Manz Aktie: Jetzt wird es konkret!

Das Kursbild von Manz

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Manz-Aktie ein Durchschnitt von 43,31 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 35,4 EUR (-18,26 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (40,81 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-13,26 Prozent Abweichung). Die Manz-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Manz erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Sell“-Bewertung.

Manz und die Kursrendite – der Vergleich

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Manz mit einer Rendite von -36,76 Prozent mehr als 63 Prozent darunter. Die „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 47,93 Prozent. Auch hier liegt Manz mit 84,7 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Aktuelle Stimmung der Aktionäre

Manz wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als eher neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Hold“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Hold“-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Manz?

Der RSI ist im grünen Bereich

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Manz-Aktie hat einen Wert von 19,23. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine „Buy“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (68,92). Der RSI25 liegt bei 68,92, was bedeutet, dass Manz hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Hold“ eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Buy“-Rating für Manz.

Wie denkt die Mehrzahl der Aktionäre?

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Manz haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Hold“.

Manz kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Manz jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Manz-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Manz
DE000A0JQ5U3
33,00 EUR
-4,07 %

Mehr zum Thema

Manz AG-Aktie: Halbjahresbericht 2022 veröffentlicht!
DPA | Do

Manz AG-Aktie: Halbjahresbericht 2022 veröffentlicht!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.07. Manz AG-Aktie: Verhandlungen mit chinesischem Vertragspartner abgebrochen!DPA 12
Manz AG bricht Verhandlungen mit chinesischem Vertragspartner ab und nimmt nicht zahlungswirksame Wertberichtigung im Solargeschäft vor Die Manz AG, ein weltweit tätiger Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio, beendet die Verhandlungen mit dem chinesischen Kunden Chongqing Shenhua Thin Film Solar Technology Co., Ltd. über den Abschluss des solaren Großprojekts CIGSfab und nimmt in diesem Zusammenhang eine nicht zahlungswirksame Wertberichtigung in Höhe von…
05.07. Manz AG-Aktie: Sehr erfolgreiche Kundenakquise unterstreicht die starke Marktpositionierung!DPA 79
Die Manz AG, ein weltweit tätiger Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio, hat heute erfolgreich die ordentliche Hauptversammlung 2022 abgehalten. Aufgrund der anhaltenden Gesundheitsgefährdung durch die COVID-19-Pandemie wurde die Hauptversammlung erneut virtuell abgehalten. Die Präsenz des vertretenen Grundkapitals lag zum Zeitpunkt der Abstimmung bei 63,67 %; einschließlich der Teilnehmer an der Briefwahl betrug die Präsenz 63,78 %. Alle Tagesordnungspunkte wurden mit großer…
Anzeige Manz: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3414
Wie wird sich Manz in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Manz-Analyse...
23.05. Manz AG-Aktie: Starker Kooperationspartner gewonnen!DPA 19
Daimler Truck beteiligt sich im Rahmen einer strategischen Partnerschaft an Manz - Die Daimler Truck AG beteiligt sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung in Höhe von rund 10% des Grundkapitals an dem Hightech-Maschinenbauer Manz AG - Manz liefert Schlüsselequipment für Batterie-Pilotlinie und wird strategischer Partner von Daimler Truck - Mit der Beteiligung der Daimler Truck AG spiegelt sich die strategische Ausrichtung…
23.05. Manz AG-Aktie: Kooperationsvereinbarung mit der Daimler Truck AG!DPA 54
Kapitalerhöhung Der Vorstand der Manz AG, Reutlingen, (ISIN: DE000A0JQ5U3) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, im Rahmen einer Kapitalerhöhung unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals 2021 und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre 774.408 neue Aktien (entsprechend rund 10 % des Grundkapitals) gegen Bareinlagen auszugeben. Strategische Partnerschaft Die Kapitalerhöhung findet im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung über eine strategische Partnerschaft statt,…