Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD: Was wird das noch werden?

Der ETF Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD läuft unter dem Unternehmen Lyxor International Asset Management S.A.S.. Der ETF lässt sich unter der ISIN: LU1452600270 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Der Schlusskurs von Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD lag am 14. April 2022 bei 107,00 Euro.

Technische Analyse sieht Aufwärtstrend

Der Kurs von Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD lag am 14. April 2022 bei 107,00 Euro. Zeitgleich steht der GD-200 bei 101,68 Euro. Die Anleger von Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD müssen einen Abstand von 4,98 Prozent zum GD-200 hinnehmen. Da der Kurs über dem GD-200 liegt, wird der ETF auf „Buy“ eingestuft. Gelingt es den Bullen im weiteren Verlauf auf Schlusskursbasis den Kurs weiterhin anzuschieben, könnte der Aufwärtstrend gestärkt werden.

Durchaus machbare Rendite!

Vor allem neue Investoren betrachten vor einer Investition oftmals die Rendite, um sich ein Bild über die vergangene Kursentwicklung zu machen. Die Rendite von Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD liegt aktuell bei 0,62 Prozent. Um den Wert der Rendite für Investoren zugänglicher zu machen, setzten wir einen Zielwert von 3 Prozent. Kann die Rendite diesen Wert nicht überschreiten, liegt aber weiterhin über null, so wird Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD auf „Hold“ eingestuft. Da die Rendite unterhalb des Faktors von 3 Prozent liegt, der ETF aber trotzdem ein Kursgewinn erzeilen konnte, wird der ETF auf „Hold“ gesetzt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF - D-USD?

OGC: Zum Kaufen überzeugt?

Die Ongoing Charges, zu deutsch „laufende Kosten“ sind ein weiterer Indikator, der die auf ETF-Ebenen anfallenden Kosten wiedergibt. Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD erzielte zuletzt Ongoing Charges von 0,09 Prozent. Die OGC bei Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD fallen deutlich unter den Durchschnitt von 3,00 Prozent, weswegen der ETF auf „Buy“ gesetzt wird.

Technische Analyse der Kursentwicklung

Ein Blick auf das Kurshoch verrät uns folgendes: Seit dem letzten Kurshoch von Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD, das bei 102,07 Euro lag, rutschte der Kurs um ganze -4,00 Prozent auf aktuell 107,00 Euro ab. Die Anleger erhoffen sich schon seit einiger Zeit eine Gegenreaktion der Bullen. Wenn Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD seit dem letzten Kurshoch eine Talfahrt von mehr als 15 Prozent vollzog, wird der ETF auf „Sell“ eingestuft. Da das Kurshoch erst vor kurzem stattgefunden hat, wird der ETF auf „Buy“ gesetzt.

Abhängig vom Markt?

Das Beta ist ein Finanzinstrument, das die Kursbewegungen des ETFs in ein Verhältnis zum Gesamtmarkt bringt. Das zuletzt am 14. April 2022 registrierte Beta von Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD lag bei 1,06 β. Ein Beta nahe eins zeigt, dass Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF – D-USD eine gleichläufige Entwicklung zum Gesamtmarkt hat.

Sollten Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF - D-USD Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF - D-USD jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lyxor US TIPS (DR) UCITS ETF - D-USD-Analyse.

Trending Themen

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...