M&T Bank-Aktie: Das ist eine Überraschung!

Bei M&T Bank ist es wieder mal soweit: neue Quartalszahlen. Der Einstieg könnte sich für Anleger lohnen – und das, obwohl Aktionäre die Ergebnisse zum Teil bereits vorweggegriffen haben.

Für M&T Bank stehen bald wieder Zahlen ins Haus. Das in Buffalo beheimatete Unternehmen wird am 20.04. seinen Quartalsbericht für das 1. Vierteljahr veröffentlichen. Was haben Aktionäre zu erwarten in Bezug auf Umsatz- und Gewinnentwicklung? Welchen Einfluss wird die Bilanz auf die M&T Bank-Aktie haben?

Die neue Geschäftsbilanz der M&T Bank-Aktie lässt nicht mehr lange auf sich warten: In 13 Tagen will das an der Börse mit 20,97 Milliarden USD bewertete Unternehmen sein neues Zahlenwerk vorzeigen. Die Spannung steigt sowohl bei Aktionären als auch bei Analysehäusern. Letztere haben im Konsens ein leichtes Umsatzminus für das 1. Quartal veranschlagt – unter dem Strich 1,44 Milliarden USD. Im Vorjahresvergleich steigerte sich der Umsatz somit um 3,36 Prozent. Ein Minus von 16,38 Prozent erwarten die Experten hingegen beim operativen Ergebnis (Ebit): Letztlich soll in den drei Monaten ein Verlust von 485,00 Millionen USD erzielt werden.

Das kann man von den M&T Bank-Aktionären erwarten!

Auf Jahressicht sind die Analysten eher pessimistisch. So soll der Umsatz um 24,80 Prozent auf 1,44 Milliarden USD steigen. Als operatives Ergebnis prognostizieren die Experten im Mittel einen Gewinn von 2,88 Milliarden USD – ein Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr von 17,79 Prozent. Der Gewinn je Aktie fällt um 21,74 Prozent auf 10,80 USD.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei M&T Bank?

Der Expertenkonsens wird von den Aktionären zum Teil bereits vorweggegriffen. In den letzten 30 Tagen war der Kurs der M&T Bank-Aktie entsprechend um 4,23 Prozent im Abwärtstrend.

Wie sind die Aussichten der M&T Bank-Aktie? Analysten und Charttechnik liefern Hinweise!

Anleger fragen sich nun, welche Auswirkungen die Geschäftsentwicklung auf den Kurs der M&T Bank-Aktie haben könnte. Analysten haben dies einkalkuliert und veranschlagen im Mittel ein 12-Monats-Kursziel von 194,70 USD – im Vergleich zum aktuellen Stand also einen Gewinn von 58,58 USD. Für Anleger, die jetzt einsteigen wollen, bedeutet das eine Jahresrendite von 43,04 Prozent.

Bei 160,00 USD müssen Anleger jedoch kurzfristig von einer Unterstützung ausgehen, so deuten es technische Indikatoren an.

M&T Bank kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich M&T Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen M&T Bank-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
M&T Bank
US55261F1049
152,50 EUR
-0,85 %

Mehr zum Thema

M&T Bank: Was 5 Analysten zu sagen haben!
Benzinga | 21.04.2022

M&T Bank: Was 5 Analysten zu sagen haben!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
20.04. M&T Bank-Aktie: Q1 - Ein Blick auf die Ergebnisse! Benzinga 146
Gewinne M&T Bank übertraf die Gewinnschätzungen um 34,48% und meldete ein EPS von $2,73 gegenüber einer Schätzung von $2,03. Die Einnahmen sanken im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 42,00 Millionen Dollar. Vergangene Ertragsentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,59, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 3,75 % fiel. Hier's ein Blick auf M&T Bank's…
20.04. M&T Bank Corporation-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Short-Interests! Benzinga 74
Die Leerverkaufsquote der M&T Bank Corporation (NYSE:MTB) ist seit dem letzten Bericht um 5,54% gestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 7,64 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 6,48% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 5,4 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das…
Anzeige M&T Bank: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2113
Wie wird sich M&T Bank in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle M&T Bank-Analyse...
18.03. M&t Bank Aktie, Hasbro Aktie und Tractor Supply Aktie: Augen auf bei diesen Aktien aus dem S&P 500-Ind... Sentiment Investor 110
Der Wert des S&P 500-Index wird momentan mit 4403.83 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr) und ist somit beinahe gleich (-0.15 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 108 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Derzeit diskutiert die Börsen-Community in U.S.A. folgende…
17.03. M&t Bank Aktie, Mgm Resorts Aktie und Cardinal Health Aktie: Über diese Aktien aus dem S&P 500-Index ... Sentiment Investor 104
Derzeit (Stand 15:30 Uhr) notiert der S&P 500-Index mit 4362.83 Punkten beinahe unverändert (+0.11 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 89 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar M&t Bank, Mgm Resorts und Cardinal Health,…