Mainz Biomed-Aktie: Es sieht gut aus!

Die Mainz Biomed-Aktie macht heute einen großen Sprung nach oben. Sendet der Geschäftsbericht des Unternehmens so positive Signale?

Die Mainz Biomed-Aktie konnte heute einen großen Kurssprung nach oben machen und lag zu Mittag mit über 17 Prozent im Plus. Anleger dürften erleichtert reagieren, denn die Aktie des molekulargenetischen Diagnostikunternehmens hatte in den letzten Wochen fast alle Gewinne der Januar-Rallye wieder abgegeben. Was steckt hinter dem heutigen Kurssprung?

Fortschritte an allen Fronten

Die Veröffentlichung des Geschäftsberichts für das abgelaufene Geschäftsjahr. Mainz Biomed-Chef Guido Baechler brachte es mit folgenden Worten auf den Punkt: „Das letzte Jahr war eine außergewöhnliche Zeit des Wachstums für das Unternehmen.“ Grund zur Freude ist für Baechler vor allem die Geschwindigkeit des Fortschritts der Kommerzialisierung des Vorzeigeprodukts ColoAlert. Dabei handelt es sich um einen sehr genauen und einfach zu handhabenden Test für die Früherkennung von Darmkrebs. Baechler ist guter Dinge, dass Mainz Biomed das Ziel, führender Anbieter einer auf Krebs ausgerichteten molekularen Diagnostik zu werden, erreicht werden kann.

Fortschritte gibt es auch bei der Zulassung von ColoAlert in den USA. Im Februar nahm die US-amerikanische Food & Drug Administration die Voreinreichung für das Produkt an. In den kommenden Monaten wird die FDA Mainz Biomed Feedback in Bezug auf das vorgeschlagene Design für die zentrale klinische Studie geben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mainz Biomed?

Viel Risiko, aber auch eine hohe Renditeerwartung!

Anlegern, die mit einem Investment in die Mainz Biomed-Aktie liebäugeln, sollte bewusst sein, dass dabei sowohl ein langer Atem als auch eine hohe Stresstoleranz gefragt sind. Die Zulassung in den USA wird noch eine Weile auf sich warten lassen. In der Zwischenzeit dürfte die Aktie eine hohe Volatilität aufweisen.

Wer jedoch das Risiko auf sich nimmt, könnte am Ende mit einer außergewöhnlichen Rendite belohnt werden. Der US-amerikanische Konkurrent Exact Sciences ist derzeit mit über zwölf Milliarden US-Dollar bewertet. Sollte sich das Produkt von Mainz Biomed als überlegen erweisen, könnte das Unternehmen durchaus eine höhere Unternehmensbewertung erreichen.

Sollten Mainz Biomed Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Mainz Biomed jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mainz Biomed-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mainz Biomed-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Mainz Biomed. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Mainz Biomed Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Mainz Biomed
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Mainz Biomed-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Mainz Biomed
NL0015000LC2
11,03 EUR
-0,45 %

Mehr zum Thema

Mainz Biomed-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Fr

Mainz Biomed-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.05. Mainz Biomed Aktie: Gerüchteküche brodelt! Aktien-Broker 326
Interessante Stimmungslage bei Mainz Biomed Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An einem Tag war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Mainz Biomed Bv. Als Resultat…
21.04. Mainz Biomed Aktie: So kann es gerne weitergehen! Aktien-Broker 300
Mainz Biomed: Wie ist die die Stimmung der Anleger? Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Mainz Biomed Bv in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien.…
Anzeige Mainz Biomed: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5025
Wie wird sich Mainz Biomed in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mainz Biomed-Analyse...
13.04. Mainz Biomed Aktie: Steht eine Kurswende an? Aktien-Broker 212
Mainz Biomed: Die Signale des Relative Strength Index Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Mainz Biomed Bv. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell…
12.04. Mainz Biomed-Aktie: Immerhin! Aktien-Barometer 188
Die Mainz Biomed-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der Nasdaq um 30,99 Prozent gestiegen. In den vergangenen fünf Handelstagen sanken die Anteile jedoch um 12,19 Prozent. Mit einem 5,94-prozentigen Verlust verabschiedete sich das Papier am gestrigen Handelstag – sowie mit einem Kurs von 13,61 US-Dollar. In den vergangenen 20 Tagen wurden…

Mainz Biomed Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mainz Biomed-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Mainz Biomed Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz