ManTech Aktie vor dem nächsten Ausbruch?

ManTech: Kurs sendet Kaufsignal

Die Mantech -Va ist mit einem Kurs von 95,82 USD inzwischen +0,56 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Hold“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Buy“, da die Distanz zum GD200 sich auf +15,03 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Buy“ ein.

Dividende kein Argument für ManTech

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Mantech -Va liegt mit einer Dividendenrendite von 1,73 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die „IT-Dienstleistungen“-Branche hat einen Wert von 6,99, wodurch sich eine Differenz von -5,26 Prozent zur Mantech -Va-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Sell“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Wie viel Kurspotenzial steckt in der Aktie?

Für Mantech -Va liegen aus den letzten zwölf Monaten 0 Buy, 4 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Hold“-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Mantech -Va vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 80,75 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (95,82 USD) könnte die Aktie damit um -15,73 Prozent fallen, dies entspricht einer „Sell“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Mantech -Va-Aktie somit insgesamt eine „Hold“-Empfehlung.

ManTech: KGV noch mit Spielraum

Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 28,64 liegt Mantech -Va unter dem Branchendurchschnitt (35 Prozent). Die Branche „IT-Dienstleistungen“ weist einen Wert von 43,73 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine „Buy“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ManTech?

Sentiment spricht nicht für einen Kauf

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Mantech -Va konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Sell“. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Mantech -Va auf dieser Stufe daher eine „Sell“-Rating.

Aktuelle Stimmung der Aktionäre

Die Anleger-Stimmung bei Mantech -Va in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Buy“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Mantech -Va ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Mantech -Va-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 57,14, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 39,64, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre ManTech-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich ManTech jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen ManTech-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
ManTech
US5645631046

Mehr zum Thema

Mantech-Aktie: Nichts verpassen!
Benzinga | 24.02.2022

Mantech-Aktie: Nichts verpassen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.02. Mantech Aktie: Warum steigen die Aktien heute so stark an?Benzinga 17
Die BofA-Analystin Mariana Perez Mora stufte Mantech International Corp (NASDAQ:MANT) von Underperform auf Buy hoch und erhöhte das Kursziel von $75 auf $90. Der Mitbegründer des Unternehmens, George Pedersen, prüft Optionen für seine Mehrheitsbeteiligung, zu denen auch ein Verkauf des US-Rüstungsunternehmens mit einem Marktwert von mehr als 3 Mrd. USD gehört, berichtet Reuters. Der Analyst weist darauf hin, dass die…
04.11.2021 12 Industriewerte, die sich am Mittwoch im Intraday-Geschäft bewegen!Benzinga 41
Kursgewinne Die Aktien von R.R.Donnelley & Sons (NYSE:RRD) stiegen während der regulären Sitzung am Mittwoch um 37,8% auf 9,1 $. Um 12:30 EST werden die Aktien von R.R.Donnelley & Sons mit einem Volumen von 24,8 Millionen gehandelt, was 2070,99% des durchschnittlichen Ganztagesvolumens der letzten 100 Tage entspricht. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei 662,1 Mio. $. Wie in den…
Anzeige ManTech: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2123
Wie wird sich ManTech in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle ManTech-Analyse...
04.05.2021 Diese Ergebnisse sind für den 4. Mai 2021 geplant!Benzinga 291
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Lancaster Colony (NASDAQ:LANC) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $1,24 pro Aktie bei einem Umsatz von $340,02 Mio. melden. - USA Compression Partners (NYSE:USAC) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,11 pro Aktie bei einem Umsatz von $159,85 Mio. melden. - KKR & Co (NYSE:KKR) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,63 pro Aktie bei einem…
17.02.2021 Garmin Aktie: Das ist am 17. Februar 2021 los!Benzinga 33
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Analog Devices (NASDAQ:ADI) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $1,32 pro Aktie bei einem Umsatz von $1,51 Mrd. melden. - Athene Holding (NYSE:ATH) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $2,25 pro Aktie bei einem Umsatz von $1,52 Mrd. erzielen. - Blucora (NASDAQ:BCOR) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,30 pro Aktie bei einem Umsatz von $146,92…