mukoviszidose Patienten hinzu.
  • Leju Holdings Limited (NYSE:LEJU) fiel im vorbörslichen Handel um 11,9% auf $2,36.
  • AIkido Pharma Inc. (NASDAQ:AIKI) fiel im vorbörslichen Handel um 11,7% auf $1,58, nachdem die Aktie am Dienstag um über 46% gestiegen war. AIkido Pharma sagte letzte Woche, dass das Unternehmen wieder die Anforderungen der NASDAQ-Notierung erfüllt.
  • Universal Security Instruments, Inc. (NYSE:UUU) fiel im vorbörslichen Handel um 11,5% auf $7,00, nachdem sie am Dienstag um 38% gestiegen war.
  • Aqua Metals, Inc. (NASDAQ:AQMS) fiel im vorbörslichen Handel um 11,4% auf $6,40, nachdem sie am Dienstag um über 22% gestiegen war. Das Unternehmen gab kürzlich bekannt, dass es eine Partnerschaft mit BASF eingegangen ist, um Elektrolyt zu liefern, kommerziell zu kooperieren und technische Verbesserungen zu erforschen, um die Leistung von AquaRefining zu verbessern.
  • Lion Group Holding Ltd. (NASDAQ:LGHL) fiel im vorbörslichen Handel um 11,3% auf $2,89. Lion hatte Anfang des Monats die Übernahme der Lion FinTech Group angekündigt.
  • Phunware, Inc. (NASDAQ:PHUN) fielen im vorbörslichen Handel um 11,6% auf $1,60, nachdem sie am Dienstag um 25% gestiegen waren.
  • Professional Diversity Network, Inc. (NASDAQ:IPDN) fielen im vorbörslichen Handel um 10,7% auf $2,33.
  • BIOLASE, Inc. (NASDAQ:BIOL) fiel im vorbörslichen Handel um 10% auf $1,35. Biolase-Aktien sprangen am Dienstag um 44%, nachdem das Unternehmen eine vorläufige Umsatzprognose für das vierte Quartal bekannt gab, die über den Analystenschätzungen lag.
  • Adamis Pharmaceuticals Corporation (NASDAQ:ADMP) Aktien fielen im vorbörslichen Handel um 9,8% auf $1,48. Adamis Pharmaceuticals teilte am Dienstag mit, dass das Unternehmen eine unverbindliche Absichtserklärung mit einem potenziellen Käufer für den Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten der Tochtergesellschaft U.D. Compounding abgeschlossen hat.
  • Zosano Pharma Corporation (NASDAQ:ZSAN) fiel im vorbörslichen Handel um 8% auf $0,9382.
  • F5 Networks, Inc. (NASDAQ:FFIV) fiel im vorbörslichen Handel um 7,5% auf $193,00, nachdem das Unternehmen einen schwachen Q1-Umsatz gemeldet hatte.
  • Catalyst Biosciences Inc. (NASDAQ:CBIO) fiel im vorbörslichen Handel um 5,2% auf $6,00, nachdem das Unternehmen über ein Stammaktienangebot berichtete.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Adamis-Analyse vom 27.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Adamis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Adamis-Analyse.

Trending Themen

Ist der Börsengang von Nyiax eine sinnvolle ...

Auch wenn die COVID-19-Pandemie die Wirtschaft schwer beeint...

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowäh...

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome P...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Mar...

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherw...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Ch...

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im ...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt ka...

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preise...

Bitcoin & Aktien: Kurserholung – aber sie s...

Im letzten Newsletter, vor einer Woche, thematisierte ich de...

Bitcoin: Die Optimisten sind nicht totzukrieg...

Bekanntlich legte der Bitcoin in jüngster Vergangenheit ein...

Akanda-Aktionäre tauschen Vorstandsmitgliede...

Die besorgten Aktionäre der Akanda Corp. (NYSE: AKAN) haben...
Adamis
US00547W2089
0,43 EUR
4,15 %

Mehr zum Thema

Adamis Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz?
Aktien-Broker | 18.05.2022

Adamis Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.03. Adamis Pharmaceuticals Aktie: Prognose nicht erreicht! Benzinga 6
Adamis Pharmaceuticals (NASDAQ:ADMP) wird am Donnerstag, den 2022-03-31, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Adamis Pharmaceuticals einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $-0,04 ausweisen wird. Die Bullen von Adamis Pharmaceuticals werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste…
23.03. Adamis Pharmaceuticals-Aktie: Produkt Rückruf! Benzinga 7
Überblick Adamis Pharmaceuticals Corporation (NASDAQ:ADMP) ruft freiwillig bestimmte Chargen von Symjepi (Epinephrin) Injektion 0,15 mg und 0,3 mg vorgefüllte Einzeldosierspritzen für den Endverbraucher zurück. Die Chargen werden zurückgerufen, weil sich die Nadel verstopfen kann, wodurch die Abgabe von Epinephrin verhindert wird. US WorldMeds (USWM) vermarktet und vertreibt Symjepi in den USA exklusiv und unter Lizenz von Adamis. USWM wird den gesamten Rückrufprozess unter…
Anzeige Adamis: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5344
Wie wird sich Adamis in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Adamis-Analyse...
12.02. Adamis Aktie: Was soll man davon noch halten? Aktien-Broker 14
Von der Konkurrenz geschlagen Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Adamis mit einer Rendite von 24 Prozent mehr als 3 Prozent darunter. Die "Arzneimittel"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 26,58 Prozent. Auch hier liegt Adamis mit 2,58 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr…
13.01. Adamis Aktie: So dürfte es jetzt weitergehen! Aktien-Broker 18
Das denken die Anleger über Adamis Adamis wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend…