Mainz Biomed-Aktie: Wie gewonnen, so zerronnen!

Die Mainz Biomed-Aktie hat in den letzten Tagen nahezu alle Gewinne der Rallye zu Jahresbeginn wieder abgegeben. Was steckt hinter dem Kurssturz?

Nach einer beispiellosen Rallye zu Jahresbeginn, in deren Zuge sich der Kurs der Mainz Biomed-Aktie verzweieinhalbfachte, sind die Gewinne aus dieser Rallye in den letzten Handelstagen nahezu vollständig verpufft. Die alte Börsenweisheit, dass vor allem bei Startup-Firmen Gewinne so schnell zerrinnen wie sie entstehen, traf somit auch auf Mainz Biomed zu. Doch was steckte genau dahinter?

Eine Kapitalerhöhung…

Vielleicht waren einige Investoren einfach zu bullish in Bezug auf die Mainz Biomed-Aktie. Definitiv hat aber auch die Durchführung einer Kapitalerhöhung eine Rolle gespielt. Diese konnte am Freitag vergangener Woche abgeschlossen werden. Mainz Biomed gab 1,725 Millionen Aktien zu einem Kurs von 15 US-Dollar aus. Der Bruttoerlös der Kapitalerhöhung lag somit bei knapp 26 Millionen Dollar.

Die Erlöse aus der Kapitalerhöhung will das Biotech-Unternehmen in die Entwicklung eines Portfolios kürzlich erworbener mRNA-Biomarker für die Verbesserung des Darmkrebs-Früherkennungstests ColoAlert investieren. Zudem sollen die klinischen Studien für die Zulassung des Tests in den USA damit finanziert werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mainz Biomed?

Darüber hinaus will Mainz Biotech sein Team und seine Partnerschaften für den Vertrieb von ColoAlert in Europa ausbauen und nicht zuletzt auch die Entwicklung zweier weiterer Produkte vorantreiben, den Früherkennungstest für Bauchspeicheldrüsenkrebs PancAlert sowie den molekularen Lateral-Flow-Test GenoStrip.

…und eine interessante Pipeline

Mainz Biomed verfügt damit über eine langfristig interessante Pipeline. Doch bis sich die Erfolge dieser Produktentwicklungen in wirtschaftlicher Hinsicht niederschlagen, hat das Unternehmen noch einen weiten Weg vor sich. Bis dahin bleibt die Mainz Biomed-Aktie ein hochspekulatives Papier, dessen Kursentwicklung nicht einschätzbar ist. Für spekulative Anleger mit einem Faible für Biotech-Unternehmen sicherlich eine spannende Depotbeimischung.

Sollten Mainz Biomed Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Mainz Biomed jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mainz Biomed-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mainz Biomed-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Mainz Biomed. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Mainz Biomed Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Mainz Biomed
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Mainz Biomed-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Mainz Biomed
NL0015000LC2
11,40 EUR
5,12 %

Mehr zum Thema

Mainz Biomed-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Fr

Mainz Biomed-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Mainz Biomed Aktie: Gerüchteküche brodelt! Aktien-Broker 164
Interessante Stimmungslage bei Mainz Biomed Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An einem Tag war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Mainz Biomed Bv. Als Resultat…
21.04. Mainz Biomed Aktie: So kann es gerne weitergehen! Aktien-Broker 338
Mainz Biomed: Wie ist die die Stimmung der Anleger? Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Mainz Biomed Bv in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien.…
Anzeige Mainz Biomed: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7021
Wie wird sich Mainz Biomed in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mainz Biomed-Analyse...
13.04. Mainz Biomed Aktie: Steht eine Kurswende an? Aktien-Broker 212
Mainz Biomed: Die Signale des Relative Strength Index Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Mainz Biomed Bv. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell…
12.04. Mainz Biomed-Aktie: Immerhin! Aktien-Barometer 188
Die Mainz Biomed-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der Nasdaq um 30,99 Prozent gestiegen. In den vergangenen fünf Handelstagen sanken die Anteile jedoch um 12,19 Prozent. Mit einem 5,94-prozentigen Verlust verabschiedete sich das Papier am gestrigen Handelstag – sowie mit einem Kurs von 13,61 US-Dollar. In den vergangenen 20 Tagen wurden…

Mainz Biomed Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mainz Biomed-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Mainz Biomed Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz